Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Tara Swart

Die Quelle

Wie unser Denken unser Schicksal beeinflusst. Bahnbrechende Erkenntnisse über die erstaunliche Kraft unserer Gedanken

(3)
eBook epub
15,99 [D] inkl. MwSt.
15,99 [A] | CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

"Ein echter Brain-Booster: »Die Quelle« ist eine Gebrauchsanweisung fürs Gehirn, die Ihr Leben komplett verändern wird." (London Evening Standard)

Ist unser Denken wirklich ein machtvolles Instrument, mit dessen Hilfe wir die Realität beeinflussen und unser Leben verändern können? Erstmals liefert die Neurowissenschaftlerin Dr. Tara Swart den wissenschaftlichen Beweis dafür, dass Bücher wie Rhonda Byrnes »The Secret« oder Joseph Murphys »Die Macht des positiven Denkens« tatsächlich eine tiefe Wahrheit enthalten. Basierend auf den neuesten Erkenntnissen der Hirnforschung, schildert Dr. Swart überzeugend, wie unser Gehirn und die reale Welt miteinander verbunden sind und wie wir unsere mentale Kraft nutzen können, um Glück und Erfolg in unser Leben zu holen.

"»Die Quelle« von Dr. Tara Swart verbindet überliefertes Wissen und wissenschaftliche Präzision zu ungemein überzeugenden und höchst bedeutsamen Erkenntnissen über die Wirksamkeit des Gesetzes der Anziehung." (Dr. Deepak Chopra)


Aus dem Englischen von Henning Thies
Originaltitel: The Source: Open your mind, change your life
Originalverlag: Ebury UK
eBook epub (epub), ca. 288 Seiten (Printausgabe), 3 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-641-24376-0
Erschienen am  23. September 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Quelle"

Je älter desto besser
(1)

Ernst Pöppel, Beatrice Wagner

Je älter desto besser

Kreativität
(9)

David Eagleman, Anthony Brandt

Kreativität

Das trügerische Gedächtnis
(5)

Dr. Julia Shaw

Das trügerische Gedächtnis

Rettet das Spiel!
(1)

Gerald Hüther, Christoph Quarch

Rettet das Spiel!

Das soziale Tier

David Brooks

Das soziale Tier

Auf der Suche nach dem Gedächtnis
(1)

Eric Kandel

Auf der Suche nach dem Gedächtnis

Das erschöpfte Gehirn

Michael Nehls

Das erschöpfte Gehirn

Hirnrissig
(1)

Henning Beck

Hirnrissig

Achtsam wie ein Buddha

Rick Hanson

Achtsam wie ein Buddha

Die Meinung der anderen

Tali Sharot

Die Meinung der anderen

NEIN

Anja Förster, Peter Kreuz

NEIN

Das kooperative Gen

Joachim Bauer

Das kooperative Gen

Am Abgrund wachsen dir Flügel
(2)

Daniel Aminati

Am Abgrund wachsen dir Flügel

Das geniale Gedächtnis
(4)

Hannah Monyer, Martin Gessmann

Das geniale Gedächtnis

Langenscheidts Handbuch zum Glück

Florian Langenscheidt

Langenscheidts Handbuch zum Glück

Selbststeuerung
(5)

Joachim Bauer

Selbststeuerung

Zur Welt kommen
(1)

Svenja Flaßpöhler, Florian Werner

Zur Welt kommen

Einsam, na und?
(3)

Maximilian Dorner

Einsam, na und?

Wie Träume fliegen lernen
(8)

Judith Williams, Antje Bähr

Wie Träume fliegen lernen

Depression und Burnout loswerden

Klaus Bernhardt

Depression und Burnout loswerden

Rezensionen

Ausweg aus dem Coaching Dschungel

Von: micropolis magazine

03.05.2022

Ted Talks, Selbsthilfeliteratur und Instagram Coaches – wer der Self-Improvement-Bubble bis heute fern bleiben konnte, hat die letzten Jahre vermutlich hinterm Mond gelebt. Ob Business, Spiritualität oder schlichter Alltag – Social Media, Buch- und Magazinmarkt sind voller Methoden, Coaches und guter Ratschläge, die versprechen, unser Leben zu einem besseren zu machen. Im Zuge von Yoga Addiction und angehender Selbstständigkeit habe ich in den letzten Jahren ein wenig Zeit in der Coaching-Bubble verbracht. Die Idee: Mich besser kennenlernen, neu ausrichten und möglichst strukturiert ins eigene Business starten. Zuerst bekam ich genau was ich gesucht hatte. Ein paar spannende Erkenntnisse, neue Perspektiven und verschiedenste Methoden, die meine Arbeit effizienter machen sollten. Was dann folgte, hatte ich nicht erwartet. Anstatt tatsächlich Ergebnisse zu erzielen und „ins Handeln zu kommen“, wollte ich mehr lernen, neue Videos anschauen und weitere Kurse besuchen. Es entstand ein regelrechter Sog, der am Ende das Gegenteil davon bewirkte, was ich eigentlich erreichen wollte: Stillstand anstatt Fortschritt. „Die Quelle“ von Tara Swart zeigte mir den Ausweg aus meiner vermeindlichen Endlosspirale. Im Gegensatz zu vielen anderen AutorInnen gibt die Neurowissenschaftlerin den Techniken und Methoden aus Coachingwelt und New Age Spiritualität Kontext und erklärt was dahinter steckt. Leicht verständlich nähert sich Swart Begriffen wie Neoplastizität, Manifestation oder dem Gesetz der Anziehung und beschreibt die ihnen zu Grunde liegenden Prozesse in Körper und Geist. Das Buch ist 2019 bei Random House erschienen und eine echte Erleuchtung für alle, die wissen möchten, was hinter den Buzzwords und Trends der New-Age Spiritualität steckt und Lust haben, mit dem neu erlangten Wissen dann in die Umsetzung zu gehen.

Lesen Sie weiter

Fang an

Von: Sparkling_kristin

27.08.2020

Ich merke immer wieder was meine Gedanken für Kräfte haben doch leider sind dies in den meisten Fällen negative.... aber wenn ich schon merke es spüre wie sich die Negativen Gedanken 💭 äußern. Warum die negativen nicht in positive Gedanken 💭 umwandeln....??????? Ja wenn dasss so einfach wäre...... @drtaraswart erzählt uns einiges, sehr vieles über die erstaunliche Kraft unserer Gedanken 💭 Ihr werdet mehr über das Gesetz der Anziehung erfahren. Emotionen, Körperempfinden, Intuition, Logisches Denken 💭 es gibt außerdem Übungen und @drtaraswart teilt uns mit wie wir die Quelle in Betrieb halten. Ein weitere Spitzen Buch 📖 🙏🏼✨ Für mehr Fülle im LEBEN!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Tara Swart, Ärztin, promovierte Neurologin, Coach für Führungskräfte namhafter Firmen und Keynote-Speakerin, lehrt an der 1996 gegründeten renommierten Oxford Saïd Business School, die zur Universität Oxford/GB gehört, und ist Dozentin am MIT Sloan und King’s College in London. Sie hat sich einen Namen gemacht mit Artikeln in der »Times«, im »Guardian«, im »Wallstreet Journal«, der »Huffington Post« u. a. renommierten Magazinen und Zeitungen sowie durch TV- und Rundfunksendungen.

Zur Autorin