Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Hilly Martinek

Marmelade im Herzen

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Tildas Leben läuft prima, und eigentlich hat sie allen Grund, zufrieden zu sein. Doch manchmal fragt sie sich, was sie daran hindert, wirklich glücklich zu sein. All diese Gedanken werden unwichtig, als ihr auffällt, dass ihr Vater immer mehr Dinge vergisst. Angst greift nach ihr – denn das hat sie schon einmal erlebt: als ihr Großvater Amandus an Alzheimer erkrankte. Und plötzlich sieht sie wieder das 11-jährige Mädchen vor sich, das sie damals war, voller Mut, Liebe und Abenteuergeist. Am Abend stöbert sie in den Tagebüchern, die sie über diese traurigste, verrückteste und intensivste Zeit ihres Lebens geschrieben hat. Alles begann, als Oma starb …

»Der Roman steht für eine Autorin, die sich freigeschrieben hat. Für eine Frau, die ein großes Talent besitzt.«

stern (28. June 2018)

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-22657-2
Erschienen am  01. July 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Marmelade im Herzen"

ewig her und gar nicht wahr

Marina Frenk

ewig her und gar nicht wahr

Für jene, die im Dunkeln sitzt und auf mich wartet

António Lobo Antunes

Für jene, die im Dunkeln sitzt und auf mich wartet

Nach dem Sturm

Nora Roberts

Nach dem Sturm

Lichter auf dem Meer
(2)

Miquel Reina

Lichter auf dem Meer

Das Haus der Schwestern
(2)

Charlotte Link

Das Haus der Schwestern

All die verdammt perfekten Tage

Jennifer Niven

All die verdammt perfekten Tage

Das Marillenmädchen
(3)

Beate Teresa Hanika

Das Marillenmädchen

Die verlorenen Blumen der Alice Hart
(7)

Holly Ringland

Die verlorenen Blumen der Alice Hart

Das geheime Band

Rachael English

Das geheime Band

Die Tote
(4)

Heidi Perks

Die Tote

Osterglockenträume
(3)

Clara Jensen

Osterglockenträume

Das rote Adressbuch

Sofia Lundberg

Das rote Adressbuch

Sommer in St. Ives

Anne Sanders

Sommer in St. Ives

Das größte Glück meines Lebens
(3)

Maeve Haran

Das größte Glück meines Lebens

Musikmomente
(2)

Hanns-Josef Ortheil

Musikmomente

Die Entscheidung
(8)

Amélie Cordonnier

Die Entscheidung

Winterwunderzeit

Debbie Macomber

Winterwunderzeit

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Virginie Grimaldi

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Inmitten der Nacht

Rumaan Alam

Inmitten der Nacht

Vier Frauen und ein Garten voller Glück

Lucinde Hutzenlaub

Vier Frauen und ein Garten voller Glück

Rezensionen

MARMELADE IM HERZEN - Hilly Martinek

Von: Toni s wonderfulbookworld

02.11.2019

Klappentext: Tildas Leben läuft prima, und eigentlich hat sie allen Grund, zufrieden zu sein. Doch manchmal fragt sie sich, was sie daran hindert, wirklich glücklich zu sein. All diese Gedanken werden unwichtig, als ihr auffällt, das ihr Vater immer mehr Dinge vergisst. Angst greift nach ihr- denn das hat sie schon einmal erlebt: als ihr Großvater Amandus an Alzheimer erkrankte. Und plötzlich sieht sie wieder das 11-jährige Mädchen vor sich, das sie damals war, voller Mut, Liebe und Abendteuergeist. Am Abend stöbert sie in den Tabebüchern, die sie über diese traurigste, verrückteste und intensivste Zeit ihres Lebens geschrieben hat. Alles begann, als Oma starb… Meinung: Dieses Buch war so herzzerreißend und schön, da musste ich auch ein paar mal weinen. Es war wirklich schön geschrieben und man könnte echt mit fühlen. Ich bin bei solchen Themen immer sehr berührt. Ich kann es nur emphelen . 🔅🔅🔅🔅🔅/🔅🔅🔅🔅🔅

Lesen Sie weiter

Für alle Fans von Honig im Kopf!

Von: Laura Literatura

19.08.2019

Tilda, die damals kleine Enkelin von dem an Alzheimer erkranken Amadeus, ist mittlerweile erwachsen und lebt mit ihrer Familie in Hamburg. Als sie bemerkt, das ihr Vater immer mehr Dinge entgleiten, bekommt Tilda es mit der Angst zu tun, denn all das ist ihr so von ihrem Opa vertraut. Damals hat sie über diese Zeit Tagebuch geschrieben, die Einträge findet sie nun nach all den Jahren wieder und Tilda beginnt sich wieder an Details zu erinnern. Meine Meinung Tilda erleben wir in diesem Buch aus zwei Sichten. Einmal als Ehefrau und Mutter und dann wieder, durch die Tagebucheinträge, als das kleine 11 jährige Mädchen, was wir bereits aus „Honig im Kopf“ kennen. Ein liebenswürdiges Mädchen was sich rührend um ihren Opa Amadeus gekümmert hat. Doch was Tilda damals, bei ihrem Großvater, so leicht gefallen ist, gelingt ihr bei ihrem eigenen Vater nicht ganz so gut. Sie weiß nicht mehr damit umzugehen und auch der Alltag in ihrer Familie leider darunter. Sie steckt viel für die Familie zurück und die damaligen Tagebucheinträge lassen in ihr wieder etwas wach werden, was lange eingeschlafen war. So dass Tilda beschließt gemeinsam mit ihrer Freundin, die damalige Reise mit ihrem Opa nach Venedig, zu wiederholen. All diejenige, die Honig im Kopf kennen, denen wird auch Marmelade im Herzen gut gefallen. Diese Geschichte steckt voller Emotionen, Erinnerungen und Gefühle. Die Autorin nimmt uns mit in Tildas Welt und lässt uns mit ihr fühlen. Ich habe mich so in die Geschichte fallen lasse, habe gelacht und geweint und konnte eigentlich nicht genug von diesem Buch bekommen. Fazit Eine wirklich gelungene Familie Geschichte. Die ich allen Fans von Honig Kopf nur ans Herz legen kann. ✰✰✰✰

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Hilly Martinek wurde 1977 in Cuxhaven geboren und lebt heute in Hamburg. Zusammen mit ihrem Mann Krystian schrieb sie Drehbücher u. a. für die ARD-Fernsehreihe »Das Traumhotel«. Bekannt wurde sie durch das Drehbuch für den Film »Honig im Kopf« (2014), das sie nach eigenen Erfahrungen mit ihrem an Alzheimer erkrankten Vater gemeinsam mit Til Schweiger verfasste. »Marmelade im Herzen« ist ihr erster Roman.

Zur Autorin

Pressestimmen

»Die Hamburger Autorin Hilly Martinek legt mit ›Marmelade im Herzen‹ einen sehr persönlichen Roman rund um das Thema Demenz vor.«

Hamburger Abendblatt (06. July 2018)