Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Uli Hauser

Geht doch!

Wie nur ein paar Schritte mehr unser Leben besser machen

(6)
Taschenbuch
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Lieber gut zu Fuß als schlecht gelaunt

Einfach mal raus, einfach loslaufen, jeden Tag ein paar Schritte mehr. Wie gut das tut, entdeckte der Journalist Uli Hauser bei seinem Spaziergang von Hamburg nach Rom. Er wollte wissen, wie das geht: Gehen. Was es mit einem macht, im Kopf und in den Beinen. Weil er das Gefühl hatte, dass wir zu oft von Ort zu Ort hetzen, zu viel fahren, zu viel sitzen, zu wenig auf uns achten. Er lebte ohne Tempowahn und Terminkalender, anfangs noch in schweren Schuhen, am Ende barfuß in Sandalen. Er ließ sich von Menschen am Wegesrand leiten und genoss die Schönheit des Augenblicks, Schritt für Schritt. Durch Deutschland, über die Alpen, auf dem Franziskusweg bis zum Petersplatz in Rom.


ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Originaltitel: Geht doch!
Originalverlag: Knaus, München 2018
Taschenbuch, Broschur, 256 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-328-10479-7
Erschienen am  08. July 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Toskana, Italien

Ähnliche Titel wie "Geht doch!"

Die Neuerfindung des Erfolgs
(1)

Arianna Huffington

Die Neuerfindung des Erfolgs

Neue Wunder der Heilung
(3)

Dr. med. Ulrich Strunz

Neue Wunder der Heilung

Muße

Ulrich Schnabel

Muße

Work-Life-Bullshit
(1)

Thomas Vašek

Work-Life-Bullshit

Jung im Kopf

Martin Korte

Jung im Kopf

Es geht ums Tun und nicht ums Siegen
(2)

Konstantin Wecker

Es geht ums Tun und nicht ums Siegen

Mönch und Krieger
(2)

Konstantin Wecker

Mönch und Krieger

Zeit
(2)

Rüdiger Safranski

Zeit

Arbeit

Joachim Bauer

Arbeit

Der Fritten-Humboldt

Jon Flemming Olsen

Der Fritten-Humboldt

Vielleicht will der Kapitalismus gar nicht, dass wir glücklich sind?

Max A. Höfer

Vielleicht will der Kapitalismus gar nicht, dass wir glücklich sind?

Im Unterland
(9)

Robert Macfarlane

Im Unterland

Hochsensibel - Was tun?
(1)

Sylvia Harke

Hochsensibel - Was tun?

Wie wollen wir sterben?

Michael de Ridder

Wie wollen wir sterben?

Das Leben, mein Meister

Doris Iding

Das Leben, mein Meister

"Wo geht's denn hier zum Glück?"
(8)

Maike van den Boom

"Wo geht's denn hier zum Glück?"

Okay, danke, ciao!

Katja Hübner

Okay, danke, ciao!

Das Glück findet dich dann, wenn du es nicht suchst

Khenpo Sodargye

Das Glück findet dich dann, wenn du es nicht suchst

Du bist ein Geschenk für die Welt
(1)

Thich Nhat Hanh

Du bist ein Geschenk für die Welt

Rezensionen

Einfach losgehen

Von: mareike_liest

16.09.2019

Einfach losgehen. Was im Prinzip so einfach klingt, haben viele von uns schon verlernt: Sich aufmachen und zu Fuss gehen. Spontan Dinge am Wegesrand entdecken, sich treiben lassen. Alternativ einfach mal die normalen Wege zu Fuss bewältigen. Die Deutschen sitzen zu viel, viele Wehwechen liessen sich einfach durch mehr Bewegung lindern. Der Autor selbst entscheidet sich von Hamburg aus Richtung Süden zu wandern, mit dem Ziel Rom. Ohne Plan und Termin, einfach so wie es ihm gefällt. Auf seinem Weg lernt er viel über sich und seinen Körper, sieht wunderschöne Landschaften und lernt nette Menschen kennen. Wir sollten alle mehr " losgehen " !

Lesen Sie weiter

Ich würd´so gerne...

Von: Bookman

06.09.2019

....einfach auch mal so loswandern. Mehr zufällig bin ich zu Uli Hauser gekommen und bin dann nicht davon losgekommen. Uli Hauser beschreibt auf sehr angenehm zu lesende Weise eine Wanderung von Nord nach Süd, recht unaufgeregt und trotzdem fesselnd. Es regt sehr den Gedanken an, sich auch mal mit so einer Wanderung, oder Teilen davon, zu beschäftigen. Sehr gefallen haben mir auch die Anekdoten und Tips rund um die Wanderung, und die Denkanstöße, die sie verursachen. Der kleine Serviceteil rundet das Buch wunderbar ab, vielleicht schaffe ich es ja nächstes Jahr auch mal, auf Wanderung zu gehen. Die Motivation dazu verleiht das Buch auf jeden Fall !

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Uli Hauser, Jahrgang 1962, langjähriger Reporter beim »Stern«, ist Autor mehrerer Sachbücher. Seine Texte wurden mit dem Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnet, er war nominiert für den Egon-Erwin-Kirsch-Preis und den Deutschen Reporterpreis. Gemeinsam mit dem Hirnforscher Gerald Hüther schrieb er den Bestseller »Jedes Kind ist hoch begabt«, der in 14 Sprachen übersetzt wurde. Er lebt in Hamburg.

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors