Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

C. E. Bernard

Palace of Silk - Die Verräterin

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Sie war der größte Feind des englischen Königshauses - bis sie sich in den Prinzen verliebte ...

Die mutige Rea, zuerst Leibwächterin am englischen Königshof, dann heimliche Geliebte des Kronprinzen Robin, ist nach Paris geflüchtet. Dort erhofft sie sich ein neues Leben – insbesondere die Freiheit, andere Menschen ohne Strafe berühren zu dürfen. Denn in Frankreich leben gefürchtete Magdalenen wie Rea ihre Fähigkeiten offen aus. Doch als Ninon, Reas engste Vertraute und Schwester des Roi, ihre Freundin an den Königshof ruft, holt Rea der Fluch ihrer Vergangenheit ein: Niemand Geringeres als Prinz Robin erwartet sie – doch nicht, weil er Rea zurückgewinnen will, sondern weil er um Ninons Hand anhält. Welches Spiel spielt Robin? Und welches Geheimnis verbirgt die unnahbare Madame Hiver, die den französischen König in ihrer Hand hält?



Alle Bücher der »Palace-Saga«:
Palace of Glass. Die Wächterin
Palace of Silk. Die Verräterin
Palace of Fire. Die Kämpferin
Palace of Blood. Die Königin

  • Eine Kämpferin, die eine verbotene Gabe besitzt. Ein Prinz, dessen Leben auf dem Spiel steht. Ein gläserner Palast, in dem eine tödliche Intrige gesponnen wird.

  • Diese hinreißende Tetralogie werden die Fans von Sarah J. Maas, Kiera Cass und Erin Watt lieben.

  • Das Debüt einer hochbegabten deutschen Autorin.

»Was mich wirklich fasziniert hat, ist, wie detailgenau diese Welt beschrieben ist.«

Andrea Gerk / Deutschlandfunk Kultur „LESART“ (22. August 2018)

Aus dem Englischen von Charlotte Lungstrass-Kapfer
Originaltitel: Light That Flame (Rea 2)
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-21601-6
Erschienen am  29. May 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Unsere stärksten Fantasy-Heldinnen findest du hier

Rezensionen

Starke Vorsetzung mit Suchtpotential

Von: Askyfullofboooks

26.10.2021

Auch der zweite Teil der Reihe hat mich positiv überrascht! Band 1 fand ich grandios und das Ende versprach sehr viel. In Band 2 ging es nahtlos weiter. Die Geschichte wurde noch tiefer und herzlicher und ich kam mit der Welt noch besser zurecht. Rea entwickelte sich im Verlauf der Geschichte zu meinem Liebling der Gruppe. Sie ist tough und hat vor nichts Angst. - Das bewundere ich sehr an ihr! Robin mochte ich in der Geschichte auch sehr gerne und er lernte endlich für sich einzustehen! Die ganzen Nebencharaktere wie Blanc, Rène und Comtè, Ninon haben sich wirklich in mein Herz geschlichen - sie machten die Geschichte herzlicher und an einigen Stellen lustiger.🤍 Besonders gut gefiel mir wieder das Setting dieses Mal in Frankreich am Hof der Farben. Es war alles insgesamt lockerer und befreiend. Man spürte die Freiheit des Hofes/ Landes. Das Thema mit der Feuerschwester und der Magdalenen war sehr gut weiter entwickelt und ausgearbeitet. Die Atmosphäre war spannend und geheimnisvoll. Der Schreibstil der Autorin war leicht obwohl vieles auf französisch war, dennoch bin ich nur durch die Seiten geflogen. Der Kapitellänge war in Ordnung, an einigen Stellen jedoch für meinen Geschmack ein wenig zu lange. Das Cover gefällt mir wieder besonders gut - das Rote Band passt perfekt🤍 Insgesamt war dieses Buch eine tolle Fortsetzung der Reihe, die definitiv Suchtpotential liefert.🤍 Ich bin gespannt auf Band 3🤍 - vielen Dank an das Bloggerportal für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars📖🤍

Lesen Sie weiter

Gelungen Fortsetzung mit kleinem Abstrich

Von: Angyy

20.02.2020

If you play with fire... 🦇Fledermäuse für Bücher Palace of Silk - C. E Bernard Klapptext Sie war der größte Feind des englischen Königshauses - bis sie sich in den Prinzen verliebte ... Die mutige Rea, zuerst Leibwächterin am englischen Königshof, dann heimliche Geliebte des Kronprinzen Robin, ist nach Paris geflüchtet. Dort erhofft sie sich ein neues Leben – insbesondere die Freiheit, andere Menschen ohne Strafe berühren zu dürfen. Denn in Frankreich leben gefürchtete Magdalenen wie Rea ihre Fähigkeiten offen aus. Doch als Ninon, Reas engste Vertraute und Schwester des Roi, ihre Freundin an den Königshof ruft, holt Rea der Fluch Meinung Nach den rasanten Entwicklungen in London geht es nun nach Paris. Und was war ich gespannt wie es nun mit Rea weitergeht - könnte sie hier doch endlich das erlangen was sie sich sehnlichst wünscht (naja neben Robin halt): ihre Freiheit. Und wie Rea darum kämpft, welche Hürden sie zu bewältigen hat beschriebt die Autorin mit klaren, verständlichen Worten, sodass ich rasch in den zweiten Teil der Saga hinein schlüpfen konnte. Mir hat hier besonders gefallen, dass man mehr über die Magdalenen erfährt und was es heißt mit solch einer Gabe geboren zu werden - ich stelle es mir nicht besonders einfach vor. Mit Robin komme ich dagegen nicht so gut klar ich habe ihn als sehr manipulativ unsympathisch empfunden und das Spiel das er mit Rea treibt ... ich möchte hier nicht spoilern daher sei nur so viel gesgat was zum Kuckkuck denkt der Kerl sich Reas bester Freundin einen Antrag zu machen? ... was er sich tatsächlich denkt, dass müsst ihr am besten selber herausfinden. :-) Das war für mich aber auch die größte Schwachstelle des buches: es war mir zu viel Liebesdram. Mir persönlich hätte weniger davon und mehr von Reas persönlicher Etnwicklung besser gefallen. Fazit Alles in allem aber ein solide spannendes Buch mit durchaus überraschenden Wendungen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

C.E. Bernard ist das Pseudonym von Christine Lehnen, die 1990 im Ruhrgebiet geboren wurde und seitdem in Kanada, den Vereinigten Staaten, Australien und Paris gelebt hat. Sie studierte die Fächer English Literatures and Cultures und Politikwissenschaft, seit 2014 lehrt sie Literarisches Schreiben an der Universität Bonn. Daneben promoviert sie an der University of Manchester über Neuerzählungen des Trojanisches Krieges, erwandert das Siebengebirge und mentoriert zukünftige Talente für PAN e. V. Ihre Kurzgeschichten wurden mit den Literaturpreisen der Jungen Akademien Europas und der Ruhrfestspiele Recklinghausen ausgezeichnet, ihre Romane waren für den RPC Fantasy Award und den Lovelybooks-Leseraward nominiert. Ihre Palace-Saga und der Wayfarer-Saga schrieb Christine Lehnen auf Englisch – diese beiden auf Deutsch erschienenen Reihen wurden ins Deutsche zurückübersetzt.

Zur Autor*innenseite

Die Liebe zu Büchern und Sprache brachte Charlotte Lungstrass-Kapfer auf ziemlich direktem Weg zum Übersetzen, sodass sie heute ihre Tage (und manchmal auch Nächte) damit verbringt, Vertreter ihrer Lieblingsgenres Fantasy und Krimi in ein deutsches Gewand zu kleiden. Sie lebt mit Mann, Kind und diversen Haustieren in der Nähe von München. Einblick in ihre Arbeit gibt sie (wenn sie es nicht vergisst) auf Instagram: @clkpages.

Zur Übersetzer*innenseite

Pressestimmen

»Mehr!«

Silvia Feist / emotion (06. June 2018)

»Oft ist es ja so, dass Mittelbände von Trilogien im Vergleich zum Startband etwas nachlassen. Das ist bei dieser rasanten, spannenden und ideenreichen Fortsetzung nicht der Fall. Im Gegenteil, die Handlung wird konsequent fortgeführt und setzt noch einiges an Action und Dramatik sowie unerwarteten Wendungen obendrauf. Das Buch vermag es, den Leser auf allen Ebenen zu begeistern.«

GEEK! (22. August 2018)

»Ein Buch, in dem es im englischen Königshaus richtig abgeht […]. Der zweite Teil einer richtig schicken neuen Fantasy-Serie.«

Radio Energy Sachsen (19. May 2018)

»Was die 'Palace'-Bücher von vielen anderen dystopischen Romanen unterscheidet, ist die Eindringlichkeit, mit der C. E. Bernard den Leser mit ihrer Heldin konfrontiert. Der Leser erlebt fast am eigenen Leib, wie es ist, nichts sehnlicher zu wollen, als jemanden berühren zu können – und es doch nicht zu dürfen. Eine spannende Buchreihe …«

Sebastian Geiger / Isar aktuell (14. June 2018)

»Wie bei Prinz Harry und Meghan Markle … Der zweite Teil der 'Palace'-Trilogie zieht ebenso in den Bann wie der erste!«

FREIZEITWOCHE (11. July 2018)

»Drei epische Bände, königliche Intrigen, eine dystopische Welt und ein absolutes Berührungsverbot …«

Straubinger Tagblatt (08. June 2018)

»Vom Schauplatz und den Protagonisten bis zu den Nebencharakteren passt alles genauso perfekt wie im ersten Teil – es ist das pure Lesevergnügen!«

Mainhattan Kurier (24. July 2018)

»Fantasy der betörend-schönsten Sorte, eine sinnliche Verführung für alle Sinne …«

literaturmarkt Online (25. June 2018)

»Bei 'Palace of Silk' handelt es sich um eins dieser Bücher, die der Leser nicht aus der Hand legen mag.«

Media-Menia Online (08. July 2018)

»Spannend und fesselnd geschriebener zweiter Teil der Trilogie.«

Kinder- und Jugendmedien AG (11. September 2018)

»Wieder sehr lesenswert …«

FantasyBuch Online (07. June 2018)

Weitere E-Books der Autorin