Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Die Täuschung

Ungekürzte Lesung mit Tessa Mittelstaedt
(2)
Hörbuch DownloadNEU
25,95 [D]* inkl. MwSt.
25,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Einmal im Jahr reist Peter Simon nach Südfrankreich, um mit seinem Freund Urlaub zu machen. Wie vereinbart, meldet sich Peter nach der Ankunft bei seiner Frau Julia in Frankfurt, doch das ist sein letztes Lebenszeichen. Von Deutschland aus versucht Julia, etwas über den Verbleib Peters herauszufinden, und stösst schon bald auf beunruhigende Ungereimtheiten. Schließlich folgt sie ihm nach Frankreich, doch niemand scheint ihr dort helfen zu können. Parallel zum Verschwinden ihres Mannes sind in Südfrankreich eine Urlauberin und ihre kleine Tochter brutal ermordet worden. Sind hier Verbindungen zu suchen? Die Wahrheit verbirgt sich hinter einem Geflecht aus Liebe, Lüge, Verlust und tiefem Seelenschmerz.


Originaltitel: Die Täuschung (Goldmann Verlag, München 2002)
Originalverlag: Blanvalet TB
Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 15h 11min
ISBN: 978-3-8371-5443-6
Erschienen am  19. July 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Charlotte Link, geboren in Frankfurt/Main, ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Ihre Kriminalromane sind internationale Bestseller, auch „Die Betrogene”, „Die Entscheidung” und „Die Suche” eroberten wieder auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste. Allein in Deutschland wurden bislang über 30 Millionen Bücher von Charlotte Link verkauft; ihre Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt. Charlotte Link lebt in der Nähe von Frankfurt/Main.

Zur Autor*innenseite

Tessa Mittelstaedt

Tessa Mittelstaedt feierte nach ihrer Schauspielausbildung große Erfolge auf der Theaterbühne und spielte Hauptrollen in zahlreichen Fernsehproduktionen. Einem breiten Publikum ist sie aus dem Kölner „Tatort“ als Assistentin Franziska Lüttgenjohann bekannt. Von 2012 bis 2015 verkörpert sie eine der Hauptfiguren der ARD-Serie „Heiter bis tödlich: Morden im Norden“. Für Random House Audio hat sie u. a. „Der Verehrer“ von Charlotte Link eingelesen.

Zur Sprecher*innenseite