Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Ed James

Höllenqual

Thriller

(9)
Höllenqual
eBook epubNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 15,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Er entführt seine Opfer, hält sie über Wochen gefangen und setzt sie unerträglicher Folter aus – dieser Pageturner lässt einem das Blut in den Adern gefrieren!

Auf einer Landstraße in Oxfordshire wird eine ausgemergelte junge Frau gefunden. Sie ist nackt. Die Polizei geht von einer Drogensüchtigen aus, doch Detective Sergeant Aidan Corcoran ahnt, dass hier ein grausames Verbrechen geschehen ist. Und seine Vermutung wird bald zur Bestätigung: Das Opfer weist Fesselmale auf und wurde über Wochen festgehalten und ausgehungert. Um mehr über den Täter und seine Motive herauszufinden, wird die Kriminalpsychologin Dr. Marie Palmer zu den Ermittlungen hinzugezogen. Sie soll ergründen: Gibt es womöglich noch mehr Opfer, die in genau diesem Augenblick höllische Qualen erleiden müssen?

Packende Thriller-Unterhaltung aus Großbritannien – Ed James führt den Leser in die finsteren Abgründe der menschlichen Seele. Machen Sie sich auf schlaflose Nächte gefasst. Sie werden diese durchlesen!


Aus dem Englischen von Bernd Stratthaus
Originaltitel: Senseless
Originalverlag: Headline, London 2020
eBook epub (epub), ca. 544 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-26676-9
Erschienen am  05. October 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Höllenqual"

Im Tal des Fuchses
(5)

Charlotte Link

Im Tal des Fuchses

Beste Freundin - Niemand lügt so gut wie du

Claire Douglas

Beste Freundin - Niemand lügt so gut wie du

Die verlassenen Kinder
(7)

Belinda Bauer

Die verlassenen Kinder

Böses Erwachen

Deborah Crombie

Böses Erwachen

Das Flammenzeichen
(1)

James Rollins

Das Flammenzeichen

Zeit zum Sterben

Mark Billingham

Zeit zum Sterben

Der Countdown des Todes. Private Games
(1)

James Patterson, Mark Sullivan

Der Countdown des Todes. Private Games

Die Rivalin

Michael Robotham

Die Rivalin

The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.

JP Delaney

The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.

Am Ende war die Tat

Elizabeth George

Am Ende war die Tat

Dunkle Kammern

Minette Walters

Dunkle Kammern

Locked in

Holly Seddon

Locked in

All die schönen Toten
(1)

Martha Grimes

All die schönen Toten

Fuchsjagd

Minette Walters

Fuchsjagd

Die Quantum-Mission
(3)

Drew Murray

Die Quantum-Mission

Das versunkene Dorf
(7)

Olivier Norek

Das versunkene Dorf

Stirb, Schätzchen, stirb
(3)

J.D. Robb

Stirb, Schätzchen, stirb

Mitten in der Nacht
(3)

Nora Roberts

Mitten in der Nacht

Der verborgene Garten
(4)

Kate Morton

Der verborgene Garten

Die sieben Leben des Arthur Bowman
(7)

Antonin Varenne

Die sieben Leben des Arthur Bowman

Rezensionen

Das Warten hat sich gelohnt

Von: lalaundfluse

24.11.2022

Zum Schaudern gruselig und doch so packend. Opfer werden gefangen gehalten und bestialisch gequält. Nichts für schwache Nerven, aber mein ganz persönlicher Geschmack, wenn es um eine schlaflose Nacht gehen soll. Temporeich und wirklich gut gemacht.

Lesen Sie weiter

unemotionale und farblose Protagonisten

Von: Buchfeeling

24.10.2022

Als die junge, abgemagerte Frau gefunden wird, ist unklar, ob sie freiwillig verschwunden war oder vielleicht entführt wurde. Somit muss sich Corcoran die Hinweise nach ihrem Verschwinden vornehmen und alles erneut prüfen. Dabei fallen ihm diverse Ungereimtheiten auf. Erschwerend kommt hinzu, dass sich die Ermittler wenig Mühe gaben, die verschwundene Frau zu finden. Eine Vermisste mehr, abgehakt. Und so beginnt eine anstrengende, zeitraubende und wenig erfolgversprechende Ermittlung mit noch weniger Hinweisen. Doch dann taucht ein weiteres Opfer auf das behauptet, gefangen gehalten worden zu sein. Allerdings sind hier die Umstände vollkommen anders, als bei der jungen Sarah. Gibt es zwischen den Fällen einen Zusammenhang? An den Ermittlungen beteiligt ist die Polizei-Psychologin Marie Palmer. Für sie ist es die erste aktive Ermittlung. Bisher hatte sie „nur“ mit bereits verurteilten Straftätern zu tun. Palmer ist sehr unsicher, zweifelt an ihren Fähigkeiten und macht einen eher ängstlichen Eindruck. Immer wieder gesteht sie, dass sie nicht glaubt, mit dem Druck einer laufenden Ermittlung klar zu kommen. Anfangs ist es noch verständlich doch im Laufe der Handlung fand ich es ein wenig anstrengend. Die Vorgehensweise des Täters und die Grausamkeit lassen es in meinen Augen nicht schlüssig erscheinen, warum hier eine so unerfahrene und ängstliche Psychologin herangezogen wird. Anders Corcoran, der Ermittler an ihrer Seite. Er scheint eher pragmatisch, möchte sich nicht für eine Seite der Geschehnisse festlegen und zweifelt lange an einem Zusammenhang der unterschiedlichen Opfer. Die Geschichte an sich ist spannend, da die Taten sehr unterschiedlich sind, kein Muster aufweisen und erstmals die Opfer alle lebend freigelassen werden. Allerdings hat mich die Herangehensweise von Corcoran und Palmer oft gewundert und am Ende gar genervt. Ein so kaltblütiger Täter, so emotionslose Taten und beide gehen immer wieder allein Hinweisen nach, die zu ihm führen könnten. Die Entwicklungen am Schluss sind dann irgendwie nicht mehr nachvollziehbar und glaubhaft, selbst das Motiv des Täters scheint arg an den Haaren herbeigezogen, ich jedenfalls fand es unglaubwürdig. Die ganze Story konnte mich emotional nicht erreichen und die Protagonisten wirkten farblos und uninteressant.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Ed James war Projektmanager im IT-Bereich, bevor er mit dem Schreiben begann. Seine ersten Bücher verfasste er vor allem in Flugzeugen und Zügen während seiner wöchentlichen Pendeltouren zwischen Schottland und London. Auf diese Weise vollendete er drei Romane in sieben Monaten. Seine im Selfpublishing veröffentlichten Krimis haben sich hunderttausendfach verkauft. Der Autor lebt mit seiner Frau und einer Horde geretteter Tiere in East Lothian, Schottland.

Zum Autor