Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

,

Babyleicht erklärt: Biologie

Pappbilderbuch für Kinder ab 2 Jahren

Mit Illustrationen von Marta Costa
Ab 2 Jahren
(7)
HardcoverNEU
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Biologie ist babyleicht! Naturwissenschaft altersgerecht umgesetzt für Kinder ab 2 Jahre

Toffi und seine Freunde spielen im Kindergarten. Affe, Frosch, Leguan, Lämmchen und Eule – in manchem sind sie verschieden, in vielem aber auch gleich. Sie haben zum Beispiel alle Füße, aber die sehen bei jedem von ihnen anders aus. Das ist Biologie! Und darüber wollen die Freunde natürlich alles wissen.

Kleine Forscher aufgepasst: Wissenschaft macht riesig Spaß!

Weitere Bände der Babyleicht erklärt-Reihe:
Physik
Chemie
Mathematik

»Das Buch ist der perfekte Anfang um mit den kleinen Mäusen in das Thema Biologie einzusteigen.«


ORIGINALAUSGABE
Originaltitel: Babyleicht erklärt #2
Mit Illustrationen von Marta Costa
Hardcover, 20 Seiten, 18,0 x 18,0 cm
Mit fbg. Illustrationen
ISBN: 978-3-328-30054-0
Erschienen am  23. August 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Babyleicht-erklärt-Reihe

Rezensionen

Ein Bilderbuch voller wissen

Von: isisbuecherwelt

25.09.2021

Toffi und seine Freunde sind zurück. Diesmal erklären sie uns was es so mit der Biologie auf sich hat. Dafür stürzen sich die Freunde, als Biologen in neue, spannende Abenteuer. Die Handlung gefällt mir gut. Sie erklärt kinderleicht was es mit den verschiedenen Sachen in der Biologie auf sich hat. Wie zum Beispiel mit unsren Blut, oder unseren Bauchnabel. Es ist sehr interessant und hilfreich. Die Kids lernen dadurch spielerisch, schon im frühen Alter wichtige Dinge, für ihr Leben. Das Buch ist für Kinder an 2 Jahren gedacht. Aber durch die tollen Illustrationen haben auch schon die jüngeren Spaß daran. Die Zeichnungen gefallen mir wieder richtig gut. Sie stecken voller Liebe und Details. Sie machen dieses Buch zu etwas ganz besonderen. Der Schreibstil ist auch gut. Er ist einfach gehalten. Die Sätze sind kurz und knackig. Sodass man alles super leicht lesen und vorlesen kann. Dadurch versteht man auch alles besser. Ich kann euch dieses Buch nur weiterempfehlen.

Lesen Sie weiter

Mint für Kleinkinder

Von: buchlesekind

17.09.2021

Heute stell ich euch die Reihe „Babyleicht erklärt“ vor. Erschienen im @penguinjunior_verlag von Judith Weber, Marcus Weber und sehr schön illustriert von Marta Costa. . Hier bekommen Kinder ab 2 Jahren vom kleinen Affen Toffi die Naturwissenschaften Mathematik, Physik, Chemie und Biologie nahe gebracht. Man fragt sich natürlich, ob Kinder mit 2 Jahren erstens: sowas schon verstehen. Und zweitens: sowas schon lernen müssen. 😀 Die Antwort ist natürlich nein. Doch es geht hier mehr darum diese Begriffe positiv zu besetzen. Hier ist Mathematik ein lustiger Kindergeburtstag, Chemie ist einen fluffigen Kuchen backen, und Physik sitzt mit auf der Wippe! Und Biologie erklärt, warum manche einen Bauchnabel und andere Schwimmflossen haben. Das macht alles Spass und weckt Freude am experimentieren! Und so finden Kinder (hoffentlich) später in der Schule ihre Begeisterung dafür. . Das Buchlesekind findet die Bücher mit 4 Jahren auch noch total spannend. Und hat gleich das Prinzip der Wippe (mehr Gewicht braucht kürzeren Arm) gleich verstanden und angewendet. . Es wurde auch auf Klischeefreiheit geachtet. Physik erklärt Toffis handwerklich begabte Freundin Meg, Bruder Theo backt Kuchen und kümmert sich auch ums kleine Geschwisterchen. Etwas schade finde ich, dass Toffi nicht geschlechtsneutral ist - das wäre eigentlich sehr einfach umzusetzen gewesen. So steht halt am Ende immer nur die männliche Form - du bist ein toller Chemiker, Mathematiker, Biologe, Physiker… - ich texte das natürlich in die weibliche Form um. 😀 . Wir durften bei der Aktion vom Verlag auch experimentieren - unsere Experimente findet ihr am Ende des Reels! Vielen Dank für das schöne Paket @bloggerportal - wir hatten viel Freude mit der tanzenden Milch und dem Vulkan! 🌋

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Anna Nora Andresen

Anna Nora Andresen ist promovierte Tiermedizinerin. Ihr Studium absolvierte sie in Hannover und in Lyon, wo sie umfassende Einblicke in Biologie, Chemie und den Alltag im Labor bekam. Aktuell ist sie Amtstierärztin in Fulda. Sie hat drei Kinder im Alter von 3-10 Jahren.

Zur Autor*innenseite

Judith Weber ist Diplom-Journalistin. Sie arbeitete u.a. als Redakteurin bei der »taz« und als Chefredakteurin von »chrismon plus rheinland«. Aktuell ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Journalistik der TU Dortmund und schreibt Bücher für Erwachsene und Kinder, meist zu wissenschaftlichen Themen. Auf ihrer Liste der nervigsten physikalischen Phänomene ganz vorn: auf jeden Fall der Gegenwind beim Radfahren!

Zur Autor*innenseite

Marta Costa

Marta Costa wurde 1970 in Barcelona geboren. Bereits als Kind spielte sie statt mit Puppen lieber mit bunten Stiften. Deshalb studierte sie dann auch Grafikdesign an der ELISAVA Design School in Barcelona und arbeitete parallel dazu als Grafikerin. Seit 2007 ist sie nach einem Aufbaustudium außerdem als freiberufliche Illustratorin tätig. Sie hat für zahlreiche Verlage in Spanien gearbeitet und Bücher in Großbritannien und den USA veröffentlicht.

Zur Illustrator*innenseite

Videos

Pressestimmen

»Mit einfachen und super verständlichen Sätzen und tollen Illustrationen wird Kindern ab 2 Jahren die Biologie näher gebracht.«

Weitere Bücher der Autoren