Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Shaun Usher (Hrsg.)

Mütter - Letters of Note

Bemerkenswerte Briefe

(5)
Paperback
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine Sammlung der 30 schönsten Briefe rund um das Thema »Mutter« - im Geschenkbuchformat und in wunderschöner Ausstattung. Das Buch basiert auf der sensationell populären Website »Letters of Note«, einer Art Online-Museum des Schriftverkehrs, das bereits von über 70 Millionen Menschen besucht wurde. Mit Briefen von unter anderem Sylvia Plath, George Bernard Shaw, Laura Dern, Martin Luther King, Louisa May Alcott und Richard Wagner.

»Besser als Blumen«

freundin (29. April 2020)

Originaltitel: Letters of Note - Mothers
Originalverlag: Canongate
Paperback , Flexibler Einband, 272 Seiten, 9,0 x 14,3 cm, 25 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-453-27247-7
Erschienen am  27. April 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die LETTERS OF NOTE-Serie

Ähnliche Titel wie "Mütter - Letters of Note"

Letters of Note - Briefe, die die Welt bedeuten
(6)

Shaun Usher

Letters of Note - Briefe, die die Welt bedeuten

Helenas Geheimnis

Lucinda Riley

Helenas Geheimnis

Lists of note – live

Shaun Usher

Lists of note – live

Thomas Mann und die Seinen

Marcel Reich-Ranicki

Thomas Mann und die Seinen

Glaubensmomente

Hanns-Josef Ortheil

Glaubensmomente

Die Tagebücher

Käthe Kollwitz, Jutta Bohnke-Kollwitz

Die Tagebücher

"Schieß ihn einfach auf den Mond!"

Greg Behrendt, Amiira Ruotola-Behrendt

"Schieß ihn einfach auf den Mond!"

Hecke

Hanns-Josef Ortheil

Hecke

Das Beste wartet noch auf dich

Lilli Marbach

Das Beste wartet noch auf dich

Das Familientreffen
(1)

Anne Enright

Das Familientreffen

Rabenliebe

Peter Wawerzinek

Rabenliebe

Bungalow

Helene Hegemann

Bungalow

Das Tier, das weint

Michael Kleeberg

Das Tier, das weint

Alles ist bestens, solange du lügst

Kelly Oxford

Alles ist bestens, solange du lügst

Zum Glück ein Jahr

Sophia Bergmann

Zum Glück ein Jahr

Die Rolling-Stone-Jahre

Hunter S. Thompson

Die Rolling-Stone-Jahre

Zigeunermärchen

Walter Aichele, Martin Block

Zigeunermärchen

Die schönsten Märchen

Hans Christian Andersen

Die schönsten Märchen

Als unsere Herzen fliegen lernten

Iona Grey

Als unsere Herzen fliegen lernten

Uhren gibt es nicht mehr

André Heller

Uhren gibt es nicht mehr

Rezensionen

Ein Muss für alle (werdenden) Mamas

Von: Jules kleines Freudenhaus

16.07.2020

Eine ganz bezaubernde Sammlung an wunderschönen Briefen, die teils berühmte Personen ihrer Mutter geschrieben haben. Ich habe es direkt meiner Schwägerin zur Geburt meines kleinen Neffen geschenkt. So eine tolle Sammlung (oder mindestens einen Brief) sollte jede Mama einmal haben… Der Autor Shaun Usher schreibt verschiedene Blogs. Hierfür durchforstet er die Archive dieser Welt nach faszinierenden Briefen, ungewöhnlichen Listen und inspirierenden Reden. Letters of Note war sein erstes Buch, das gleich ein Weltbestseller wurde. „Mütter“ ist bereits der 5. Band der Reihe. Ich als Listenjunkie freue mich auf mehr.

Lesen Sie weiter

Bezaubernde Liebeserklärungen

Von: lalaundfluse

30.06.2020

Ein wunderschönes, kleines Büchlein für alle Kinder und Mamas. Diese emotionale Sammlung von Briefen, lässt einen für ein paar Minuten innehalten und familiäre Beziehungen reflektieren. Ein zauberhaftes Geschenk für alle Mamas. Ich war beeindruckt, wo man alle diese Briefe gefunden hat und wie intensiv, manches Verhältnis war.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Shaun Usher ist Autor und alleiniger Betreiber der Blogs lettersofnote.com, listsofnote.com und speechesofnote.com. Hierfür durchforstet er die Archive dieser Welt nach faszinierenden Briefen, ungewöhnlichen Listen und inspirierenden Reden. Usher lebt mit seiner Frau Karina und seinen Kindern in Manchester. Letters of Note war sein erstes Buch, das gleich ein Weltbestseller wurde.

mehr Infos

Pressestimmen

»Witzig, klug, anrührend, traurig oder bewegend. Keinen dieser Briefe kann man lesen, ohne sich davon angeregt und beschenkt zu fühlen.«

»Ein tolles Geschenk für Menschen, die schon alles haben.«

Freundin

»Lettersofnote.com hat sich zum coolsten kulturellen Internetphänomen entwickelt.«

GQ

»Letters of Note ist im wahrsten Sinne des Wortes der großartigste Sammelband, den man sich vorstellen kann. Jede Seite ist ein kleines Wunder.«

THE SPECTATOR

»So faszinierend, staunenswert, witzig, schillernd, schräg oder traurig, dass man sich von den Notaten kaum mehr lösen mag.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung (über "Letters of Note 1") (31. December 2014)

Weitere Bücher des Autors