Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jessica Samuel

Sei dir selbst der Partner, den du dir wünschst

Warum der Weg zum Traumpartner über Selbstliebe führt

(1)
Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Liebe statt Kummer.

Liebeskummer lohnt sich nicht ... . Oder vielleicht doch? Jede dritte Singlefrau glaubt, nur deshalb allein zu sein, weil sie ausschließlich auf bindungsunwillige Männer stößt. Die Wahrheit ist: Wenn ein Mann das Interesse verliert, hat man selbst lange zuvor das Interesse an sich selbst verloren. Dieses Buch beendet die Durststrecke auf Beziehungsebene und macht bereit für die wahre Liebe. Denn: Wer Liebe ausstrahlt, zieht Liebe an.
Ein humorvolles Buch mit vielen Fallbeispielen aus dem Alltag und den Coaching-Erfahrungen der Autorin.

»Darauf habe ich so lange gewartet: endlich ein echter Ausweg aus der Single-Sackgasse!« «

Eva-Maria Zurhorst, Bestsellerautorin und Beziehungsratgeberin (17. January 2019)

ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
ISBN: 978-3-442-22256-8
Erschienen am  18. February 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Sei dir selbst der Partner, den du dir wünschst"

Liebe ist, den Partner nicht so zu nehmen, wie er ist
(4)

Christian Thiel

Liebe ist, den Partner nicht so zu nehmen, wie er ist

Kindern Grenzen setzen - wann und wie?

Cornelia Nitsch, Cornelia von Schelling-Sprengel

Kindern Grenzen setzen - wann und wie?

Heirate dich selbst
(3)

Veit Lindau

Heirate dich selbst

Das 7-Tage-Selbstcoaching
(7)

Amelie Fried, Michael Simperl

Das 7-Tage-Selbstcoaching

So bin ich eben!
(1)

Stefanie Stahl

So bin ich eben!

Jeder ist beziehungsfähig
(4)

Stefanie Stahl

Jeder ist beziehungsfähig

21 Gründe, das Alleinsein zu lieben
(5)

Franziska Muri

21 Gründe, das Alleinsein zu lieben

Raus aus dem Beziehungs-Burnout

Daniela Bernhardt

Raus aus dem Beziehungs-Burnout

Die Sehnsucht der starken Frau nach dem starken Mann
(1)

Maja Storch

Die Sehnsucht der starken Frau nach dem starken Mann

Kann ich dir jemals wieder vertrauen?
(1)

Andrew G. Marshall

Kann ich dir jemals wieder vertrauen?

Ja, nein, vielleicht!
(1)

Stefanie Stahl

Ja, nein, vielleicht!

Er steht auf dich!

Dr. Stefan Woinoff

Er steht auf dich!

Das Foto-Kamasutra

Randi Foxx

Das Foto-Kamasutra

Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles!

Laura Fröhlich

Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles!

Kamasutra

Kalashatra Govinda

Kamasutra

Der große Trip zu dir selbst
(5)

Cheryl Strayed

Der große Trip zu dir selbst

Wie wir aufblühen

Martin Seligman

Wie wir aufblühen

Die Verwöhnungsfalle
(2)

Albert Wunsch

Die Verwöhnungsfalle

Tantra

Kalashatra Govinda

Tantra

Tantra
(1)

Kalashatra Govinda

Tantra

Rezensionen

Ein Ratgeber für Frauen, den es sich zu lesen lohnt.

Von: MoneP

14.03.2019

Die Liebe ist so Facettenreich. Liebe kann zwischen Freunden, Partnern, Familienmitgliedern oder sogar von Mensch zu Tier bestehen. Ich liebe das Thema Liebe genau aus diesem Grund. Schon viele Ratgeber haben einen Weg in meine Hände gefunden. Einige waren gut, andere hätte ich nicht lesen müssen. Doch auch der Ratgeber von Jessica Samuel konnte für mich überzeugen. Es störten mich nur zwei Kleinigkeit an der Einführung. Dort hörte es sich so an, als ob jede Beziehung gerettet werden könnte. Dieser Meinung bin ich nicht, denn in einigen Beziehungen müsste man sich dafür selbst aufgeben und das widerspricht sich ja mit diesem Buch. Und dann fand ich „Wunschkinder“ viel zu negativ beschrieben. So, als ob Wunschkinder immer aus den falschen Gründen entstehen und am Ende leiden müssen. Müsste es dann nicht im Umkehrschluss so sein das ungewollte Kinder besser dran sind? Ich denke nicht. Das Buch ist sehr amüsant geschrieben, was mit gut gefallen hat. Und trotz der schwere der Lektüre, liest sich das Buch sehr gut, weil der Schreibstil einfach und verständlich ist. Die Beispielerklärungen sind einfach klasse, um noch mal zu sehen, was die Autorin genau mit manchen Aussagen meint. Wenn ihr schon einige Ratgeber über die Liebe gelesen habt, dann werdet ihr vielleicht nichts neues lesen. Und doch, würde ich ihn euch ans Herz legen. Denn auch ich, obwohl ich schon sehr viele Ratgeber über die Liebe gelesen habe, konnte wieder etwas mitnehmen. Denn wir leben immer mit der Liebe, egal in welcher Form. Hier ist der Ansatz klar. Du musst dich erst selber lieben, bevor du eine Beziehung leben kannst. Du darfst niemanden für dein Glück verantwortlich machen. Nur du kannst dich glücklich machen. Er kann dein Leben schöner und glücklicher machen, aber nicht, wenn du nicht auch ohne glücklich sein kannst. Liebt euch selbst so, wie ihr seid und auch andere können euch so lieben. Und auch hier geht es wieder um Glaubenssätze, die ihr selbst nach und nach verändern müsst. Mir tat dieser Ratgeber gut. Wieso? Ende letzten Jahres war ich glücklich. Ich habe mich wohl gefühlt, war zufrieden und hatte nichts auszusetzen. Klar, jeder hat mal schlechte Tage, aber ich konnte ehrlich behaupten, ich war glücklich. Und dann traf ich einen wunderbaren Mann. Er hat mich von Anfang an unbewusst umgehauen. Wir verbrachten sechs Wochen lang eine intensive Zeit zusammen aber es war, wie im Buch beschrieben „kompliziert“ . Und das war noch untertrieben. Aber er hat mich noch glücklicher gemacht, als ich eh schon war. Ich konnte ihn Stundenlang ansehen, ohne auch nur ein Wort zu reden. Alles hat sich richtig angefühlt, wenn wir zusammen waren. Doch dann wurden wir auseinander gerissen und ich fühlte mich nur noch als wäre ich ein halber Mensch. Als hätte er mein Herz mitgenommen. Das hat er auch. Ich habe gezweifelt, ob ich mir alles eingebildet habe oder ob er und ich das selbe miteinander erlebt haben. Doch es bringt nichts, darüber nachzudenken. Ich bin froh das ich ihn kennenlernen durfte und hoffe, das wir uns wiedersehen, doch das liegt nicht in meiner Hand. Alles kommt, wie es kommen soll. Und daran müssen wir glauben. Wir müssen Vertrauen haben. Und auch dieses Buch bestätigte mich in allem. Ich bin wieder glücklich und denke mit Freude und Liebe an diesen Mann. Und auch, wenn er meine Tage noch schöner, noch glücklicher machen würde, würde ich es auch ohne ihn schaffen. Ich will nur nicht. Zum Schluss möchte ich euch ein Zitat zum Thema Liebe mit auf den Weg geben. Ich liebe dieses Zitat und verwende es ziemlich häufig. Unreife Liebe sagt: „Ich liebe dich, weil ich dich brauche.“ Reife Liebe sagt: „Ich brauche dich, weil ich dich liebe.“ Konfuzius

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Jessica Samuel, Coach, Kinesiologin sowie systemische Beraterin, begleitet herzlich provokant Frauen auf dem Weg in ihre weibliche Kraft. Nach mehreren unsanften Beziehungsdramen lernte die Autorin sich endlich selbst zu lieben und lebt nun, glücklich verheiratet mit einem ehemaligen Ex, in Berlin.

Zur Autorin