Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Lucy Hepburn

Kleider machen Bräute

Roman

(2)
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Von wegen Stadt der Liebe ...

Molly Wright verbringt mit ihrem Verlobten romantische Tage in Paris und ist sich sicher: Er wird ihr einen Heiratsantrag machen. Doch stattdessen trennt er sich von ihr! Zum Glück hat Molly keine Zeit, sich lange zu grämen, denn sie soll das Hochzeitskleid ihrer Schwester Caitlin beim Designer in Paris abholen und nach Venedig bringen, wo Caitlin bald heiraten wird. Als sie dabei Simon Foss kennenlernt, ist er zunächst nur ein weiteres Problem, das sie so gar nicht gebrauchen kann. Doch das soll sich ändern ...


Aus dem Englischen von Silvia Kinkel
Originaltitel: All dressed up (and somewhere to go)
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-10268-5
Erschienen am  09. April 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Kleider machen Bräute"

April in Paris

Michael Wallner

April in Paris

Dolfi und Marilyn

François Saintonge

Dolfi und Marilyn

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Virginie Grimaldi

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Das barmherzige Fallbeil

Fred Vargas

Das barmherzige Fallbeil

Giovannis Zimmer
(1)

James Baldwin

Giovannis Zimmer

Die Frau im Musée d'Orsay

David Foenkinos

Die Frau im Musée d'Orsay

Eine Bibliothek in Paris

Janet Skeslien Charles

Eine Bibliothek in Paris

Eine zweite Chance
(4)

Karin Alvtegen

Eine zweite Chance

Winterwunderzeit

Debbie Macomber

Winterwunderzeit

Alice Browns Gespür für die Liebe
(2)

Eleanor Prescott

Alice Browns Gespür für die Liebe

Wo mein Herz wohnt

Nora Roberts

Wo mein Herz wohnt

Ein Winter in Paris
(3)

Jean-Philippe Blondel

Ein Winter in Paris

Das graue Phantom
(3)

Clive Cussler, Robin Burcell

Das graue Phantom

Unschuldiges Begehren

Sandra Brown

Unschuldiges Begehren

Tanz ins große Glück

Nora Roberts

Tanz ins große Glück

Venus allein zu Haus

Jana Voosen

Venus allein zu Haus

Der Mann im roten Rock

Julian Barnes

Der Mann im roten Rock

Die Herzensbrecherin
(4)

Susan Elizabeth Phillips

Die Herzensbrecherin

Tanz im Feuer
(1)

Sandra Brown

Tanz im Feuer

Und dann, eines Tages
(5)

Alison Mercer

Und dann, eines Tages

Rezensionen

Ganz ok

Von: Lisa aus München

10.04.2021

Hat zwischendrin ein paar Längen aber ansonsten durchaus unterhaltsam. Man sollte auf jeden Fall auf die Thematik stehen, aber für angehende Bräute und kleine Prinzessinnen sicher nicht verkehrt.

Lesen Sie weiter

Kleider machen Bräute-- Reise mit Turbolenzen

Von: Anne H.

26.05.2015

Inhalt des Buches: Molly und ihr Verlobter Reggie verbringen einen romantischen Kurzurlaub in Paris und die angehende Modedesignerin rechnet fest mit einem Hochzeitsantrag, doch stattdessen nimmt Reggie einen Job in L.A. an und trennt sich von Molly. Allerdings hat die Verlassene keine Zeit zum Nachdenken, denn sie soll das Hochzeitskleid ihrer Schwester Caitlin vom Designer abholen und nach Venedig bringen, wo ihre ältere Schwester in ein paar Tagen den reichen Geschäftsmann Francesco Marino heiraten wird. Gemeinsam mit dem Assistenten des Modemachers macht sich Molly auf den Weg nach Venedig. Während des Fluges lernt sie den smarten Filmemacher Simon Foss kennen und damit fangen die Schwierigkeiten erst richtig an... Molly Wright, 24, hat kürzlich ihren Abschluss in Modedesign gemacht und liebt deshalb (Designer-)Mode. Die quirlige junge Frau lebt in einer englischen Kleinstadt, während ihre Schwester und ihre Mutter in Italien wohnen. Leider platzt ihr Traum von einer romantischen Hochzeit, doch das ist das kleinste von Ihren Problemen. Molly ist eine liebenswerte, chaotische Protagonistin mit einem großen Herz, die einige Abenteuer und Turbolenzen zu überstehen hat. Die Familie von Molly und der Filmemachern Simon und Chevaliers rechte Hand Pascal fügen sich mit ihren unterschiedlichen Charakteren auf wundervolle Art und Weise in die Geschichte mit ein. Mein Fazit: Die Idee die hinter dem Roman steckt ist : Wie bringe ich wohlbehalten dennoch mit allerlei Turbolenzen ein Brautkleid von Paris nach Venedig. Ich finde das ist alles recht toll mit allerlei Pannen und Pech versehen gut verpackt in dem Roman untergebracht. Es ist ein Buch das eine Reise von ganz besonderer Art schildert. In dem Buch wird man sehr oft überrascht und der flüssige Schreibstil fasziniert mich solche Bücher mag ich sehr gerne Das Buch ist eigentlich in mehrere kleine Geschichten aufgeteilt die sich aber wunderbar zu einer großen Geschichte zusammenfügen.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Lucy Hepburn

Lucy Hepburn kann nie an einem Schuhladen vorbeigehen, ohne wenigstens einen kurzen Blick hineinzuwerfen. Sie schrieb unterhaltsame Kurzgeschichten, um ihre Freunde bei der Arbeit zu amüsieren, bevor sie sich entschied, dass es an der Zeit war, sie stattdessen abendfüllend zu unterhalten. Ihre Inspiration sind die Begegnungen mit Menschen und Alltagssituationen – einfach das Leben selbst. Vom ersten Tag an und für immer ist Lucy Hepburns fünfter Roman.

Zur Autorin

Weitere E-Books der Autorin