Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Shaun Usher (Hrsg.)

Lists of Note

Aufzeichnungen, die die Welt bedeuten

Hardcover
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Von Leonardo da Vinci bis Marilyn Monroe, von F. Scott Fitzgerald bis Kurt Cobain

Seit der Mensch auf Erden wandelt, macht er sich alle möglichen Arten von Listen – in dem beruhigenden Wissen, dass sämtliche Dinge klassifiziert, sortiert, hierarchisiert und geordnet werden können. So erschreckend der Gedanke auch sein mag: Man muss sich wohl eingestehen, dass eine Welt ohne Listen ziemlich chaotisch wäre. Ohne To-do-Listen, Einkaufslisten, Wunschzettel, Wörterbücher, Lieblingslisten, Register, Maßnahmenkataloge, Adressbücher, Checklisten und Inhaltsverzeichnisse wäre die Welt nur ein überbordendes Durcheinander von Dingen und unser Leben ohne Sinn oder kollektive Identität. Nach seinem Weltbestseller »Letters of Note« hat Shaun Usher erneut die Archive dieser Welt durchstöbert, um in diesem prächtigen neuen Band die ungewöhnlichsten und großartigsten Listen der Weltgeschichte zu präsentieren.

»Eine Sammlung kurioser, lustiger, berührender Listen, die Menschen im Laufe der Jahrhunderte so angelegt haben.«

dpa (22. December 2015)

Originaltitel: Lists of Note
Originalverlag: Canongate
Hardcover mit Schutzumschlag, 344 Seiten, 20,3 x 28,0 cm
ISBN: 978-3-453-27000-8
Erschienen am  09. November 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Lists of Note"

Dubliner
(5)

James Joyce

Dubliner

Gehe hin, stelle einen Wächter

Harper Lee

Gehe hin, stelle einen Wächter

Kopfkissenbuch
(4)

Sei Shonagon

Kopfkissenbuch

Lennon

David Foenkinos

Lennon

Das Schloss
(7)

Franz Kafka

Das Schloss

Das Buch der verbrannten Bücher
(1)

Volker Weidermann

Das Buch der verbrannten Bücher

Die Schönen und Verdammten
(4)

F. Scott Fitzgerald

Die Schönen und Verdammten

Was ich liebe - und was nicht
(5)

Hanns-Josef Ortheil

Was ich liebe - und was nicht

Zwölf Stühle

Ilja Ilf, Jewgeni Petrow

Zwölf Stühle

Fahrenheit 451
(8)

Ray Bradbury

Fahrenheit 451

Die Mittelmeerreise

Hanns-Josef Ortheil

Die Mittelmeerreise

Das Lob der Torheit

Erasmus von Rotterdam

Das Lob der Torheit

Billy Budd

Herman Melville

Billy Budd

Die bezaubernde Florentinerin

Salman Rushdie

Die bezaubernde Florentinerin

Ich muss schreien und habe keinen Mund
(1)

Harlan Ellison

Ich muss schreien und habe keinen Mund

Tagebuch eines Buchhändlers

Shaun Bythell

Tagebuch eines Buchhändlers

Frankenstein oder Der moderne Prometheus
(6)

Mary Shelley

Frankenstein oder Der moderne Prometheus

Gullivers Reisen
(9)

Jonathan Swift

Gullivers Reisen

Karl und wie er die Welt sah
(5)

Jean-Christophe Napias, Sandrine Gulbenkian

Karl und wie er die Welt sah

Eine kurze Geschichte von fast allem
(2)

Bill Bryson

Eine kurze Geschichte von fast allem

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Shaun Usher ist Autor und alleiniger Betreiber der Blogs lettersofnote.com, listsofnote.com und speechesofnote.com. Hierfür durchforstet er die Archive dieser Welt nach faszinierenden Briefen, ungewöhnlichen Listen und inspirierenden Reden. Usher lebt mit seiner Frau Karina und seinen Kindern in Manchester. Letters of Note war sein erstes Buch, das gleich ein Weltbestseller wurde.

mehr Infos

Pressestimmen

»›Lists of Note‹ ist ein zutiefst berührendes Buch, das in kleinen feinen Details ein Mosaik unserer menschlichen Existenz abbildet.«

Doug Johnstone, Big Issue

»Lists of Note: 1. Großartig. 2. Süchtigmachend. 3. Opulent gestaltet mit Original-Fotos und Faksimiles.«

Independent

»Lust an der Liste: Von der Long-List des Vögelns bis zu Gewissensfragen zwischen "Tun oder Lassen" ist hier eigentlich alles drin. Und drauf.«

Kurier (18. June 2016)

»Ein umwerfendes Kompendium.«

Spectator

»Ein liebenswerter Begleiter, der fasziniert. Gehört definitiv auf jede Weihnachtswunschliste.«

Guardian

Weitere Bücher des Autors