Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Wladimir Kaminer

Ich bin kein Berliner

Ein Reiseführer für faule Touristen

(1)
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der bekannteste und beliebteste Berliner führt durch seine Stadt – ein Reiseführer der anderen Art.

Es gibt derzeit wohl kaum einen bekannteren Berliner als Wladimir Kaminer. Und keinen, der geeigneter wäre, die Stadt einem Touristen in all ihren Facetten vorzustellen. Von einer kurzen Einführung in die Berliner Historie über Geschichten zu Sehenswürdigkeiten am Wegesrand oder das Verhalten japanischer Touristen bringt Wladimir Kaminer auf gewohnt witzig-charmante Art dem Leser seine neue Heimat näher. Dabei dürfen natürlich auch praktische Hinweise nicht fehlen: Dazu gehören kleine Spazierrouten, dank derer man auf den Spuren von Wladimir Kaminer durch die Stadt schlendern kann, sowie Adressen origineller Restaurants, Geschäfte und anderer im Buch vorgestellten Attraktionen.


Mit Fotos / Illustrationen von Vitali P. Konstantinov
eBook epub (epub), ca. 256 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-89480-412-1
Erschienen am  28. July 2010
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Ich bin kein Berliner"

Mein Leben im Schrebergarten

Wladimir Kaminer

Mein Leben im Schrebergarten

Meine russischen Nachbarn
(1)

Wladimir Kaminer

Meine russischen Nachbarn

On se left you see se Siegessäule
(2)

Tilman Birr

On se left you see se Siegessäule

Diesseits von Eden

Wladimir Kaminer

Diesseits von Eden

Karaoke

Wladimir Kaminer

Karaoke

Ansichten eines Hausschweins
(1)

Harald Martenstein

Ansichten eines Hausschweins

Die Kreuzfahrer

Wladimir Kaminer

Die Kreuzfahrer

Wir duschen am liebsten nackt
(2)

Joab Nist

Wir duschen am liebsten nackt

Das Erdgeschoss ist im 3. Stock
(3)

Ralf Heimann, Jörg Homering-Elsner

Das Erdgeschoss ist im 3. Stock

Schrippenblues
(1)

Moses Wolff

Schrippenblues

Clara und die Granny-Nannys

Tania Krätschmar

Clara und die Granny-Nannys

Helden des Alltags

Wladimir Kaminer, Helmut Höge

Helden des Alltags

Radio Heimat

Frank Goosen

Radio Heimat

Der große Witze-Brüller

Hanns G. Laechter

Der große Witze-Brüller

Polizei überwältigt Stofftier
(7)

Jörg Homering-Elsner

Polizei überwältigt Stofftier

Weil Samstag ist

Frank Goosen

Weil Samstag ist

Ich bin dann mal Ex!
(6)

Bärbel Stolz

Ich bin dann mal Ex!

Beim Dehnen singe ich Balladen

Jürgen von der Lippe

Beim Dehnen singe ich Balladen

Nichts anzuziehen!

Wäis Kiani

Nichts anzuziehen!

Fallensteller

Saša Stanišić

Fallensteller

Rezensionen

Wladimier Kaminer - Ich bin kein Berliner ~ Ein Reiseführer für faule Touristen

Von: MissRose1989

29.04.2017

Der Bär gehört schon nach Berlin und deswegen findet man ihn auch auf dem Cover von Wladimier Kaminers Buch, Bären mit Bier - Berlin auf eine feine Art, passende zum Buch. Berlin ist immer eine Reise wert, nach der Lektüre von dem etwas ungewöhnlichen Stadt-Portraits von Wladimir Kaminer umso mehr, weil er zeigt in seinem Buch Facetten der Stadt, die man vielleicht nicht so erwartet, weil man sieht Berlin durch die Augen von Wladimier Kaminer, der schon lange in der Stadt lebt, auch wenn er kein Berliner ist, aber trotzdem schon seit 1990 in der Stadt an der Spree lebt. Wladimir Kaminer begleitet in dem Buch eben nicht nur das alltägliche Leben in der Stadt, er bringt dem Leser auch das Berliner Nachtleben näher, in das er immer wieder eintaucht, aber dabei verliert er nie einen besonderen Blick auf das Leben der Berliner und auf die Ecke, die ihm wichtig sind. Neben dem eigentlichen Stadtrundgang erzählt Kaminer immer wieder kleine Geschichte und Anekdoten, die nicht nur schön zu lesen sind, sondern wieder den Stil von Wladimir Kaminer zeigen, seinen besonderen Blick auf seine Stadt und auch auf das Leben, das in den Strassen von Berlin tobt. Die kleinen Tipps packt Wladimier Kaminer in ein wirklich handliches Buch, vollgepackt mit kleinen Geschichte und Tipp, die dann immer wieder mit kleinen Karikaturen überschrieben sind. Fazit: "Ich bin kein Berliner" ist kein typisches Buch von Wladimir Kaminer, weil er schreibt über seine Stadt und deswegen hebt sich das Buch schon ab, aber für Fans von ihm oder von Berlin oder einfach für Menschen, die dann gerne mal vom Sofa aus reisen, ist das Buch auf jeden Fall eine Empfehlung.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Wladimir Kaminer wurde 1967 in Moskau geboren und lebt seit 1990 in Berlin. Mit seiner Erzählsammlung »Russendisko« sowie zahlreichen weiteren Bestsellern avancierte er zu einem der beliebtesten und gefragtesten Autoren Deutschlands.

Näheres zum Autor und seinen Büchern finden Sie unter www.wladimirkaminer.de

Zum Autor

Vitali P. Konstantinov

Vitali Konstantinov studierte Architektur, Grafik, Malerei und Kunstgeschichte. Er arbeitet als freier Illustrator und wurde 2011 für den Dt. Jugendliteraturpreis nominiert.

mehr Infos

Weitere E-Books des Autors