Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Bernard Werber

Der Tag der Ameisen

Roman

eBook epub
4,99 [D] inkl. MwSt.
4,99 [A] | CHF 6,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Ameisen sind nicht aufzuhalten

Paris, ein Jahr nach den Ereignissen in „Die Ameisen“: Von den insgesamt 17 Menschen, die im Keller von Jonathan Wells‘ Haus verschwunden sind, fehlt weiterhin jede Spur. Was die Ermittler nicht ahnen: diese Menschen sind nach wie vor am Leben – und Gefangene einer gigantischen Ameisenkolonie, deren Kollektivintelligenz dank der Experimenten von Edmondo Wells ins Unermessliche gesteigert wurde. Sie planen die Ausrottung der Menschheit, doch der enge Kontakt zwischen den Ameisen und ihren Gefangenen geht nicht spurlos an den Angehörigen beider Spezies vorüber.

An der Oberfläche geschieht in der Zwischenzeit eine Reihe von grausamen Morden. Die Opfer sind ausnahmslos Chemiker, die an Insektenvernichtungsmitteln forschen. Der junge Kommissar Jaques Méliès wird mit der Aufklärung des mysteriösen Falles beauftragt. Ihm zur Seite steht Laetitia Wells, Jounalistin – und Jonathan Wells’ Tochter …


Originaltitel: Le Jour Des Fourmis
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-24129-2
Erschienen am  15. October 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Der Tag der Ameisen"

Copy

David Brin

Copy

Blood World - Die Zukunft ist in Blut geschrieben

Chris Mooney

Blood World - Die Zukunft ist in Blut geschrieben

Gipfelstürmer

Cixin Liu

Gipfelstürmer

Nullsummenspiel
(7)

S.L. Huang

Nullsummenspiel

Dark World
(4)

Laura Lam

Dark World

Future - Die Zukunft gehört dir

Dan Frey

Future - Die Zukunft gehört dir

Der Muttercode

Carole Stivers

Der Muttercode

Andromeda - Die Evolution
(3)

Michael Crichton, Daniel H. Wilson

Andromeda - Die Evolution

Brennendes Land

Bruce Sterling

Brennendes Land

Sonnensturm

Stephen Baxter, Arthur C. Clarke

Sonnensturm

Der Klon

Jens Lubbadeh

Der Klon

Das Syndrom
(5)

John Scalzi

Das Syndrom

Stirb, Schätzchen, stirb
(3)

J.D. Robb

Stirb, Schätzchen, stirb

Der Schöpfungscode

James P. Hogan

Der Schöpfungscode

Ewigkeit

Greg Bear

Ewigkeit

Gestrandet in der Realzeit

Vernor Vinge

Gestrandet in der Realzeit

Inseln im Chaos

Kate Wilhelm

Inseln im Chaos

Der Satellit

James P. Hogan

Der Satellit

Das Darwin-Virus
(1)

Greg Bear

Das Darwin-Virus

Es war dreimal

James P. Hogan

Es war dreimal

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Bernard Werber

Bernard Werber, geboren 1962 in Toulouse, begann bereits im Alter von 14 Jahren, Geschichten für Fanmagazine zu schreiben. Er studierte Kriminologie und Journalismus und arbeitete danach zehn Jahre lang als Wissenschaftsjournalist für den Nouvel Observateur. Mit seinem Debütroman „Die Ameisen“ gelang ihm auf Anhieb ein weltweiter Erfolg: das Buch wurde von Publikum und Presse gleichermaßen gefeiert, verkaufte sich über zwei Millionen Mal und wurde mit dem Prix des lecteurs de Science et Avenir ausgezeichnet. Die beiden Fortsetzungen, „Der Tag der Ameisen“ und „Die Revolution der Ameisen“, waren nicht minder erfolgreich. Bernard Werber lebt und arbeitet in Paris.

Zum Autor

Weitere E-Books des Autors