Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Lisa Kleypas

Die Wallflowers - Annabelle & Simon

Roman. - Die unwiderstehliche Romance-Reihe für alle Bridgerton Fans.

eBook epubNEU
7,99 [D] inkl. MwSt.
7,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Wallflowers: Gegen alle Widerstände machen sie die besten Partien der Saison.

Annabelle Peyton ist schön, stolz und klug – aber verarmt. Nur eine vorteilhafte Ehe kann sie und ihre Familie noch retten. Doch die adligen Junggesellen Londons meiden eine Lady ohne Vermögen. Einzig Simon Hunt, ein schwerreicher, ungehobelter, wenn auch äußerst attraktiver Geschäftsmann, hat ein Auge auf sie geworfen. Und er macht kein Geheimnis aus seinen unlauteren Absichten. Als Annabelle auf einem Ball drei weitere Mauerblümchen – Lillian, Daisy und Evie – kennenlernt, scheint sich ihr Schicksal zu wenden. Die vier jungen Frauen beschließen, einander bei der Suche nach vermögenden Ehemännern zu helfen. Als Erstes verschaffen sie Annabelle eine Einladung zum Fest der Saison. Unter den Gästen allerdings auch: Simon Hunt.

Dieser Titel ist bereits auf Deutsch unter dem Titel »Geheimnisse einer Sommernacht« erschienen.


Aus dem Amerikanischen von Babette Schröder, Wolfgang Thon
Originaltitel: Secrets of a Summer Night
Originalverlag: Avon
eBook epub (epub), ca. 368 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-29700-8
Erschienen am  01. December 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Wallflowers-Reihe

Ähnliche Titel wie "Die Wallflowers - Annabelle & Simon"

Verführt zur Liebe

Stephanie Laurens

Verführt zur Liebe

Die Wallflowers - Lillian & Marcus

Lisa Kleypas

Die Wallflowers - Lillian & Marcus

Gefährliche Küsse

Amanda Quick

Gefährliche Küsse

Geliebte Rebellin

Amanda Quick

Geliebte Rebellin

Der Teufel von Dundee
(9)

Oscar de Muriel

Der Teufel von Dundee

Jane Eyre

Charlotte Brontë

Jane Eyre

Die blaue Hand

Edgar Wallace

Die blaue Hand

Duell der Sehnsucht
(3)

Stephanie Laurens

Duell der Sehnsucht

Das perfekte Date
(5)

Catriona Innes

Das perfekte Date

Die goldene Stunde
(3)

Beatriz Williams

Die goldene Stunde

Gefangener des Herzens

Johanna Lindsey

Gefangener des Herzens

Montags bei Monica

Clare Pooley

Montags bei Monica

Der erste letzte Kuss
(6)

Ali Harris

Der erste letzte Kuss

Der unglaubliche Sommer des Tom Ditto

Danny Wallace

Der unglaubliche Sommer des Tom Ditto

Zweimal im Leben

Clare Empson

Zweimal im Leben

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

Sophia Money-Coutts

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

Apfelpunsch und Winterleuchten

Heidi Swain

Apfelpunsch und Winterleuchten

Und dann, eines Tages
(5)

Alison Mercer

Und dann, eines Tages

Der Kameliengarten
(8)

Sarah Jio

Der Kameliengarten

Rezensionen

ein echt gelungener Auftakt

Von: Manja

21.01.2023

Meine Meinung Bisher kannte ich die Autorin Lisa Kleypas noch gar nicht. Nun stand mit „Die Wallflowers – Annabelle & Simon“ der erste Teil der Reihe aus ihrer Feder auf meinem Leseplan und ich war echt gespannt darauf. Das Cover und auch der Klappentext haben mich sehr angesprochen und so ging es nach dem Laden des eBooks auch flott mit Lesen los. Die handelnden Charaktere empfand ich als sehr gut gezeichnet und entsprechend auch in die Handlung eingefügt. Ich konnte sie mir anhand der Beschreibungen wirklich sehr gut vorstellen und auch die Handlungen waren nachzuvollziehen. Ich traf hier in Band 1 auf Annabelle. Sie ist wirklich schön, klug und hat auch ihren stolz. Allerdings besitzt sie kaum noch etwas. Dennoch ist sie eine starke Persönlichkeit, die sich auch sehr gut weiterentwickelt. Simon wirkte wie ein Mann den man ehrlich nicht unbedingt ein zweites Mal begegnen will. Er kommt sehr arrogant und garstig rüber. Doch je weiter man in der Geschichte vorankommt desto mehr versteht man als Leser warum er ist, wie er ist. Ich jedenfalls habe Simon am Ende dann echt sehr gerne gemocht. Neben den Protagonisten gibt es noch Nebencharaktere, die sich ebenso wirklich sehr gut in die Geschichte hier einfügen. Da darf man wirklich gespannt sein was in den Folgebänden noch so alles passiert. Der Schreibstil der Autorin ist richtig gut zu lesen. Ich kam also flüssig und locker durch die Seiten hindurch und konnte so dem Geschehen auch sehr gut folgen. Die Handlung selbst fand ich interessant gemacht. Mir hat der Verlauf hier sehr gut gefallen, denn man findet als Leser auch einiges an Spannung vor. Dazu gibt es jede Menge verschiedene Emotionen, hier sprühen schon förmlich die Funken, was auch beim Leser ankommt. Das Setting und auch die Idee hinter der Geschichte hier sind gelungen. Die Autorin hat sich etwas dabei gedacht und das kommt so auch sehr gut rüber. Das Ende ist dann spannend gehalten. Es passt auf jeden Fall sehr gut zur Gesamtgeschichte hier und ich bin schon echt gespannt auf den zweiten Band der Reihe der die Geschichte von Lillian & Marcus erzählt. Fazit Zusammengefasst gesagt ist „Die Wallflowers – Annabelle & Simon“ von Lisa Kleypas ein Auftaktband der mich echt gut eingenommen und dann auch wunderbar unterhalten hat. Sehr interessant gezeichnete Charaktere, ein angenehm zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die ich als gut gemacht und auch vom Setting und der Idee her interessant empfunden habe, haben mir verdammt gute Lesestunden beschert und mich so auch überzeugt. Absolut zu empfehlen!

Lesen Sie weiter

Eine tolle Regency Romance für Zwischendurch, die Lust auf mehr macht!

Von: sarah.book.lover

04.01.2023

Den ersten Band der Wallflowers-Reihe habe ich verschlungen! Bis jetzt habe ich noch keine richtige Regency Romance gelesen (nur Bridgerton geschaut) und ich hatte etwas Angst nicht zu verstehen, was da geschrieben ist. Aber diese Angst war hier wirklich unnötig. Der Schreibstil war toll und leicht zu lesen. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen! Annabelle konnte ich als Charakter gut leiden. Sie hat eine starke Persönlichkeit und ich liebe sowas in Büchern! Auch die anderen „Wallflowers“ fand ich sehr interessant und ich freue mich auf die weiteren Bände mit ihren Geschichten. Nun aber nochmal zu Annabelle & Simon. Ich mochte die Spannung zwischen den beiden total und auch, dass Simon von Anfang an Interesse an ihr hatte. Dadurch fand ich ihn aufrichtig und sympathisch. Und die ganzen kleinen sowie großen Momente zwischen den beiden haben mich richtig lächeln lassen! Bis ungefähr 70% hab ich gedacht, dass dieses Buch ein Highlight wird! Aber dann hat es (für mich) etwas abgenommen. Ich habe nicht erwartet, dass es nach der Hochzeit weitergeht (die mir übrigens auch ein bisschen zu kurz kam) und musste damit musste ich erstmal zurechtkommen. Was danach noch passieren sollte, war mir unklar, sodass ich mit gemischten Gefühlen weitergelesen habe. Das richtige Ende war jedoch überraschend und passend, wodurch die Geschichte schlüssig wurde. Ich hab’s wirklich gern gelesen und empfehle es auf jeden Fall für Zwischendurch! Die Folgebände werden auf jeden Fall bei mir einziehen! Bewertung: 4⭐️

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Lisa Kleypas ist eine Meisterin ihres Fachs: Mit ihren zahlreichen historischen Liebesromanen nimmt sie nicht nur die Herzen ihrer Leserinnen für sich ein, sondern auch die internationalen Bestsellerlisten. Die Autorin schreibt und lebt mit ihrer Familie in Washington State.

Zur Autorin

Babette Schröder war dreizehn Jahre in der Filmbranche tätig, unter anderem als selbständige Produzentin für TV- und Kinospielfilme, bevor sie ein zweites Leben als Übersetzerin für amerikanische, englische und französische Literatur begann. Seither hat sie über siebzig Romane übersetzt, darunter Bestsellerautorinnen wie Katherine Webb, Beth O’Leary, Josie Silver und Vi Kleeland.

Zur Übersetzerin

Wolfgang Thon wurde 1954 in Mönchengladbach geboren. Nach dem Abitur studierte er Sprachwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Berlin und Hamburg. Heute ist er als Übersetzer und Autor für verschiedene Verlage tätig. Er ist Vater von drei mittlerweile erwachsenen Kindern und lebt, schreibt, übersetzt, reitet und tanzt (Argentinischen Tango) in Hamburg.

Zum Übersetzer

Weitere E-Books der Autorin