Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jodi Ellen Malpas

Lost in You. Ewig dein

Erotischer Roman

(5)
Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Jesse Wards Leben ist perfekt. Er hat eine liebevolle Familie, und seine Frau Ava raubt ihm nach wie vor den Atem. Doch ein schrecklicher Unfall lässt seine Welt von einem Tag auf den anderen zusammenstürzen. Schwer am Kopf verletzt, ringt Ava um ihr Leben. Als sie endlich die Augen öffnet, ist Jesses Albtraum jedoch alles andere als vorbei. Denn seine Frau kann sich nicht an ihn erinnern. Ihr ganzes gemeinsames Leben einfach ausgelöscht. Jesse weiß, er hat nur eine Wahl: Er muss Avas Herz erneut erobern, er muss sie erneut verführen …

»Fast so gut wie Sex!«

Jolie (05. April 2019)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Andrea Fischer
Originaltitel: With this Man (Lost 04)
Originalverlag: Forever
Taschenbuch, Broschur, 544 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-48916-9
Erschienen am  18. March 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Lost in You. Ewig dein"

Liebe mich, wenn du kannst

Monica James

Liebe mich, wenn du kannst

4 Seasons - Labyrinth des Begehrens
(5)

Vina Jackson

4 Seasons - Labyrinth des Begehrens

Das Geheimnis meiner Schwestern

Eve Chase

Das Geheimnis meiner Schwestern

Für immer du und ich
(7)

Marianne Kavanagh

Für immer du und ich

Shylock
(8)

Howard Jacobson

Shylock

Das rote Haus

Mark Haddon

Das rote Haus

Eine Insel zum Verlieben
(8)

Karen Swan

Eine Insel zum Verlieben

Die verlassenen Kinder
(7)

Belinda Bauer

Die verlassenen Kinder

Ivy und Abe

Elizabeth Enfield

Ivy und Abe

Die Launenhaftigkeit der Liebe

Hannah Rothschild

Die Launenhaftigkeit der Liebe

Ein ganzes Leben lang

Rosie Walsh

Ein ganzes Leben lang

Mädchen, Frau, etc.

Bernardine Evaristo

Mädchen, Frau, etc.

Fünf Tage in Paris

Tatiana de Rosnay

Fünf Tage in Paris

The Choice - Bis zum letzten Tag

Nicholas Sparks

The Choice - Bis zum letzten Tag

Als unsere Herzen fliegen lernten

Iona Grey

Als unsere Herzen fliegen lernten

Zweimal im Leben

Clare Empson

Zweimal im Leben

Solange du schweigst

B.A. Paris

Solange du schweigst

Die Freundin
(5)

Heidi Perks

Die Freundin

Die Liebe zum Regen

Claire Hoffmann

Die Liebe zum Regen

Wie Arthur Pepper sich vor seiner Nachbarin versteckte und am Ende doch sein Herz fand

Phaedra Patrick

Wie Arthur Pepper sich vor seiner Nachbarin versteckte und am Ende doch sein Herz fand

Rezensionen

Ein letztes Mal Jesse und Ava

Von: LeseBlick

11.08.2022

Mit "Ewig Dein" tauchen wir ab in den vierten und letzten Band der "Lost- Reihe". Ich hätte es ohne nachzuschauen nicht mehr sagen können, dass ich die ersten drei Bände im Jahr 2015 gelesen habe. Alle drei auch ziemlich schnell hintereinander. Nun liegen tatsächlich 7 Jahre dazwischen, ich kann es kaum fassen und dennoch habe ich wieder gut in die Geschichte rein gefunden. Ich muss dazu sagen, dass mich vor allem Jesse damals ganz arg in seinen Bann gezogen hat. Die ersten drei Bände waren keinen 5 Sterne Bücher und dennoch mochte ich die Reihe total, weil sie einfach anders ist. Damals war ich auch fest der Meinung, dass die Reihe nach Band 3 beendet ist und dann haut die Autorin 2019 noch diesen vierten Band raus. Ohne euch zu spoilern kann man sagen, dass Band 3 für mich gut und vollständig endete. Aber die Inhaltsangabe knüpft perfekt an das Ende an, wirft nochmal alles herum und bleibt dennoch seinen Inhalten und speziellen Kennzeichen treu. Band 4 wird vor allem aus der Sicht von Jesse erzählt. Ich kann gar nicht sagen, ob das bei den anderen Bänden auch der Fall war, bin aber auch zu faul nachzuschauen. Mir hat die Sichtweise auf jeden Fall gefallen. So kommt man als Leser nochmal ausgiebig in den Genuss seiner Gedanken, seiner Ängste und seiner Handlungsweisen. Dies alles macht Jesse zu einem Charakter, der vor allem die weibliche Leserschaft wohl hin und her reißt. So war es nun auch bei mir. Vor sieben Jahren völligst begeistert und wie Ava im "siebten Jesse- Himmel", war es mir nun etwas zu viel. Ich bin als Frau gewachsen und kein Mann könnte mich so behandeln, wie Jesse Ava behandelt. Keine Angst, dies ist nicht schlecht, heißt, hier kommt es zu keinerlei Gewaltanwendungen oder ähnliches, aber er geht halt sehr speziell mit der Frau an seiner Seite um. Nach dem Autounfall am Anfang dieses finalen Bandes muss Jesse nochmal über sich hinauswachsen. In den letzten drei Bänden hat er meiner Meinung nach eine immense Entwicklung hingelegt, aber die Situation, dass sich seine geliebte Ava durch die schweren Kopfverletzungen nicht an die letzten 12 Jahre erinnern kann, wäre wohl für jeden Partner ein harter Schlag. Wer Jesse in den ersten drei Teilen kennengelernt hat, ahnt, dass es für ihn eine fast unüberwindbare Aufgabe ist. Doch er liebt seine Ava und nimmt diese Herausforderung an: er will Ava nochmal erobern! Und er ist stets bemüht,erscheint deutlich menschlicher in diesem Band. Dennoch behält eine seine Oberhand, Sexiness und vor allem seinen Humor bei. Er führ Ava zum Ort ihres Kennenlernens und versucht die Situation nachzustellen. Und mit solchen Stellen im Buch, hat es die Autorin geschafft, dass ich mich nach und nach an die vielen Vorkommnisse, Geheimnisse und Situationen in der Reihe erinnern konnte. Diese ist nämlich nicht nur vollgepackt mit einer gehörigen Prise Sex, sondern auch mit Spannung und Action. Jesse, Ava, die Familie und Freunde geben nicht auf, dass Ava's Erinnerungen zurückkommen und es war sehr schön, viele alte Charaktere wieder zu treffen und Jodi Ellen Malpas konnte jede individuellen Kennzeichen auch in diesem vierten Teil wieder aufleben lassen. Es war wirklich ein schönes Wiedersehen nach sieben Jahren. _________________________________________________________________________ Mein Manko an diesem Band ist einfach, dass ich älter geworden bin, die Reihe so weitermacht, wie sie begonnen hat. Sehr selbstbewusste und dominante Frauen können das Verhalten von Jesse meiner Meinung nach nicht nachvollziehen. Auch wenn Ava ein super Pendant ist, musste ich an gewissen Stellen einfach die Augen verdrehen und mir meinen Teil denken. Fazit Meine Bewertung kann ich auch im gesamten für alle vier Bände abgeben. Es ist eine lesenswerte Reihe, mit prickelnder Erotik und einer durchweg spannenden Geschichte, die es zu verflogen gibt. Ich empfehle hier wirklich die Bände in chronologischer Reihenfolge zu lesen und die beiden und deren Geschichten von Anfang an kennen zu lernen. Es lohnt sich und dies ist eine Erotikreihe, die ich in einigen Jahren mit Sicherheit nochmal lesen würde, auch wenn ich dann wieder im Alter fortgeschritten bin^^ Eine erotische Leseempfehlung, welche den speziellen Jesse kennen lernen wollen, mit all seinen Stärken und Schwächen.

Lesen Sie weiter

...beeindruckendes und intensives Lesevergnügen, das von Jess in jeder Form erstaunt...

Von: Buch Versum

07.10.2019

Das ist der 4. Teil der Reihe, ein etwas verspäteter Nachzügler. Ich muss gestehen durch den Klapptext kann man diesen auch unabhängig von den anderen lesen, verpasst aber Jesse in seinem Element, in Form der Besessenheit und Liebe und Ava in Form des Versuchs dagegen anzukämpfen. Das Cover ist leider nicht passend zu den anderen drei der Reihe, sticht dadurch aber noch mehr hervor. Es ist ein Blickfang, harmonisch und kreativ gestaltet. Dieser Buch beginnt mit der Form der Perfektion, den wundervollen und glücklichen Leben von Jesse, Ava und ihren Kindern. Dann passiert der Unfall und alles zerbricht und es beginnt eine nervenaufreibende und gefühlvolle Geschichte, die einen in ihren Bann zieht. Ich muss gestehen die ersten drei Teilen haben mich nicht ganz überzeugt, jedoch liebe ich den Schreibstil der Autorin und kenne ihre anderen Werke. Die Rolle von Jesse war in den anderen Bänden viel zu sehr von sich überzeugt, hier stürzt seine Welt und Fassade in sich zusammen und es ist erstaunlich wie er sich für Ava verändert. Beeindruckend versucht er Ava über ihre Vergangenheit aufzuklären und beginnt eine Methode, wie er ihr all ihre ersten Momente näher bringt. Schafft Jesse es, dass Ava sich erinnert oder vielleicht ein zweites Mal in sich ihn verliebt? Ich war voll im Geschehen und konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Ich war nervenzehrend involviert und konnte den Ausgang nicht erwarten. Jesse erstaunt auf ganzer Linie. Das Buch quält voller Leid und Ungewissheit in welche Richtung sich dies entwickelt. Besonders Avas Verletzlichkeit reißt am Nervenkostüm und lässt einen mitfiebern und ab und an auch ein Trännchen frei. Als Beiwerk erhält man auch wenn man es nicht glaubt, viele heitere und amüsante Momente, die einen zeigen warum Ava und Jesse so perfekt für einander geschaffen sind. Nicht nur die Liebe sondern auch die unbezwingbare Anziehungskraft und Leidenschaft spricht für sich. Sie sind unaufhaltsam und zeigen wie ein knistern zum lodernden Feuer ausarten kann. Das Buch ist der perfekte Abschluss der Reihe und erinnert was wichtig im Leben ist. Ein beeindruckendes und intensives Lesevergnügen was mich vollkommen begeistert und vollkommen zufrieden zurück lässt. Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag. Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt. #LostinYou #Ewigdein #DieLostSaga #JodiEllenMalpas #Goldmann #Werbung

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Jodi Ellen Malpas wuchs im englischen Northampton auf, wo sie auch heute noch mit ihren beiden Söhnen und einem Beagle lebt. Sie arbeitete im familieneigenen Bauunternehmen, bevor sie sich mit ihren erotischen Romanen als Bestsellerautorin etablierte.

www.jodiellenmalpas.co.uk und www.facebook.com/jodi.malpas

Zur Autorin

Pressestimmen

»Extrem leicht und angenehm geschrieben, zum Entspannen!«

bookreviews.at (04. April 2019)

Weitere Bücher der Autorin