Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Das gestresste Herz

Mit Naturheilkunde und neuester Forschung länger leben
Das 8-Wochen-Programm für mehr Herzgesundheit
Extra: Warum Frauenherzen anders schlagen

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Was kann man tun, wenn man Angst um sein Herz hat und das eigene Leben vielleicht in Gefahr ist? Das Herz ist die Pumpe unseres Körpers und sie reagiert nicht nur sensibel auf Gefühle, Stress und Anstrengungen, sie ist auch der Taktgeber unseres Lebens. Drei Milliarden Mal schlägt es im Laufe eines Lebens – mal schnell, mal langsam, mal stolpernd und dann wieder rhythmisch ausdauernd. Gustav Dobos, renommierter Internist und Professor für Naturheilkunde, zeigt, was wir tun können, um diesen Motor zu pflegen und zu stärken. Mit einem Zusatzkapitel über Frauenherzen und was ihnen guttut. Der große Bestseller endlich im Taschenbuch!


Originaltitel: Das gestresste Herz. Mit Naturheilkunde für ein längeres Leben.
Originalverlag: Scorpio
Taschenbuch, Broschur, 320 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
mit zahlreichen s/w-Abbildungen und Grafiken
ISBN: 978-3-442-17884-1
Erschienen am  21. September 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Gustav Dobos

Prof. Dr. med. Gustav Dobos ist Internist und der Wegbereiter der wissenschaftsbasierten Naturheilkunde in Deutschland. Er hat an der Universität Duisburg-Essen einen Lehrstuhl für Naturheilkunde und Integrative Medizin und ist Chefarzt an den Kliniken Essen-Mitte.

Zur Autor*innenseite