Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Franziska Sperr

Die kleinste Fessel drückt mich unerträglich

Das Leben der Franziska zu Reventlow

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Sie war Künstlerin und Lebenskünstlerin, Freundin, Vertraute und Geliebte. Sie verachtete Konventionen und Kleinbürgerlichkeit und kämpfte ein Leben lang für ihre Freiheit: Franziska zu Reventlow (1871-1918) ist eine der ungewöhnlichsten Frauengestalten der deutschen Geschichte. Faszinierend und feinfühlig zeichnet Franziska Sperr in ihrem Buch das Porträt einer Frau, die zum Leitbild weiblicher Unabhängigkeit geworden ist.

Die bewegende Romanbiographie über die Schriftstellerin und Künstlermuse Franziska zu Reventlow, neu überarbeitet und um wichtige Details ergänzt.


Taschenbuch, Broschur, 256 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-73152-7
Erschienen am  01. December 2003
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die kleinste Fessel drückt mich unerträglich"

Mama Mutig
(1)

Birgit Virnich, Rebecca Lolosoli

Mama Mutig

Thomas Mann und die Seinen

Marcel Reich-Ranicki

Thomas Mann und die Seinen

Uhren gibt es nicht mehr

André Heller

Uhren gibt es nicht mehr

Spock und ich
(7)

William Shatner, David Fisher

Spock und ich

Frida

Maren Gottschalk

Frida

Der Lärm der Zeit
(3)

Julian Barnes

Der Lärm der Zeit

Amanda

Irmtraud Morgner

Amanda

Der Mann im roten Rock

Julian Barnes

Der Mann im roten Rock

Dantons Tod

Georg Büchner

Dantons Tod

Die blaue Hand

Edgar Wallace

Die blaue Hand

Aber es wird regnen
(4)

Clarice Lispector, Benjamin Moser

Aber es wird regnen

Wie kommt der Krieg ins Kind

Susanne Fritz

Wie kommt der Krieg ins Kind

Mein verwundetes Herz

Martin Doerry

Mein verwundetes Herz

Italienische Reise
(1)

Johann Wolfgang von Goethe, Helmut Schlaiß

Italienische Reise

Ein Kosmos der Schrift
(3)

Hanns-Josef Ortheil, Imma Klemm

Ein Kosmos der Schrift

Die Tagebücher

Käthe Kollwitz, Jutta Bohnke-Kollwitz

Die Tagebücher

Michael Kleeberg - eine Werksbegehung

Johannes Birgfeld, Erhard Schütz

Michael Kleeberg - eine Werksbegehung

Vorgefühl der nahen Nacht

Laurent Seksik

Vorgefühl der nahen Nacht

Tea Time bei Mrs. Morland
(3)

Angela Thirkell

Tea Time bei Mrs. Morland

Dichter in der Welt

Ulla Hahn

Dichter in der Welt

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Franziska Sperr

Franziska Sperr studierte Politikwissenschaft und arbeitet heute als freie Journalistin, Übersetzerin und Autorin. 1995 erschien ihre sehr erfolgreiche Romanbiographie über die Schwabinger Gräfin Franziska von Reventlow und 2005 veröffentlichte der Knaus Verlag ihr Buch "Stumm vor Glück". Sie lebt mit ihrer Familie am Starnberger See.

Zur Autorin