Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Andreas Englisch

Mein Rom

Die Geheimnisse der Ewigen Stadt

(4)
eBook epub
17,99 [D] inkl. MwSt.
17,99 [A] | CHF 22,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Unbekannte und überraschende Geschichten über die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Roms

Sie wissen schon alles über Rom? Wenn Sie Andreas Englisch kennen, ahnen Sie, dass Sie sich täuschen. Wie kaum ein anderer versteht es der ausgewiesene Vatikan-Experte, der seit drei Jahrzehnten in Rom lebt, dessen mehr als zweitausendjährige Stadtgeschichte zum Leben zu erwecken. Mit dem jungen Römer Leo folgt er Gladiatoren in ihre Trainingsarena, den Spuren genialer Künstler in den Vatikanischen Museen, erzählt von raffgierigen und weisen Päpsten, von verborgenen etruskischen Fresken, Gewinnern und Verlierern der Stadtgeschichte und vom seltsamen Humor eines vielleicht gar nicht existierenden Gottes, der doch das Schicksal Roms bis heute prägt.

Dieses Buch ist kenntnisreich, spannend und amüsant, frech, verblüffend und unwiderstehlich.

»Dieses Buch ist kenntnisreich, spannend und amüsant, frech, verblüffend und unwiderstehlich.«

Buch Magazin (01. November 2018)

eBook epub (epub)
16-seitiger farbiger Bildteil
ISBN: 978-3-641-23474-4
Erschienen am  08. October 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Die Kunst, spannend von Kunst zu erzählen

Von: C. Widmann

01.12.2020

Lieber Autor, ich habe es nicht so mit der Kunst oder mit Städtereisen, dafür mit Geschichte und Geschichten. Sie erzählen die Geschichten von Künstlern und Gemälden, eingebettet in einen Spannungsbogen: Schafft Ihr Sohn die Aufnahmeprüfung zur Fremdenführerschule? Mit Ihnen beiden schleichen wir vor einer Papstmesse durch den Petersdom, immer auf der Flucht vor den Ordnern. Wir streifen nachts durchs Vatikanische Museum. Auf Bildern darf der Leser tun, was kein Rom-Besucher bei der Führung schafft: stehen bleiben und ganz in Ruhe das Jüngste Gericht betrachten. Sie bilden und unterhalten - Ziel erreicht. Hochachtungsvoll Christina Widmann de Fran

Lesen Sie weiter

Mein Rom - Andreas Englisch

Von: Herbert Kleber aus Düsseldorf

04.03.2019

Ich mache kein Hehl daraus: Als ich den Titel des Buches las, habe ich mir als begeisterter Romliebhaber gedacht, das ich viele Neuigkeiten über die ewige Stadt am Tiber erhalten werde. Ich war gespannt, was mir Andreas Englisch Neues zu berichten hat. Ich kenne Rom sehr gut und begann zu lesen. Hier erwartete mich eine gänzlich andere Geschichte. Nicht nur vom Inhalt, nein auch von der Darstellung. Die Dialoge zwischen Andreas Englisch und seinem Sohn Leo haben mich manchmal begeistert. Der Höllentrip vom Petersplatz, dem Petersdom, der Sixtinischen Kapelle, den Vatikanischen Museen, dem Kolosseum, Santa Maria Maggiore, Santa Prassede, dem Kapitol und zuletzt zum Petersdom mit seinen Ereignissen und Persönlichkeiten haben mich fasziniert. Der Schluss, als Leo dann das Pantheon beschrieb, seine Geschichte, die Bedeutung für die Bürger von Rom und seine Begeisterung dafür haben mich in eine andere Welt gleiten lassen. Dem Autor Andreas Englisch Dank dafür. Ich hoffe sehr, dass er durch den Erfolg dieses Buches einen weiteren Band veröffentlich. Mein Wunsch wäre dann, dass er in die jüngere Vergangenheit und auch die Gegenwart eintaucht. Rom hat viel zu bieten. Ich freue mich.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Andreas Englisch lebt seit drei Jahrzehnten in Rom und gilt als einer der bestinformierten Journalisten im Vatikan. Er ist ein gefragter Talkshowgast und Interviewpartner, seine Bücher sind Bestseller und werden in zahlreiche Sprachen übersetzt, darunter »Franziskus – Zeichen der Hoffnung« (2013), »Der Kämpfer im Vatikan. Papst Franziskus und sein mutiger Weg« (2015) sowie zuletzt »Der Pakt gegen den Papst. Franziskus und seine Feinde im Vatikan« (2020). In »Mein Rom. Die Geheimnisse der Ewigen Stadt« (2018) führte Andreas Englisch seine Leserinnen und Leser zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten seiner Heimatstadt. Auch dieses Buch stand monatelang auf der Bestsellerliste.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Andreas Englisch versteht es meisterhaft, viele Geschichten aus der langen und spannenden Geschichte der Ewigen Stadt zu verbinden mit Gesprächen mit seinem Sohn. Ein Buch für Rom-Kenner ebenso wie für Leser, die noch nie da waren. Kein Reiseführer, aber ein Buch, das dennoch viele Tipps und Infos beinhaltet. Sehr lesenswert.«

Ruhr Nachrichten (27. December 2018)

»Sie wissen schon alles über Rom? Wenn Sie Andreas Englisch kennen, ahnen Sie, dass Sie sich täuschen. Wie kaum ein anderer versteht es der ausgewisene Vatikan-Experte, der seit drei Jahrzehnten in Rom lebt, dessen mehr als zweitausendjährige Stadtgeschichte zum Leben zu erwecken.«

Pforzheime Zeitung (21. December 2018)

»Eine Liebeserklärung der besonderen Art.«

News (11. April 2019)

»Dieses Buch ist kenntnisreich, spannend und amüsant, frech, verblüffend und unwiderstehlich.«

WHOW – Cooles Franken (03. December 2019)

Weitere E-Books des Autors