Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Thomas Wieke

DDR für Angeber

eBook epub
4,49 [D] inkl. MwSt.
4,49 [A] | CHF 5,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Von Ampelmännchen und Rechtsabbiegepfeilen!

Die DDR ist unvergessen. Das beweist nicht zuletzt der Oscar® für den besten fremdsprachigen Film, den dieses Jahr das Stasi-Drama „Das Leben der Anderen“ bekommen hat.
Wessis können ihr Halbwissen über die „Zone“ vertiefen und ungehemmt ostalgieren. Im ausführlichen Lexikonteil erfährt man mehr über Spreewälder Gurken, den Kosmonauten Sigmund Jähn oder Stehbrettsurfer. Alle Informationen zu Geschichte, Politik, Film, Musik, Essen und Getränken, damit mann/frau beim Smalltalk als Held der Arbeit anerkannt werden kann.
Der Autor hat die DDR live miterlebt und gibt sein authentisches Wissen weiter. Die damaligen Missstände werden nicht schöngefärbt, und der Autor schafft es, seine Informationen humorvoll zu verpacken und das Absurde des DDR-Alltags darzustellen.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-01877-1
Erschienen am  01. February 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "DDR für Angeber"

Farm der Tiere

George Orwell

Farm der Tiere

Angst und Schrecken im Wahlkampf

Hunter S. Thompson

Angst und Schrecken im Wahlkampf

Das Echo aller Furcht

Tom Clancy

Das Echo aller Furcht

Der Elefant im Zimmer
(1)

Petra Morsbach

Der Elefant im Zimmer

Die Architekten

Stefan Heym

Die Architekten

Ahasver

Stefan Heym

Ahasver

Zeit der Rivalen
(1)

Jeffrey Archer

Zeit der Rivalen

Atlantis

Stephen King

Atlantis

Die Orangen des Präsidenten
(1)

Abbas Khider

Die Orangen des Präsidenten

Dichterliebe
(1)

Petra Morsbach

Dichterliebe

Die Mutter meiner Mutter

Sabine Rennefanz

Die Mutter meiner Mutter

Ein schönes Paar

Gert Loschütz

Ein schönes Paar

Lärchenau

Kerstin Hensel

Lärchenau

Rabenliebe

Peter Wawerzinek

Rabenliebe

Ein Porträt des Künstlers als junger Mann

James Joyce

Ein Porträt des Künstlers als junger Mann

Building a New World

Building a New World

Wie ein Stein im Geröll

Maria Barbal

Wie ein Stein im Geröll

Mein verwundetes Herz

Martin Doerry

Mein verwundetes Herz

Farm der Tiere
(1)

George Orwell

Farm der Tiere

Heimsuchung
(1)

Jenny Erpenbeck

Heimsuchung

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Thomas Wieke

Thomas Wieke, geboren 1956, studierte Musik, Ästhetik und Kulturwissenschaften. Er ist seit 1984 Autor und Redakteur. Seit dieser Zeit publizierte er über 50 Bücher, darunter zahlreiche Ratgeber und Sachbücher, sowie Aufsätze für Zeitschriften und Rundfunkbeiträge. Er lebt und arbeitet in Berlin.

Zum Autor

Weitere E-Books des Autors