Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Simon Biallowons

Franziskus, der neue Papst

Franziskus, der neue Papst
eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
11,99 [A] | CHF 17,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der Name ist Programm: Franziskus, der neue Papst. Der Argentinier Jose Mario Bergoglio ist der 266. Papst auf dem Stuhl Petri. Er ist der erste Jesuit, der erste Lateinamerikaner, der erste Ordensangehörige seit 1846 und seit 1272 Jahren der erste Nichteuropäer in diesem Amt.

Nach dem überraschendem Rücktritt von Benedikt XVI. steht Papst Franziskus nun vor großen kirchenpolitischen Herausforderungen in der Weltkirche. Wer aber ist der neue Papst? Der Journalist und Vatikan-Experte Simon Biallowons stellt dazu alle wichtigen Informationen zur theologischen Position und zu den bisherigen thematischen Schwerpunkten von Franziskus vor. Anhand der Herkunft, dem bisherigen Arbeitsfeld sowie der Entscheidung der Kardinäle gibt das Buch zusätzlich eine profunde geopolitische Analyse der Papstwahl.

Simon Biallowons demonstriert dabei u. a. die Herausforderungen für den neuen Papst, greift aber auch die Nachfolgesituation nach Benedikt XVI. auf: Welches Erbe hinterlässt der deutsche Papst, wo steht die Weltkirche nach dem Benedikt-Pontifikat?

Ebenso gibt der Autor einen Ausblick auf mögliche Schwerpunkte und anstehende Höhepunkte (bspw. der Weltjugendtag in Rio de Janeiro) des neu beginnenden Pontifikats.

  • Das Erbe Benedikts XVI.

  • Alles über den neuen Papst

  • Von einem fundierten Kenner des Vatikans

»Der Journalist und Vatikan-Experte Simon Biallowons stellt alle wichtigen Informationen zur theologischen Position und zu den bisherigen thematischen Schwerpunkten von Franziskus vor.«

Abendzeitung (30. March 2013)

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-11908-9
Erschienen am  27. March 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Franziskus, der neue Papst"

Über Himmel und Erde

Jorge (Papst Franziskus) Bergoglio, Abraham Skorka

Über Himmel und Erde

Der Name Gottes ist Barmherzigkeit
(4)

Papst Franziskus

Der Name Gottes ist Barmherzigkeit

Schafft sich die katholische Kirche ab?

Thomas von Mitschke-Collande

Schafft sich die katholische Kirche ab?

Der Weiberaufstand
(1)

Christiane Florin

Der Weiberaufstand

Sei kein Spießer, sei katholisch!
(2)

Wilhelm Imkamp

Sei kein Spießer, sei katholisch!

Der Kaiser reist inkognito
(1)

Monika Czernin

Der Kaiser reist inkognito

Der Kämpfer im Vatikan
(4)

Andreas Englisch

Der Kämpfer im Vatikan

Franz von Assisi
(4)

Gunnar Decker

Franz von Assisi

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Dietrich Bonhoeffer

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Waldwandern
(5)

Manuel Larbig

Waldwandern

Der evangelische Papst
(1)

Andreas R. Batlogg

Der evangelische Papst

Warum ich dennoch in der Kirche bleibe

Wunibald Müller

Warum ich dennoch in der Kirche bleibe

Der Jargon der Betroffenheit
(4)

Erik Flügge

Der Jargon der Betroffenheit

Über Gott und die Welt

Lea Ackermann, Fritz Köster

Über Gott und die Welt

Utopia
(1)

Thomas Morus

Utopia

Der Eiserne Vorhang

Anne Applebaum

Der Eiserne Vorhang

Integrale Lebenspraxis
(2)

Ken Wilber, Terry Patten, Adam Leonard, Marco Morelli

Integrale Lebenspraxis

Ein Tag im Alten Rom

Alberto Angela

Ein Tag im Alten Rom

Nicht heulen, sondern handeln

Erik Flügge

Nicht heulen, sondern handeln

Ich glaube
(1)

Papst Franziskus

Ich glaube

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Simon Biallowons, geb. 1984, studierte Philosophie und Religionswissenschaften in München. Er schrieb u. a. für Cicero und The European, war weltweit als Reporter tätig und verfasste Reportagen über religiöse, politische und soziale Themen. Ab 2010 arbeitete er als Vatikan-Korrespondent in Rom. Heute lebt und arbeitet Simon Biallowons als freier Journalist und Autor in München.

Zum Autor

Pressestimmen

»Anhand der Herkunft, dem bisherigen Arbeitsfeld sowie der Entscheidung der Kardinäle gibt das Buch eine profunde geopolitische Analyse der Papstwahl.«

basis (01. May 2013)

»Unterhaltsam liest sich Simon Biallowons.«

Alois Knoller in Augsburger Allgemeine (04. May 2013)

Weitere E-Books des Autors