Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jana Lukas

Die Mühlenschwestern - Die Hoffnung wird dich finden (2)

Hörbuch Download
25,95 [D]* inkl. MwSt.
25,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Folge dem Hoffnungsschimmer am Horizont ...

Schon als kleines Mädchen hat Rosa ihre Zeit am liebsten mit ihren Schwestern Hannah und Antonia in der alten Mühle am Sternsee verbracht. Jetzt, mit Anfang dreißig, betreibt sie die Mühle mit ihrer Tante Lou – und könnte glücklicher nicht sein. Doch dann muss sie erfahren, dass ihr Freund Julian eine Affäre hat - und setzt ihn kurzerhand vor die Tür. Wenig später taucht Julians attraktiver Bruder David im Mühlenladen auf und wirbelt ihr Leben kräftig durcheinander. Was Rosa jedoch nicht ahnt: David spielt nicht mit offenen Karten ….


Originalverlag: Heyne TB
Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 13h 25min
ISBN: 978-3-8371-5179-4
Erschienen am  13. July 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Mühlenschwestern-Trilogie

Rezensionen

Die schöne Müllerin

Von: Kerstin C.

15.09.2020

Das Cover zeigt eine Frau mit Cowboy Hut von hinten. Sie schaut auf eine weite bergige Landschaft. Abgerundet wird das Bild mit ein paar Mohnblüten. Das Cover harmoniert sehr schön mit dem ersten Buch der Trilogie und gibt einen kleinen Ausblick auf den Inhalt des Hörbuches. „Die Mühlenschwestern- Die Hoffnung wird dich finden“ ist der zweite Teil der Mühlenschwestern Trilogie. Mein Rezension zum ersten Band: Die Mühlenschwestern- Die Liebe kennt den Weg zurück findest du hier. Vom ersten Buch ganz fasziniert habe ich mich auf das zweite Hörbuch eingelassen. Hier durfte ich Rosa Falkenberg, die Mittlere der drei Mühlenschwestern näher kennenlernen. Sie führt zusammen mit ihrer Tante Lou den Mühlenladen. Durch eine Verkettung unglücklicher Umstände wird Rosa unfreiwillig zur schönen Müllerin degradiert. Ihr Exfreund Julian, den ich im ersten Buch kennenlernen durfte ist daran nicht ganz unschuldig. Bei den ersten Worten des Hörbuchs war ich kurz verwirrt, da mir eine andere Stimme entgegen kam, als beim ersten Hörbuch der Trilogie. Ich habe mich kurz gefragt, warum der zweite Teil mit einer neuen Sprecherin versehen wurde. Nach meiner kurzen Verwirrung habe ich mich aber an die Stimme von Cathlen Gawlich gewöhnt. Besonders ihre Intonation der „kleinen Freundin“ von Julians Bruder David hat mir besonders gefallen. Die Sprecherin hat gekonnt ihre Stimme dem Kind angepasst. Und so hatte ich direkt ein Bild der kleinen Maus vor Augen. Ich konnte stundenlang dem Hörbuch lauschen. Die Geschichte der Mühlenschwestern setzt nahezu nahtlos an dem ersten Buch an. Für das Verständnis werden alle wichtigen Personen mit kurzen Erklärungen eingeführt, so dass man auch ohne Vorkenntnisse der Geschichte folgen kann. Das zweite Buch ist zwar Rosa gewidmet, doch kommen ihre zwei Schwestern nicht zu kurz. Auch deren Mutter und Tante wandern immer wieder in den Fokus und lassen auf ein spannendes Finale im dritten Band hoffen. Was kann da aus der Vergangenheit noch ans Tageslicht kommen? Und die große Frage: Was ist mit der ältesten Mühlenschwester? Antonia ist mir noch ein Rätsel und so warte ich jetzt gespannt auf den November und den Abschluss der Trilogie. Die Geschichte hat mich von Anfang an fasziniert. Ich habe mit Rosa gebangt und wäre gerne mit ihr zusammen im Erdboden versunken. Das Hörbuch hat mich gut durch den Stau in die Heimat und zurück begleitet. Und so verging die Zeit wie im Flug. Von mir gibt es eine klare Hör- bzw. Leseempfehlung.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Was tun, wenn man zwei Traumberufe hat? Jana Lukas entschied sich nach dem Abitur, zunächst den bodenständigeren ihrer beiden Träume zu verwirklichen und Polizistin zu werden. Nach über zehn Jahren bei der Kriminalpolizei wagte sie sich an ihren ersten romantischen Thriller und erzählt seitdem von großen Gefühlen und temperamentvollen Charakteren. Denn ihr Motto lautet: Es gibt nicht viele Garantien im Leben … aber zumindest in ihren Romanen ist ein Happy End garantiert. Immer!

Zur Autor*innenseite

Cathlen Gawlich, geboren 1970, absolvierte ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf in Potsdam. Von 1991 bis 2001 war sie Ensemblemitglied des Deutschen Theaters Berlin. Außerdem hatte sie Gastengagements am Maxim Gorki Theater Berlin und der Staatsoper Berlin. Seit 2004 ist sie regelmäßig an der Schaubühne in Berlin zu sehen. Sie ist die Synchronstimme von Sandy dem Eichhörnchen in »SpongeBob Schwammkopf«, spricht den Kakadu im gleichnamigen Kinderprogramm von Deutschlandradio Kultur und leiht Rose in der Fernsehserie »Two and a Half Men« ihre Stimme.

Zur Sprecher*innenseite

Weitere Downloads der Autorin