Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

J. R. Ward

Wolf – Black Dagger Prison Camp 2

Roman

(6)
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 15,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der attraktive Wolven Lucan arbeitet als Drogendealer. Nicht ganz freiwillig allerdings, und so ganz ungefährlich ist sein Job auch nicht, denn er schmuggelt die Drogen heimlich für das berühmt-berüchtigte Hochsicherheitsgefängnis der Glymera. Dort begegnet er eines Tages der hinreißenden Rio, der Stellvertreterin des mächtigen Drogenbosses Mozart. Als ein Deal schief geht, und Rio in tödliche Gefahr gerät, ist es an Lucan, die Frau zu retten, die er nicht mehr vergessen kann ...


Aus dem Amerikanischen von Franziska Brück
Originaltitel: The Wolf – Black Dagger Prison Camp Book 2
Originalverlag: Gallery Books
eBook epub (epub), ca. 608 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-28789-4
Erschienen am  10. August 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Wolf – Black Dagger Prison Camp 2"

Geliebte der Dunkelheit

Christine Feehan

Geliebte der Dunkelheit

Zeichen des Silbers
(1)

Patricia Briggs

Zeichen des Silbers

Krieger im Schatten

J. R. Ward

Krieger im Schatten

Zeit der Jäger
(1)

Patricia Briggs

Zeit der Jäger

Dunkelheit

Anne Bishop

Dunkelheit

Vampirträume
(1)

J. R. Ward

Vampirträume

Verführerisches Zwielicht
(1)

Jeaniene Frost

Verführerisches Zwielicht

Ewige Liebe
(7)

J. R. Ward

Ewige Liebe

Dream Guardians - Verlangen
(1)

Sylvia Day

Dream Guardians - Verlangen

Jäger der Verdammten

Cynthia Eden

Jäger der Verdammten

Schatten des Wolfes

Patricia Briggs

Schatten des Wolfes

Der Dunkelheit versprochen

Alexandra Ivy

Der Dunkelheit versprochen

Mondspur
(5)

J. R. Ward

Mondspur

Dunkle Flammen

Donna Grant

Dunkle Flammen

Blutlied
(1)

Kim Harrison

Blutlied

Das Geheimnis von Leben und Tod
(7)

Rebecca Alexander

Das Geheimnis von Leben und Tod

Die Chroniken von Alice – Ein bezauberndes Wesen
(3)

Christina Henry

Die Chroniken von Alice – Ein bezauberndes Wesen

Der Gesprungene Kristall

R.A. Salvatore

Der Gesprungene Kristall

Der Untergang der Könige
(1)

Jenn Lyons

Der Untergang der Könige

Die Magie der Erinnerung - Das Schwert der Wahrheit
(2)

Terry Goodkind

Die Magie der Erinnerung - Das Schwert der Wahrheit

Rezensionen

Eine gelungene Fortsetzung

Von: Bookaholic Whiskers ~ Dreamlike Books

01.11.2022

Ich muss zugeben, dass ich die Geschichte von Lucan und Rio sofort mochte. Auch die Nebenstory, in der die Brüder vorkommen, hat sich meiner Meinung nach gut eingefügt. Sie hat zwar viel Raum eingenommen, aber das war für mich nicht störend, da sie die Story von Rio und Lucan gut ergänzt haben. Ich fand auch das Wiedersehen zweier alter, guter Freunde wunderbar beschrieben. Das war ein Moment, der mich wirklich ergriffen hat. Das war für mich, einen absoluten Black Dagger Fan, ein super Highlight in dem Buch. Auch manch tiefsinnige Unterhaltung der Brüder konnte mich in dem Buch einfangen und für sich gewinnen. Man hat Rhage aus einem anderen Licht kennengelernt. Und die enge Bindung zwischen V und Butch zeigt sich einmal mehr. Ich liebe es, wie die beiden sich vervollständigen. In diesem Teil hat sich die Autorin etwas mehr Zeit gelassen, die beiden Protagonisten Rio und Lucan zusammenzuführen. Was mir aber wirklich gut gefallen hat. Am Ende ging es dadurch dann aber etwas schneller, was aber nicht ganz so schlimm war. Lucan ist für mich ein toller Hauptprotagonist gewesen. Er war von Beginn an Rio gegenüber sehr beschützend. Er hat viel auf sich genommen, um das Leben eines Freundes zu schützen. Rio ist eine sehr selbstbewusste Person, die es in sich hat. Sie hatte eine schwere Vergangenheit aber ist trotzdem eine sehr starke und kämpferische Person, die sich nicht unterkriegen lässt. Ich mag sie einfach direkt und mochte es, wie sie mit Lucan zusammen in der Geschichte rüberkam. Für mich war es wieder ein gelungenes Buch und freue mich, wenn es auch hier weitergeht. Ich mag die Spin-Offs der Reihe sehr und hoffe, dass wir von den Black Dagger Leuten noch sehr, sehr viel zu lesen bekommen werden 🙂

Lesen Sie weiter

Nett, süß, aber zu viel Klischee

Von: Buchfeeling

06.09.2022

Die Geschichte knüpft an den ersten Teil an, denn das verschwundene Gefängnis ist auch hier wieder der Dreh- und Angelpunkt. Die Vampire suchen verzweifelt nach dem neuen Versteck. Und dies scheint auch gar nicht so schwer, wird doch wieder einmal von dort aus mit Drogen gehandelt. Und so „trifft“ der Leser auch bald auf bekannte Vampire, die intensiv an der Suche beteiligt sind. Lucan hingegen ist Insasse des Gefängnisses. Wenn er auch nicht wie der typische Gefangene behandelt wird, so muss er doch im Auftrag der Gefängnisleitung handeln und trägt seine Fesseln unsichtbar. Bis er die angebliche Drogendealerin Rio kennenlernt. Natürlich passiert es hier so, wie es fast schon Standard bei solchen Geschichten ist. Mystisches Wesen verliebt sich sofort in hübsche Frau, Frau wird gefährlich verletzt, Wolven rettet sie, beschützt sie und sie verlieben sich und müssen viele dramatische Schwierigkeiten bezwingen. Gut, ganz so einfach ist es nicht, aber so vorhersehbar. Nichtsdesto trotz ist die Handlung spannend und abwechslungsreich. Die Sexszenen allerdings… Ich finde ja, man darf manche Details auch gern mal der Fantasie des Lesers überlassen. Man muss eine extreme SM-Session nicht in alles blutigen Details seitenweise schildern. Auch andere Szenen sind mir einfach zu ausschweifend perfektioniert geschildert. Die habe ich dann einfach seitenweise überblättert. Was mich immer wieder genervt hat, war die Erwähnung einer ganz bestimmten Handy-Marke (nein, mal nicht der Apfel). Das war mir zu viel produktplatzierte Werbung. Immer wieder, er zog sein XX aus der Tasche.. sie prüfte das Display ihres XX… Abschließend ist es eine süße, romantische und mitreißende Story mit ausschweifendem Sex, viel Blut und abgemildert beiläufiger Gewalt. Die Protagonisten sind faszinierend, ihre Geschichten spannend und die Fortsetzung macht neugierig. Ich würde nicht sagen, dass ich jetzt jedes Buch lesen muß, aber auf jeden Fall ist es eine abwechslungsreiche Story für zwischendurch.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

J. R. Ward begann bereits während des Studiums mit dem Schreiben. Nach dem Hochschulabschluss veröffentlichte sie die BLACK DAGGER-Serie, die in kürzester Zeit die amerikanischen Bestsellerlisten eroberte. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in Kentucky und gilt seit dem überragenden Erfolg der Serie als Star der romantischen Mystery.

www.jrward.com

Zur Autorin

Weitere E-Books der Autorin