Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Johannes B. Bucej

Seelenruhe

Philosophisch zur inneren Mitte finden

eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 13,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Lebenskunst Made in Germany

Ist Seelenruhe ein erstrebenswerter Zustand? Darüber wurde bereits in der Antike nachgedacht. Heute importieren wir „Gelassenheit“ vor allem aus der östlichen Weisheit. Dabei könnten wir, angefangen bei den alten griechischen Philosophenschulen der Stoa und der Epikureer, viele Quellen für dieses Anliegen zu Rate ziehen. Dieses Buch streift durch das Denken von Jahrhunderten, um verschiedene Ansätze für das immer gleiche oder ähnliche Ringen um innere Ausgeglichenheit und Heiterkeit aufzuspüren und eine überzeitliche Weisheit zu gewinnen – unterhaltsam, mit philosophischem Weit- und Durchblick und mit der Aussicht, dass unser Leben tatsächlich besser wird, wenn wir wissen, wie wir Seelenruhe erlangen.

"Ein kluges Buch voller Denkanstöße für mehr Gelassenheit und Lebensfreunde."

Emotion (12. May 2014)

eBook epub (epub), 11 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-641-13378-8
Erschienen am  11. August 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Seelenruhe"

Ich muss nicht alles glauben, was ich denke
(2)

Serge Marquis

Ich muss nicht alles glauben, was ich denke

Du bist nicht, was du denkst
(4)

Georg Lolos

Du bist nicht, was du denkst

12 Schlüssel zur Gelassenheit
(3)

Sabine Asgodom

12 Schlüssel zur Gelassenheit

Die 7 Geheimnisse der Schildkröte
(1)

Aljoscha Long, Ronald Schweppe

Die 7 Geheimnisse der Schildkröte

Tue nichts und werde glücklich

Thomas Hohensee

Tue nichts und werde glücklich

Entspannt schaffst du alles!
(3)

Jan Becker

Entspannt schaffst du alles!

Das Glück der kleinen Dinge

Victoria Moran

Das Glück der kleinen Dinge

Mama, nicht schreien!

Jeannine Mik, Sandra Teml-Jetter

Mama, nicht schreien!

Manipuliere dich glücklich!
(7)

Wladislaw Jachtchenko

Manipuliere dich glücklich!

Das kleine Buch der Ruhe und Gelassenheit
(3)

Ashley Davis Bush

Das kleine Buch der Ruhe und Gelassenheit

Das Buch der wahren Freude

Kurt Tepperwein

Das Buch der wahren Freude

Das kleine Buch vom Innehalten
(6)

Danielle Marchant

Das kleine Buch vom Innehalten

Gehen - ein leichtfüßiges Glück
(3)

Elisabeth Hör-Bogacz

Gehen - ein leichtfüßiges Glück

Fühl dich umarmt
(1)

Jayne Hardy

Fühl dich umarmt

Tu dir gut - denn der wichtigste Mensch in deinem Leben bist du
(3)

Jayne Hardy

Tu dir gut - denn der wichtigste Mensch in deinem Leben bist du

Fuck it! - Mach nur noch, was du gerne tust, und es ist egal, welchen Job du hast
(1)

John C. Parkin

Fuck it! - Mach nur noch, was du gerne tust, und es ist egal, welchen Job du hast

Erleuchtet in drei Atemzügen

Doris Iding

Erleuchtet in drei Atemzügen

Jeden Tag ein bisschen glücklicher

Jasmin Arensmeier

Jeden Tag ein bisschen glücklicher

Das 7-Tage-Selbstcoaching
(4)

Amelie Fried, Michael Simperl

Das 7-Tage-Selbstcoaching

Der unbesiegbare Sommer in uns
(1)

Nina Ruge

Der unbesiegbare Sommer in uns

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Johannes Bucej, Jahrgang 1962, studierte Theologie, Philosophie, Bildungs- und Universitätsgeschichte sowie Pädagogik. Er ist aktiv bei Slow Food, der weltweiten Bewegung zur Wahrung des Rechts auf Genuss, u.a. war er Leiter des Conviviums München und stellvertretender Vorsitzender von Slow Food Deutschland. Sein ehrenamtliches Engagement führte ihn zu seiner beruflichen Tätigkeit als freier Journalist für Gastronomie und Verbraucherthemen rund um Essen, Trinken, Wohlfühlen und Lebenskunst. Johannes Bucej lebt in München.

Zum Autor

Links

Pressestimmen

"Ein erhellender Streifzug durch Denkansätze aus Jahrhunderten und ein Plädoyer für mehr Heiterkeit."

Kurier am Sonntag (10. August 2014)

"Bucejs Anregungen zur Entwicklung von Seelenruhe ermöglichen einen kompakten Einstieg in die abendländische Denktradition."

ethik-heute.com (05. September 2014)