Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jory John, Mac Barnett

Miles & Niles - Jetzt wird's wild

Mit Illustrationen von Kevin Cornell
Ab 10 Jahren
(8)
eBook epub
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 9,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Gerissen, überraschend und unschlagbar witzig - das sind Miles & Niles!

Miles und Niles, die unangefochtenen Meister im Streichespielen, haben Sommerferien! Befreit von allen Schulpflichten, genießen die zwei Trickser nun in vollen Zügen das süße wilde Leben, erobern die Wälder außerhalb von Yawnee Valley, klettern auf Bäume, entdecken Höhlen und – ja – denken sich höchst kreative neue Streiche aus.

Solange jedenfalls, bis Barry Barkins Sohn Josh sie aufspürt. Josh verbringt erneut seine Ferien in dem supersportlichen Drill-Camp, in dem er schon letztes Jahr aufgeblüht ist wie eine Primel. Und dieses Jahr hat er ein paar Bewunderer gefunden. Als Josh und seine Angeber-Kadetten beschließen, Miles und Niles zu schikanieren, muss sich zeigen, was am Ende des Tages stärker ist: die Macht der geballten Fäuste – oder die Geistesblitze eines entfesselten Trickser-Duos?

Die Dein Spiegel-Bestellerreihe ist herrlich albernern und frecher Lesespaß für Jungs & Mädchen.

Alle Bände der Miles & Niles-Reihe:
Hirnzellen im Hinterhalt (Band 1)
Schlimmer geht immer (Band 2)
Jetzt wird's wild (Band 3)
Einer geht noch (Band 4)


Aus dem Amerikanischen von Alexandra Ernst
Originaltitel: The Terrible Two Go Wild #3
Originalverlag: Abrams, US
Mit Illustrationen von Kevin Cornell
eBook epub (epub), ca. 224 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
Mit s/w Illustrationen
ISBN: 978-3-641-19709-4
Erschienen am  18. September 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Miles & Niles-Reihe

Ähnliche Titel wie "Miles & Niles - Jetzt wird's wild"

Luis und Lena - Die Zahnlücke des Grauens

Thomas Winkler

Luis und Lena - Die Zahnlücke des Grauens

Die Heuhaufen-Halunken

Sven Gerhardt

Die Heuhaufen-Halunken

Bad Boy Stole My Bra

Lauren Price

Bad Boy Stole My Bra

My First Love

Tanja Voosen

My First Love

The Kissing Booth

Beth Reekles

The Kissing Booth

My Second Chance

Tanja Voosen

My Second Chance

Mo und die Krümel - Der erste Schultag
(5)

Rüdiger Bertram, Heribert Schulmeyer

Mo und die Krümel - Der erste Schultag

Lucas & Skotti – Knalltüten im Anmarsch

Collin McMahon

Lucas & Skotti – Knalltüten im Anmarsch

Lilly - Total verrückt und auch ganz anders
(1)

Patricia Schröder

Lilly - Total verrückt und auch ganz anders

Die Geheimnisse von Oaksend - Die Monsterprüfung

Andrea Martin

Die Geheimnisse von Oaksend - Die Monsterprüfung

Hallo Leben, hörst du mich?

Jack Cheng

Hallo Leben, hörst du mich?

Linkslesestärke - Eine Mutmachgeschichte für Kinder mit Rechtschreibschwäche und Legasthenie und für Kinder mit Mobbing-Erfahrung in der Schule

Anja Janotta

Linkslesestärke - Eine Mutmachgeschichte für Kinder mit Rechtschreibschwäche und Legasthenie und für Kinder mit Mobbing-Erfahrung in der Schule

To all the boys I’ve loved before

Jenny Han

To all the boys I’ve loved before

Die Krumpflinge - Egon zieht ein!

Annette Roeder

Die Krumpflinge - Egon zieht ein!

Nesthäkchen und ihre Puppen
(6)

Else Ury

Nesthäkchen und ihre Puppen

Wie ein Fisch im Baum

Lynda Mullaly Hunt

Wie ein Fisch im Baum

Love Curse 2 - Gefährliche Küsse

Rebecca Sky

Love Curse 2 - Gefährliche Küsse

Luftpiraten

Markus Orths

Luftpiraten

Ich schenk dir eine Geschichte - Biber undercover
(2)

Rüdiger Bertram

Ich schenk dir eine Geschichte - Biber undercover

Cursed Love

Tanja Voosen

Cursed Love

Rezensionen

Miles & Niles, Tickser gegen Mike Barkin

Von: Leseratte Austria

02.07.2020

„Miles & Niles – Jetzt wird’s wild“ geschrieben von Jory John und Mac Barnett. Illustriert von Kevin Cornell, im cbt Verlag erschienen. Mit 219 Seiten. Wieder eine witzige Folge der beiden Jungs. Dieses mal haben die Sommerferien begonnen und Miles und Niles sind fast ständig im Wald im Yawnee Valley. Sie klettern auf Bäume, entdecken Höhlen und denke sich höchst kreative neue Streiche, ganz in ihrem Sinne, aus. Sie haben sich einen geheimen Unterschlupf in einer Höhle eingerichtet, in der sie auch oft übernachten. Bis sie auf Tafeln stoßen, die von der Mike-Kompanie stammen. Mike ist der Sohn des Schulleiters Barkin und ein übler Bursche noch dazu. Eigentlich ist er in dem Sommercamp zur Besserung seines Verhaltens, aber der Befehlshaber war von seinen „Führungsqualitäten“ angetan, und somit hat auch Mike etwas zu sagen im Camp. Er verbringt lieber den Sommer im Camp, als bei seinen Eltern! Miles und Niles haben sich einen Tarnanzug aus Pflanzen gemacht und auch der nächste Streich ist bereits vorbereitet. Sie beobachten Mike und seine zwei Gefolgen, wie sie ein eingesperrtes Kaninchen belästigen. Miles und Niles tricksen gerne, aber sie wollen eigentlich niemanden etwas zu leide tun der es nicht verdient hat! Also beginnt der Streich gegen Mike und seinen Kumpanen zur richtigen Zeit. Wie werden sich die Jungs vorbereitet haben? Können Mike und seine Jungs, Miles und Niles was anhaben? Oder geht etwa dieser Streich schief? Kann Mike die beiden Jungs verprügeln? Meine Meinung: Eine aberwitzige und lässig geschriebene Sommertrickser Geschichte. Mit den Illustrationen von Kevin Cornell kommt Leben in die Geschichte und gute Laune! Lustige Passagen und überraschende Wendungen, wie das zufällige Treffen mit dem Schulleiter Barkin sind tolle Begleiter der Geschichte. 5 von 5 Sternen

Lesen Sie weiter

lustig und unterhaltsam

Von: MarTina

11.05.2019

Bei dieser Geschichte handelt es sich um den dritten "Miles & Niles"-Band. Man kann das Buch aber auch lesen, wenn man die Vorgänger nicht kennt. Manchmal sind zwar kleine Verweise auf die vorherigen Abenteuer in der Geschichte enthalten. Trotzdem ist Vorwissen aus den anderen Bänden nicht nötig. Miles und Niles sind mir sympathisch. Sie hecken immer wieder neue Streiche aus, die sich (überwiegend) gegen die Mike-Kompanie richten. Die Kompanie besteht aus Josh und zwei Gefolgsleuten. Nachdem Josh ein Unsympath ist und Lösungen für ihn nur in Gewalt enden, freut man sich, wenn er das Streicheopfer ist. Außerdem sind die Streiche wirklich kreativ und witzig. Daneben ist der Zusammenhalt von Miles und Niles toll. Die Abschnitte, in denen man mehr von Josh und seinen Kameraden erfährt, fand ich dagegen nicht so witzig. Vor allem Josh Abkürzungsfimmel fand ich ein bisschen anstrengend. Der Schreibstil ist leicht und flüssig. Außerdem wird der Text von witzigen, schwarz-weißen Illustrationen aufgelockert, auf denen man die Geschichte ein bisschen mitverfolgen kann. Das steigert die Motivation junger Leser sicherlich. Fazit: Alles in allem eine lustige, manchmal auch überraschende Geschichte mit tollen Illustrationen.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Jory John ist Journalist, Coach, Lehrer und Autor von Büchern für Erwachsene und Kinder, u.a. mehrerer erfolgreicher Bilderbücher. Er ist Co-Autor des Bestsellers »Alle meine Freunde sind tot«. Jory John lebt in Oregon.

Zum Autor

Mac Barnett ist ein mehrfach preisgekrönter Autor zahlreicher Kinderbücher, darunter die Bilderbücher »Extra Garn« und »Sam und Dave graben ein Loch«, die von Jon Klassen illustriert wurden. U.a. hat er den Caldecott Honor und den Boston Globe-Horn Award gewonnen. Er lebt in Oakland, Kalifornien.

Zum Autor

Alexandra Ernst

Alexandra Ernst wurde für ihre Übersetzungen mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis, dem Buxtehuder Bullen und der Ibby Honour List. Sie mag Bücher von Mark Twain, Marie-Aude Murail, Frances Hardinge und die Tibet-Krimis von Eliot Pattinson. In ihrer Freizeit gestaltet sie »Shabby Chic«-Möbel. Alexandra Ernst lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter im hessischen Ried.

Zur Übersetzerin

Kevin Cornell

Kevin Cornell ist Illustrator zahlreicher Kinderbücher, u.a. von zwei Bilderbüchern von Mac Barnett. Er lebt mit seiner Frau und seinem Hund in Philadelphia.

Zum Illustrator

Weitere E-Books der Autoren