Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Clare Pooley

Das Wunder von Bahnsteig 5

Roman

Ungekürzte Lesung mit Jodie Ahlborn
Hörbuch Download
21,95 [D]* inkl. MwSt.
21,95 [A]* (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der Morgenzug nach London – die perfekte Verbindung für sechs Fremde, die zu Freunden werden

Tag für Tag fährt die Ratgeberkolumnistin Iona in Begleitung ihres Hundes Lulu mit dem Zug die zehn Stationen von Hampton Court nach Waterloo Station. Jeden Tag sieht sie dabei dieselben Leute, denen sie insgeheim Spitznamen gegeben hat: die-unfassbar-hübsche-Leseratte, der-schrecklich-einsame-Teenager oder der-smarte-aber-sexistische-Breitbeinige. Wie alle routinierten Pendler wechseln sie kein Wort miteinander. Bis sich der »Breitbeinig« eines Morgens an einer Weintraube verschluckt. Er wäre womöglich erstickt, hätte Krankenpfleger Sanjay nicht rechtzeitig eingegriffen und ihn mittels des Heimlich-Griffs gerettet. Dieses Ereignis löst eine Kettenreaktion aus, und eine bunte Gruppe von sechs Menschen, die nichts gemeinsam haben außer ihrem Arbeitsweg, entdeckt, dass sich aus zufälligen Begegnungen Freundschaften entwickeln können ...


Aus dem Englischen von Stefanie Retterbush
Originaltitel: The People on Platform 5 (Bantam Press)
Originalverlag: Goldmann Paperback
Hörbuch Download, Laufzeit: 10h 56min
ISBN: 978-3-8445-4680-4
Erschienen am  15. August 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Das Wunder von Bahnsteig 5"

Die Launenhaftigkeit der Liebe

Hannah Rothschild

Die Launenhaftigkeit der Liebe

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

Sophia Money-Coutts

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

Die Liebe zum Regen

Claire Hoffmann

Die Liebe zum Regen

Mädchen, Frau, etc.

Bernardine Evaristo

Mädchen, Frau, etc.

Die Bilder in unseren Herzen
(2)

Virginia Macgregor

Die Bilder in unseren Herzen

Wenn du aus der Reihe tanzt, tanze ich mit
(3)

Pippa Wright

Wenn du aus der Reihe tanzt, tanze ich mit

Ivy und Abe

Elizabeth Enfield

Ivy und Abe

Ein System, so schön, dass es dich blendet

Amanda Svensson

Ein System, so schön, dass es dich blendet

Für immer du und ich
(7)

Marianne Kavanagh

Für immer du und ich

Ein ganzes Leben lang

Rosie Walsh

Ein ganzes Leben lang

Der Countdown des Todes. Private Games
(1)

James Patterson, Mark Sullivan

Der Countdown des Todes. Private Games

In deiner Schuld
(6)

Sabine Durrant

In deiner Schuld

Solange du schweigst

B.A. Paris

Solange du schweigst

Die Spur der Lügen

Ben McPherson

Die Spur der Lügen

Finde mich - bevor sie es tun

J.S. Monroe

Finde mich - bevor sie es tun

The Other Side

Stephen Mullan

The Other Side

Wie Arthur Pepper sich vor seiner Nachbarin versteckte und am Ende doch sein Herz fand

Phaedra Patrick

Wie Arthur Pepper sich vor seiner Nachbarin versteckte und am Ende doch sein Herz fand

Sommerhaus zum Glück

Anne Sanders

Sommerhaus zum Glück

Schlaf schön, solange du noch kannst
(5)

Mary Torjussen

Schlaf schön, solange du noch kannst

Die Tochter des Uhrmachers

Kate Morton

Die Tochter des Uhrmachers

Rezensionen

Wie aus Fremden plötzlich ganz von alleine Freunde werden...

Von: Lotti's Bücherwelt

02.09.2022

Die Londoner Ratgeberkolumnistin Iona fährt jeden Morgen mit dem Zug die zehn Stationen nach Waterloo Station. Iona ist bekannt, wie ein bunter Hund. Das liegt nicht nur dran, dass sie stets auf demselben Platz sitzt, die Thermoskanne mit Tee auf dem Tisch vor sich, sie wird auch jeden Tag von ihrem kleinen Hündchen Lulu begleitet, das neben ihr sitzt. Seit Jahren sieht sie dieselben Leute im Zug, doch in der Anonymität der Großstadtpendler wird der Weg zur Arbeit stillschweigend zurückgelegt. In ihrem Kopf allerdings hat sie Spitznamen für die Leute um sie rum. Als eines Tages der "smarte, aber sexistische Breitbeinige" sich an einer Weintraube verschluckt und zu ersticken droht, und grade noch rechtzeitig von Krankenpfleger Sanjay gerettet wird, verändert sich das Gefüge der Fremden untereinander. Sechs Menschen, die augenscheinlich nichts gemeinsam haben, außer ihrem gemeinsamen Arbeitsweg, teilen auf einmal ein Ereignis miteinander, das eine Art Dominoeffekt auslöst... „Das Wunder Von Bahnsteig 5“ ist ein recht unterhaltsamer Roman von Clare Pooley. Es ist mein erster Roman der Autorin und ich muss sagen, mir haben die Erzählweise und der Schreibstil gut gefallen. Auch die Charaktere sind vielschichtig, stark und lebendig und mit authentischen Problemen, Ecken und Kanten. Auch wenn Iona mit ihrer forschen, durchsetzungsstarken Art durchaus Dreh und Angelpunkt der Geschichte ist, stehen in den Kapiteln jeweils abwechselnd die diversen Charaktere im Mittelpunkt. Deren Geschichte verweben sich mehr und mehr, bis aus Fremden plötzlich ganz von alleine Freunde werden... Ich durfte das Audiobook hören, das von Jodie Ahlborn mit einer angenehmen Erzählstimme eingelesen wurde.

Lesen Sie weiter

Eine ganz besondere Pendler-Geschichte

Von: Hörbuch Junkies aus Bergen

27.08.2022

Der Morgenzug nach London – die perfekte Verbindung für sechs Fremde, die zu Freunden werden. Tag für Tag fährt die Ratgeberkolumnistin Iona in Begleitung ihres Hundes Lulu mit dem Zug die zehn Stationen von Hampton Court nach Waterloo Station. Jeden Tag sieht sie dabei dieselben Leute, denen sie insgeheim Spitznamen gegeben hat: die-unfassbar-hübsche-Leseratte, der-schrecklich-einsame-Teenager oder der-smarte-aber-sexistische-Breitbeinige. Wie alle routinierten Pendler wechseln sie kein Wort miteinander. Bis sich der "Breitbeinige" eines Morgens an einer Weintraube verschluckt. Er wäre womöglich erstickt, hätte Krankenpfleger Sanjay nicht rechtzeitig eingegriffen und ihn mittels des Heimlich-Griffs gerettet. Dieses Ereignis löst eine Kettenreaktion aus, und eine bunte Gruppe von sechs Menschen, die nichts gemeinsam haben außer ihrem Arbeitsweg, entdeckt, dass sich aus zufälligen Begegnungen Freundschaften entwickeln können... Mich hat schon Clare Pooleys Vorgängerroman "Montags bei Monica" begeistert und so konnte mich auch "Das Wunder von Bahnsteig 5" total mitnehmen und begeistern, da die Geschichte ganz ähnlich aufgebaut, aber trotzdem total anders ist. Die Autorin schafft vielschichtige, starke Persönlichkeiten, die so real sind, dass man sie gern persönlich kennenlernen möchte. Sie haben Ecken und Kanten, starke Charakter und Probleme und könnten an der nächsten Ecke leben. In den relativ kurzen Kapiteln stehen immer andere Personen im Mittelpunkt, deren Schicksale sich nach und nach immer mehr verflechten, bis sie zu echten Freunden werden. Die Annäherung dieser unterschiedlichen Persönlichkeiten vom anonymen Pendler bis hin zu echten Freunden wir bezaubernd und sehr liebevoll erzählt. Eine sehr schöne Geschichte über echte Freundschaft, mit Humor und Tragik und allem, das das Leben lebenswert macht, die mir unheimlich gut gefallen hat. Gelesen wird "Das Wunder von Bahnsteig 5" von Jodie Ahlborn, die die Geschichte vielstimmig und voller Wärme erzählt. Sie macht die Figuren lebendig und drückt ihnen ihren ganz eigenen Stempel auf. Warm, wunderbar und mitreißend - einfach toll gelesen. Fazit Eine schöne Geschichte mit starken Protagonisten, die den Hörer mitnimmt auf eine spannende Zugfahrt voller Freundschaft und Gefühl. Hervorragend gelesen von Jodie Ahlborn, die uns einen ganz besonderen Sommer-Roman beschert. Volle Punktzahl und eine Hörempfehlung!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Clare Pooley hat zwanzig Jahre lang in der Werbebranche gearbeitet, bevor sie sich ganz ihrer Familie und ihren Kindern widmete. Ihre Bücher schreibt sie am heimischen Küchentisch. Sie lebt mit ihrem Mann, ihren drei Kindern, einem Hund und einem Afrikanischen Zwergigel in London.

Weitere Informationen zur Autorin finden Sie unter clarepooley.com, @cpooleywriter und @clare_pooley

Zur Autorin

Jodie Ahlborn

Jodie Ahlborn wurde 1980 in Hamburg geboren und absolvierte ihre Ausbildung an der Schule für Schauspiel Hamburg. Seitdem wirkte sie in Film-und Fernsehproduktionen mit, darunter die »Lindenstraße«, und hat bereits zahlreiche Hörbücher gelesen. Als Sprecherin wurde sie u. a. 2013 für den Deutschen Kinderhörbuchpreis BEO und 2014 für den HÖRkulino Publikumspreis des Buchhandels nominiert.

Zur Sprecherin

Weitere Downloads der Autorin