Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Eva-Maria Schnurr (Hrsg.), Joachim Mohr (Hrsg.)

Die Gründerzeit

Wie die Industrialisierung Deutschland veränderte
Ein SPIEGEL-Buch
Mit zahlreichen Abbildungen

eBook epub
18,99 [D] inkl. MwSt.
18,99 [A] | CHF 22,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wie wir zur Wirtschaftsnation wurden

In Deutschland setzte die Industrialisierung spät ein – und verlief dafür umso rasanter. Ab Mitte des 19. Jahrhunderts werden aus überschaubaren Manufakturen riesige Fabriken, Weltmarken wie AEG, BASF, Bosch, Krupp oder Siemens entstehen. Unternehmer werden so wichtig wie Politiker, Arbeiterführer zu mächtigen Männern. Die Bevölkerung wächst, der Lebensstandard auch, es gibt mehr Reiche, aber auch ein Millionenheer von Armen, und in der Mittelschicht bildet sich eine bürgerliche Kultur mit eigener Literatur und Architektur heraus. SPIEGEL-Autoren und Historiker zeigen im vorliegenden Buch, wie grundlegend sich Deutschland in der Gründerzeit wandelte – und wie wir dabei zu einer der erfolgreichsten Wirtschaftsnationen der Welt wurden.


eBook epub (epub)
mit Abbildungen
ISBN: 978-3-641-24392-0
Erschienen am  04. March 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Gründerzeit"

Karl Marx
(1)

Rolf Hosfeld

Karl Marx

Das andere Berlin
(5)

Robert Beachy

Das andere Berlin

„Deutschland, deine Kolonien“
(3)

Eva-Maria Schnurr, Frank Patalong

„Deutschland, deine Kolonien“

Anna Sacher und ihr Hotel

Monika Czernin

Anna Sacher und ihr Hotel

„Deutschland, deine Kolonien“
(3)

Eva-Maria Schnurr, Frank Patalong

„Deutschland, deine Kolonien“

Die größte aller Revolutionen
(6)

Robert Gerwarth

Die größte aller Revolutionen

180 Jahre KraussMaffei

Johannes Bähr, Paul Erker, Maximiliane Rieder

180 Jahre KraussMaffei

Die Eroberung der Natur
(1)

David Blackbourn

Die Eroberung der Natur

Witwe im Wahn

Oliver Hilmes

Witwe im Wahn

Preußen - Maß und Maßlosigkeit

Marion Gräfin Dönhoff

Preußen - Maß und Maßlosigkeit

Die schnellsten Frauen der Welt
(1)

Matthew Goodman

Die schnellsten Frauen der Welt

Die Welt der Habsburger
(2)

Dietmar Pieper, Johannes Saltzwedel

Die Welt der Habsburger

Der kurze Traum der Freiheit

Jürgen Luh

Der kurze Traum der Freiheit

Königin der Wüste

Janet Wallach

Königin der Wüste

Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg
(1)

Mahatma Gandhi, Franziska Roosen

Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg

Heimliche Helden

Ulrike Draesner

Heimliche Helden

Rom oder Tod

Gustav Seibt

Rom oder Tod

Das Zeitalter der Unschärfe
(2)

Tobias Hürter

Das Zeitalter der Unschärfe

Hitler
(2)

Wolfram Pyta

Hitler

Hitler

Ian Kershaw

Hitler

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Eva-Maria Schnurr, geboren 1974, ist seit 2013 Redakteurin beim SPIEGEL und verantwortet seit 2017 die Heftreihe SPIEGEL Geschichte. Zuvor arbeitete die promovierte Historikerin als freie Journalistin, unter anderem für Zeit und Stern. Sie ist Herausgeberin zahlreicher SPIEGEL-Bücher. Zuletzt erschienen »Die Welt des Adels«, »Deutschland in den Goldenen Zwanzigern«, »Das Geheimnis des Erfolgs« (alle 2021) und »Deutschland, deine Kolonien« (2022).

mehr Infos

Joachim Mohr, geboren 1962, hat Zeitgeschichte, Deutsche Literatur und Linguistik studiert. Seit 1993 ist er Redakteur beim SPIEGEL, zunächst im Ressort Innenpolitik, inzwischen schreibt er für das Ressort Geschichte. Er ist Autor und Herausgeber mehrerer Bücher, darunter die SPIEGEL/DVA-Bücher »Das Kaiserreich« (2014), »Die Weimarer Republik« (2015) und »Die Gründerzeit« (2019).

mehr Infos

Weitere E-Books der Autoren