Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Clemens G. Arvay

Mit den Bäumen wachsen wir in den Himmel

Autistische Kinder mit der Heilkraft des Waldes fördern

Paperback
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Naturkontakt hilft uns auf die Sprünge, frei von Zwang und Anspruch

Die Wirkung des Waldes auf die Gesundheit des Menschen erforscht der Biologe Clemens G. Arvay seit Jahren mit Neugier und Methode. In diesem Buch verknüpft der Vater eines autistischen Jungen wissenschaftliche Erkenntnisse zur Heilkraft der Natur mit ganz praktischen Tipps zur Förderung der Entwicklung insbesondere autistischer Kinder. Wald und Fluss bieten den idealen Raum für spielerischen Kontakt zur Außenwelt. Wie die Waldtherapie die kindliche Wahrnehmung durch gezielte Sinnesreize in der Natur stimuliert, fokussiert und trainiert, beschreibt Clemens Arvay anhand zahlreicher Beispiele. Der natürliche Weg zu persönlichem Wachstum und einem besseren Verständnis des Phänomens »Autismus«.

»Clemens Arvay bildet in berührender Weise die komplexe Verbindung zwischen Natur und Kind ab. Ein unverzichtbarer Ratgeber für Autismusbetroffene.«

Univ.-Prof. Dr. Dr. Christian Schubert, Arzt, Psychologe und Psychotherapeut, Medizinische Universität Innsbruck (11. April 2019)

ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 208 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
mit 8-seitigem Farbbildteil
ISBN: 978-3-442-15989-5
Erschienen am  18. June 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Mit den Bäumen wachsen wir in den Himmel"

Das geheime Leben der Bäume

Peter Wohlleben

Das geheime Leben der Bäume

HOW TO - Wie man's hinkriegt

Randall Munroe

HOW TO - Wie man's hinkriegt

Biophilia in der Stadt
(1)

Clemens G. Arvay

Biophilia in der Stadt

GRIT - Die neue Formel zum Erfolg
(2)

Angela Duckworth

GRIT - Die neue Formel zum Erfolg

Waldwandern
(5)

Manuel Larbig

Waldwandern

Freier Flug
(1)

Ben Crane

Freier Flug

Die Welt im Jahr 2050

Laurence C. Smith

Die Welt im Jahr 2050

Komisch, alles chemisch

Mai Thi Nguyen-Kim

Komisch, alles chemisch

Klima ist für alle da

Akshat Rathi

Klima ist für alle da

Die Intelligenz der Bienen

Randolf Menzel, Matthias Eckoldt

Die Intelligenz der Bienen

Planet der Algorithmen
(3)

Sebastian Stiller

Planet der Algorithmen

Das geheime Netzwerk der Natur

Peter Wohlleben

Das geheime Netzwerk der Natur

Immer der Nase nach
(6)

Dr. Christine Löber, Hanna Grabbe

Immer der Nase nach

Libelle, Marienkäfer & Co.
(3)

Anne Sverdrup-Thygeson

Libelle, Marienkäfer & Co.

Die Weisheit der Wälder
(5)

Suzanne Simard

Die Weisheit der Wälder

Was Pflanzen wissen
(1)

Daniel Chamovitz

Was Pflanzen wissen

Treffen sich zwei Moleküle ...
(4)

Martin Moder

Treffen sich zwei Moleküle ...

Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt

Aeneas Rooch

Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt

Mein Weg durch die Wälder
(4)

Long Litt Woon

Mein Weg durch die Wälder

Böse Bäume

Markus Bennemann

Böse Bäume

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Clemens G. Arvay, Jahrgang 1980, ist Diplom-Ingenieur und Biologe. Er studierte Landschaftsökologie und Pflanzenwissenschaften in Wien und Graz und ist Autor erfolgreicher Sachbücher. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht die gesundheitsrelevante Beziehung zwischen Mensch und Natur.

Zum Autor

Videos

Weitere Bücher des Autors