Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jeffrey Archer

Blindes Vertrauen

Roman

(1)
eBook epubNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

William Warwick hat es weit gebracht, seit er vor wenigen Jahren als einfacher Streifenbeamter seinen Dienst bei der Londoner Polizei antrat. Mittlerweile ist er stolzer Vater von Zwillingen, und bei der Jagd auf Kunstfälscher und Drogenbarone hat er sich als fähiger Ermittler erwiesen. Doch nun lauert Unrecht in den eigenen Reihen: Der junge Detective Jerry Summers wird der Bestechlichkeit verdächtigt. Williams Team ermittelt Undercover gegen die eigene Behörde – eine gefährliche Aufgabe, die höchstes Fingerspitzengefühl erfordert. Erst recht als sich eine von Williams Kolleginnen Hals über Kopf in Summers verliebt …


Aus dem Englischen von Martin Ruf
Originaltitel: Turn a Blind Eye (The Warwick-Chronicles 3)
Originalverlag: Pan Macmillan
eBook epub (epub), ca. 464 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-26084-2
Erschienen am  11. July 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Blindes Vertrauen"

Das Geheimnis unserer Herzen
(3)

Marc Levy

Das Geheimnis unserer Herzen

Die vergessene Frau
(1)

Tara Hyland

Die vergessene Frau

Die Mitternachtsrose

Lucinda Riley

Die Mitternachtsrose

Die englische Hebamme
(3)

Julia Gregson

Die englische Hebamme

Schatten der Macht
(1)

Sidney Sheldon

Schatten der Macht

Kill 'em all

John Niven

Kill 'em all

Macbeth

Jo Nesbø

Macbeth

Ein Mann fürs Haus
(1)

Nina Stibbe

Ein Mann fürs Haus

George Baxter und das unerhörte Wunder der Liebe
(2)

Abi Oliver

George Baxter und das unerhörte Wunder der Liebe

Das Haus der Hebammen - Susannes Sehnsucht
(8)

Marie Adams

Das Haus der Hebammen - Susannes Sehnsucht

Die einzige Geschichte

Julian Barnes

Die einzige Geschichte

Das Mädchen im Strom
(1)

Sabine Bode

Das Mädchen im Strom

Die vergessenen Worte
(1)

Liz Trenow

Die vergessenen Worte

Das graue Phantom
(3)

Clive Cussler, Robin Burcell

Das graue Phantom

Die Schwestern von Mitford Manor – Unter Verdacht

Jessica Fellowes

Die Schwestern von Mitford Manor – Unter Verdacht

Das verborgene Lied

Katherine Webb

Das verborgene Lied

Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord
(1)

Fred Vargas

Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord

Outsider
(2)

Frederick Forsyth

Outsider

Der kleine Laden in Bloomsbury

Annie Darling

Der kleine Laden in Bloomsbury

Willkommen im kleinen Grandhotel

Felicity Pickford

Willkommen im kleinen Grandhotel

Rezensionen

Trickreiche Anwälte, macht einfach Spaß

Von: Harakiri

08.07.2022

Ein neuer Fall für William Warwick. William Warwick ermittelt im Fall eines korrupten Polizisten. Doch diesen zu überführen ist alles andere als einfach. Gleichzeitig muss er noch im Prozess gegen einen Drogendealer aussagen, der einen mehr als guten Anwalt hat. Die Handlung knüpft beinahe nahtlos an die Vorgängerbände an, deshalb finde ich es wichtig, dass man diese vorher gelesen hat. Ansonsten wird es etwas schwierig, der Handlung zu folgen. In gewohnter Manier flicht Archer wieder einen Roman, der es in sich hat. Am besten gefallen mir immer die raffinierten Menschen, die diejenigen, die sie drankriegen wollen mit List und Tücke mit ihren eigenen Waffen schlagen. Besonders die Gerichtsverhandlungen fand ich in dem Buch sehr gelungen. Beide Anwälte mehr als gerissen. Das macht das Lesen zu einem besonderen Vergnügen. Denn der Autor lässt den Leser genauso im Dunkeln wie die „Opfer“ der Verwicklungen. Ich mag Archers Schreibweise sehr gerne. Flüssig und mitreißend und immer neugierig machend. Leider kam das Privatleben des Protagonisten ein wenig zu kurz. Gerne hätte ich mehr von seinen Zwillingen gelesen. Das Buch endet etwas abrupt, aber schon im Dezember dürfen wir uns über den nächsten Band freuen. Fazit: Das Buch hat mich wieder sehr gut unterhalten, wenn auch nicht mehr ganz so gut wie in Teil 1, wo ich William etwas menschlicher beschrieben fand.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Jeffrey Archer, geboren 1940 in London, verbrachte seine Kindheit in Weston-super-Mare und studierte in Oxford. Archer schlug zunächst eine bewegte Politiker-Karriere ein. Weltberühmt wurde er als Schriftsteller, »Kain und Abel« war sein Durchbruch. Mittlerweile zählt Jeffrey Archer zu den erfolgreichsten Autoren Englands. Seine historischen Reihen »Die Clifton-Saga« und »Die Warwick-Saga« begeistern eine stetig wachsende Leserschar. Archer ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt in London, Cambridge und auf Mallorca.

Zum Autor

Links

Weitere E-Books des Autors