Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Hanns-Josef Ortheil

Glaubensmomente

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 15,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Geschenkausgabe im kleinen Format, bedrucktes Ganzleinen mit Lesebändchen.

Der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil hat in seinen autobiografischen, zeitgeschichtlichen und historischen Romanen immer wieder Glaubensmomente dargestellt, in denen die handelnden Akteure sich mit Bruchstücken der christlichen Überlieferung beschäftigen. Mal handelt es sich um Hörerlebnisse in Gottesdiensten, mal um Lektüren biblischer Passagen, aber auch die tieferen Fragen danach, worin der Glaube eigentlich besteht und wie er im alltäglichen Leben erscheint, spielen eine bedeutende Rolle. In dieser Anthologie stellt er einige solcher intensiven Momente aus seinen Romanen vor, erläutert ihre kulturellen Hintergründe und erzählt davon, wie sie entstanden sind.


eBook epub (epub), ca. 288 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-18617-3
Erschienen am  03. October 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Glaubensmomente"

Die Tagebücher

Käthe Kollwitz, Jutta Bohnke-Kollwitz

Die Tagebücher

Das Reich Gottes
(1)

Emmanuel Carrère

Das Reich Gottes

Gottesdiener
(2)

Petra Morsbach

Gottesdiener

Ahasver

Stefan Heym

Ahasver

Alles ist wahr

Emmanuel Carrère

Alles ist wahr

Die weißen Inseln der Zeit

Hanns-Josef Ortheil

Die weißen Inseln der Zeit

Aus der Tastatur gefallen
(8)

Terry Pratchett

Aus der Tastatur gefallen

Die unglaubliche Entdeckung des Mr. Penumbra
(1)

Robin Sloan

Die unglaubliche Entdeckung des Mr. Penumbra

Artur Lanz

Monika Maron

Artur Lanz

Mama Mutig
(1)

Birgit Virnich, Rebecca Lolosoli

Mama Mutig

Das rote Haus

Mark Haddon

Das rote Haus

Auf nach irgendwo!

Simone Veenstra

Auf nach irgendwo!

Buch des Flüsterns
(1)

Varujan Vosganian

Buch des Flüsterns

Eis
(1)

Ulla Lena Lundberg

Eis

Der Insulaner
(2)

Henning Boëtius

Der Insulaner

Ein Licht über dem Kopf

Dimitré Dinev

Ein Licht über dem Kopf

Vaterjahre

Michael Kleeberg

Vaterjahre

Spieltrieb
(4)

Juli Zeh

Spieltrieb

Helden des Alltags

Wladimir Kaminer, Helmut Höge

Helden des Alltags

Tito ist tot

Marica Bodrožić

Tito ist tot

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Hanns-Josef Ortheil wurde 1951 in Köln geboren. Er ist Schriftsteller, Pianist und Professor für Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim. Seit vielen Jahren gehört er zu den beliebtesten und meistgelesenen deutschen Autoren der Gegenwart. Sein Werk wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Thomas-Mann-Preis, dem Nicolas-Born-Preis, dem Stefan-Andres-Preis und dem Hannelore-Greve-Literaturpreis. Seine Romane wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt.

Zum Autor

Links

Weitere E-Books des Autors