Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jan Beck

Die Spur − Er wird dich finden

Thriller. Ein weiterer Band der fulminanten Spiegel-Bestseller-Reihe (Björk und Brand Reihe 3)

Paperback
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Spannend bis zur letzten Seite: Mit seinen rasanten Pageturnern schafft es Bestsellerautor Jan Beck, selbst eingefleischte Thriller-Fans zu überraschen.

3 Städte. 3 Opfer. Und nur 48 Stunden, um den nächsten Mord zu verhindern.

Mitten in Lissabon wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Der Anblick ist grotesk: Das Opfer wurde wie eine Statue drapiert. Wenige Tage später folgt ein weiterer grausamer Fund – diesmal am Kapitelplatz in Salzburg, und wieder trägt der Mord dieselbe Handschrift. Über zweitausend Kilometer liegen zwischen den beiden Städten, und doch scheinen die Opfer miteinander verbunden. Europols Topermittler Inga Björk und Christian Brand folgen der Spur des Killers, der noch lange nicht genug hat. Bald wird klar, dass die Taten mit einer jungen, einflussreichen Elite aus Top-Talenten zusammenhängen, die mitten in Europa agieren und deren Geheimnisse tödlich sind …

Entdecken Sie die Serie mit Suchtpotenzial! Eine fulminante Thrillerreihe, bei der Sie alle Bücher auch unabhängig voneinander lesen können.

»Jan Beck ist einer der besten Thriller-Autoren, die derzeit auf dem deutschsprachigen Markt sind. Nie wie die anderen, mutig, auch mal schockierend.«

Christian Beisenherz (27. August 2022)

ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 416 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-328-10820-7
Erschienen am  14. June 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Björk und Brand Reihe

Ähnliche Titel wie "Die Spur − Er wird dich finden"

Codename Tesseract
(3)

Tom Wood

Codename Tesseract

Das Apartment

S.L. Grey

Das Apartment

Das graue Phantom
(3)

Clive Cussler, Robin Burcell

Das graue Phantom

Dantons Tod

Georg Büchner

Dantons Tod

Das Echo der Wahrheit

Eugene Chirovici

Das Echo der Wahrheit

Die gepflegten Neurosen der Mademoiselle Claire
(1)

Sophie Bassignac

Die gepflegten Neurosen der Mademoiselle Claire

Ein Moment der Unachtsamkeit
(1)

Vincent Message

Ein Moment der Unachtsamkeit

Katers wundersame Reise
(6)

Laura Trompette

Katers wundersame Reise

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Virginie Grimaldi

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Der gewendete Tag
(5)

Marcel Proust

Der gewendete Tag

Abendrot

Lucy Foley

Abendrot

Die Parfümerie der Liebe

Núria Pradas

Die Parfümerie der Liebe

Das Buch der vergessenen Artisten

Vera Buck

Das Buch der vergessenen Artisten

Fünf Tage in Paris

Tatiana de Rosnay

Fünf Tage in Paris

Love from Paris
(7)

Alexandra Potter

Love from Paris

Liebe ist ein Bauchgefühl

Victoria Brownlee

Liebe ist ein Bauchgefühl

Der Todbringer

Jeffery Deaver

Der Todbringer

Die Katzen von Montmartre

Tessa Korber

Die Katzen von Montmartre

Joyland

Stephen King

Joyland

Das 8. Geständnis - Women's Murder Club
(2)

James Patterson

Das 8. Geständnis - Women's Murder Club

Rezensionen

wieder super Spannend

Von: testenmitmoni

14.01.2023

Die beiden Vorgänger habe ich auch gelesen und nach dem ersten Teil war die Neugierde auf den zweiten groß und als der endlich da war und ich ihn fertig gelesen hatte war klar der dritte muss auch her. Beide Vorgänger Bücher waren super Interessant und auch der dritte ist super Spannend. Die Story ist aus den Sichten von Inga Björk erzählt und aus der Sicht von Christian Brand aber auch andere Perspektiven werden erzählt. Das Buch ist schon sehr spannend so das man es eigentlich fast in einem Zug durchlesen muss. Auch ist wieder alles dabei etwas Privates aber eben auch die Professionalität von den beiden Ermittlern. Das Gute an den Büchern ist aber auch man muss die Vorgänger nicht unbedingt gelesen haben man kommt sofort in die Story rein. Ich finde es etwas schade das die Taten nicht mehr genau beschrieben wurde wie in den Vorgänger Büchern aber das nimmt die Spannung nicht. Also meinetwegen kann Teil 4 bald kommen.

Lesen Sie weiter

Björk und Brand auf atemloser Jagd quer durch Europa

Von: lesetipps_von_matthias

02.01.2023

📘 Der Thriller „Die Spur“ des österreichischen Autoren Jan Beck fordert die Europol-Ermittler Björk und Brand zu schnellem Handeln und unbürokratischen Entscheidungen, um mit dem Tempo des Kidnappers und Mörders mithalten zu können. Bereits zwei Mordfälle, die kunstvoll in Lissabon und Salzburg inszeniert wurden, gehen auf das Konto eines skrupellosen Täters, der der Polizei keine Verschnaufpause gönnt. Zugute kommt den Ermittlungen die Superrecognizer-Fähigkeit von Inga Björk. Mit dem Europol-Jet jagen die beiden Topermittler quer durch Europa, aber scheinen immer den entscheidenden Moment zu spät zu kommen. Und die Hinweise, die Brand per SMS bekommt, können ihm auch falsch ausgelegt werden… 📚 „Die Spur“ (2022) ist Teil 3 der erfolgreichen Thrillerserie um die beiden Europol-Beamten Inga Björk und Christian Brand. Band 4 „Das Ende“ erscheint am 14.06.2023. ⭐️⭐️⭐️⭐️💫 Beck ist erneut eine fantastisch ausgedachte Geschichte, die Kapitel um Kapitel ihre Dimensionen entfaltet, gelungen. Die verwickelte Handlung ist rasant erzählt und hat mich gefesselt bis zum Ende. 👍 Die kurzen Kapitel, die unterschiedlichen Sichtweisen und die verschiedenen Zeitstränge, in denen sich die Handlung entwickelt, machen den Thriller zu einem abwechslungsreichen Lesevergnügen. ✍️ Jan Beck (*1975) ist ehemaliger Jurist und seit 2007 als Blogger selbstständig. Neben seiner Thrillerserie ist er auch als Krimiautor unter dem Namen Joe Fischler bekannt. 🏠 „Die Spur“ ist 2022 im Penguin Verlag als Taschenbuch erschienen. 💡 410 Seiten spannender Thriller, der die Gegenwart mit der Vergangenheit verknüpft und Seite um Seite das Motiv für die Taten enthüllt.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Jan Beck, 1975 geboren, ist das Pseudonym eines erfolgreichen deutschsprachigen Autors. Bevor er sich dem Schreiben widmete, arbeitete Jan Beck als Jurist. Seine Thriller »Das Spiel« und »Die Nacht« – die seine Leser tief in die Abgründe der menschlichen Seele blicken lassen – standen wochenlang auf der Bestsellerliste. Wenn Jan Beck nicht gerade schreibt, verbringt er seine Zeit in der Natur, besonders gerne im Wald.

Zum Autor

Pressestimmen

»Fazit: ein perfekter Pageturner!«

Die Presse (21. August 2022)

»Von vorne bis hinten gelungen und höchst lohnenswert.«

»Hochspannung bis zur letzten Seite – Pagetumer mit Suchtpotential.«

meine woche (22. June 2022)

»Hochspannend, temporeich und äußerst gut durchdacht.«

Salzburger Woche (04. August 2022)

»Absolut spannend.«

Fränkische Nachrichten (30. June 2022)

»Der dritte packende Thriller von Bestseller-Autor Jan Beck.«

erlesen (13. June 2022)

Weitere Bücher des Autors