Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Alexandra Widmer

Stark und alleinerziehend

Wie du der Erschöpfung entkommst und mutig neue Wege gehst

(2)
Paperback
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 27,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Alleinerziehende Mütter und Väter sind ganz besonderen Belastungen ausgesetzt. Um sich davon nicht unterkriegen zu lassen, brauchen sie innere Flexibilität, um sich auf die neue Situation einzulassen - und einen festen Glauben an sich selbst. Alexandra Widmer zeigt in diesem Ratgeber mit vielen hilfreichen Tipps und Beispielen, wie der Umgang mit schmerzlichen Gefühlen, die Burnout-Prävention und die Stressverarbeitung in dieser speziellen Lebensphase gelingen können. So wird es möglich, neue Lebensziele zu entwickeln, wieder Energie und Lebensfreude zu erleben, und sich zu erlauben, wieder glücklich zu sein.



Über 2 Millionen Mütter und Väter in Deutschland sind alleinerziehend – und dadurch immensen finanziellen und psychischen Belastungen ausgesetzt. Erschöpfung, Burnout und Depression sind häufig zum Greifen nah.

Was sich in der Regel nicht ändern lässt, sind die Umstände. Doch Alexandra Widmer zeigt, wie sich Stressverarbeitung und der Umgang mit schmerzlichen Gefühlen so verbessern lassen, dass ein gesundes Leben ohne Erschöpfung, Burnout und Depression möglich ist. Dieses warmherzige Buch hilft alleinerziehenden Müttern und Vätern, die größten Energiefresser dieser Lebensphase ebenso aufzuspüren wie neue Energiequellen. Die zentrale Aussage: Nur wenn es dir gut geht, geht es deinem Kind gut.


Paperback , Klappenbroschur, 256 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
Durchgehend zweifarbig mit ca. 10 Infografiken
ISBN: 978-3-466-31060-9
Erschienen am  27. June 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Stark und alleinerziehend"

Männer weinen nicht

Constanze Löffler, Beate Wagner, Prof. Dr. med. Dr. h.c. Manfred Wolfersdorf

Männer weinen nicht

Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles!

Laura Fröhlich

Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles!

Du bist dein Guru
(2)

Gabrielle Bernstein

Du bist dein Guru

Erschöpfung und Depression: Wenn die Hormone verrücktspielen
(2)

Michael Spitzbart

Erschöpfung und Depression: Wenn die Hormone verrücktspielen

Ich will verstehen, was du wirklich brauchst
(3)

Frank Gaschler, Gundi Gaschler

Ich will verstehen, was du wirklich brauchst

Dieser Schmerz ist nicht meiner
(3)

Mark Wolynn

Dieser Schmerz ist nicht meiner

Stress bewältigen mit Achtsamkeit
(2)

Linda Lehrhaupt, Petra Meibert

Stress bewältigen mit Achtsamkeit

Chakras

Kalashatra Govinda

Chakras

Raus aus dem Beziehungs-Burnout

Daniela Bernhardt

Raus aus dem Beziehungs-Burnout

Der Reisebegleiter für den letzten Weg

Berend Feddersen, Dorothea Seitz, Barbara Stäcker

Der Reisebegleiter für den letzten Weg

Das glückliche Gehirn
(1)

Daniel G. Amen

Das glückliche Gehirn

Die Neue Familienkonferenz

Thomas Gordon

Die Neue Familienkonferenz

Mehr Kraft zum Loslassen
(1)

Melody Beattie

Mehr Kraft zum Loslassen

Entspannt schaffst du alles!
(3)

Jan Becker

Entspannt schaffst du alles!

Du hast mir gar nichts zu sagen!
(4)

Susanne Petermann

Du hast mir gar nichts zu sagen!

Einschlafzauber
(2)

Anke Precht

Einschlafzauber

Kindgerecht lernen mit der Evolutionspädagogik
(1)

Ludwig Koneberg, Silke Gramer-Rottler

Kindgerecht lernen mit der Evolutionspädagogik

10 Dinge, die jeder von Buddha lernen kann
(5)

Thomas Hohensee

10 Dinge, die jeder von Buddha lernen kann

Wenn Geschwister streiten

Christine Kaniak-Urban, Andrea Bachmaier

Wenn Geschwister streiten

Spielen schafft Nähe - Nähe löst Konflikte
(5)

Aletha J. Solter

Spielen schafft Nähe - Nähe löst Konflikte

Rezensionen

Ein Muss für alle Alleinerziehenden!

Von: IK aus Hameln

22.07.2017

Gefühlschaos, Ohnmacht, Wut, Hoffnungslosigkeit, Trauer ..... diese Gefühle im Wechsel kennt wohl jeder nach einer Trennung. Das Buch hat mir enorm geholfen, diese vielen Gefühle in mir zu verstehen. Seither arbeite ich mit den im Buch vorgestellten "Rollen" und es macht es mir um einiges einfacher, diese Emotionen in mir auszuhalten. Es ist deutlich zu erkennen, dass die Autorin sowohl Betroffene, als auch Mutter und Expertin ist. Großes Lob für dieses Buch und Respekt für den Werdegang nach der Trennung!

Lesen Sie weiter

Jeder kennt eine...

Von: Babyknopfauge

24.07.2016

Dieses Buch ist ein Geschenk an alle Alleinerziehende! Denn jeder von uns kennt eine Mutter oder Vater der vor dieser unvorstellbaren Herausforderung steht... https://babyknopfauge.blogspot.de/2016/07/jeder-kennt-eine.html

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Dr. Alexandra Widmer, geboren 1976, ist Fachärztin für Neurologie und ärztliche Psychotherapie. Sie ist alleinerziehende Mutter zweier kleiner Töchter und lebt in Hamburg. Seit 2014 hat sie sich die Stellung als wichtigste deutschsprachige Expertin zum Thema gesichert: mit ihrem vielfältigen Unterstützungsangebot, Blog und Podcast auf starkundalleinerziehend.de.

www.starkundalleinerziehend.de

Zur Autorin