Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Charlotte McGregor

Highland Hope 1 - Ein Bed & Breakfast für Kirkby

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 15,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein Bed & Breakfast zum Verlieben: Im »Cozy Thistle« findet Colleen mehr als nur ein Zimmer ...

Colleen Murray hat nichts zu verlieren, als sie Boston hinter sich lässt, um auf Wunsch ihres verstorbenen Vaters ein paar Monate in seiner schottischen Heimat Kirkby zu verbringen. Die Schönheit der Highlands und den eigenwilligen Charme der Dorfbewohner nimmt sie anfangs kaum wahr. Doch dann trifft sie Alex Fraser, den Besitzer des romantischen Bed & Breakfast. Der alleinerziehende Vater ist nicht nur genau ihr Typ, sondern teilt auch ihre Leidenschaft fürs Reiten. Wird Colleen die Reise zu ihren Wurzeln dabei helfen, endlich ihren Platz im Leben zu finden? Das Glück scheint jedenfalls zum Greifen nahe. Bis Alex´ Vergangenheit ihn einzuholen und alles zu zerstören droht ...


eBook epub (epub), ca. 448 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-26713-1
Erschienen am  01. April 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Highland Hope 1 - Ein Bed & Breakfast für Kirkby"

Heidesommerträume

Silvia Konnerth

Heidesommerträume

Sommerhaus zum Glück

Anne Sanders

Sommerhaus zum Glück

Liebe ist tomatenrot

Ursi Breidenbach

Liebe ist tomatenrot

Wie das Leuchten von Bernstein

Nele Blohm

Wie das Leuchten von Bernstein

Zartbitter ist das Glück

Anne Østby

Zartbitter ist das Glück

Labskaus für Anfänger

Tina Wolf

Labskaus für Anfänger

Heidelandliebe

Silvia Konnerth

Heidelandliebe

Frühlingsträume
(2)

Nora Roberts

Frühlingsträume

Liebe ist ein Bauchgefühl

Victoria Brownlee

Liebe ist ein Bauchgefühl

Eine Insel zum Verlieben
(8)

Karen Swan

Eine Insel zum Verlieben

Ein Wunsch in den Wellen - Stonebridge Island 1

Ella Thompson

Ein Wunsch in den Wellen - Stonebridge Island 1

Frühlingsglück und Mandelküsse

Emilia Schilling

Frühlingsglück und Mandelküsse

Montags bei Monica

Clare Pooley

Montags bei Monica

Am Ende das Glück der Welt

Sophia Bergmann

Am Ende das Glück der Welt

Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Marie Adams

Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Luisa und die Stunde der Kraniche

Tania Krätschmar

Luisa und die Stunde der Kraniche

Das Funkeln einer Winternacht

Karen Swan

Das Funkeln einer Winternacht

Aprikosenküsse

Claudia Winter

Aprikosenküsse

Ein Lied für Molly

Claudia Winter

Ein Lied für Molly

Kurzer Abstecher
(6)

Irvine Welsh

Kurzer Abstecher

Rezensionen

Warten auf mehr....

Von: Lena Buchbinder

23.10.2021

Wer einmal abschalten möchte, sollte dieses Buch unbedingt in die Hand nehmen. Nicht nur die Personen sondern auch die Landsschaftsbeschreibungen ziehen einen völlig in Ihren Bann. Der Schreibstil ist leicht und das Lesen ist Entspannung pur. Der Anfang des Buches ist etwas gewöhnungbedürftig-aber man sollte ja offen sein für Neues. Man ist dadurch aber auch sofort "im Thema" und möchte das Buch gar nicht mehr weglegen: Colleen kommt mit einer Urne in Kirby an, in der sich die Asche Ihres Vaters befindet. Sein letzter Wunsch war es in seiner alten Heimat Schottland beerdigt werden. Der Leser, darf Colleen dabei begleiten, wie sie diese Heimat kennen und auch lieben lernt. Auch in Tito, einem Jack Russel Terrier und in Alex Fraser sowie in seinen zwölfjährigen Sohn Aidan muss man sich einfach sofort verlieben. Von mir bekommt das Buch „Highland Hope – Ein Bed & Breakfast für Kirkby“ 4 von 5 Lesersternen und ich warte ungeduldig darauf, die nächsten Bände in die Hände zu bekommen....

Lesen Sie weiter

Tolle Story und wunderschön beschrieben

Von: Dreamlike Books ~ Bookaholic_Whiskers

10.08.2021

Meine Meinung: Der Klapptext hat mich direkt neugierig gemacht, ebenso wie die Tatsache, dass die Story in Schottland spielt. Allein das hat mich schon sofort angesprochen. Das Cover ist liebevoll gestaltet und passt auch zu der Geschichte, die man im Buch wiederfindet. Die Geschichte ist wirklich gelungen. Die Ortschaften und Charaktere sind so gut beschrieben, dass man sich direkt hinein versetzen konnte. Die Charaktere habe ich sofort lieb gewonnen. Auch an Humor und witzigen Stellen magelt es in diesem Buch nicht, so dass es wirklich etwas Abwechslung bringt. Jeder Charakter hat dort einfach seine Eigenheiten, mit denen er aber wirklich gut in die Geschichte passt. Besonders schön fand ich auch, dass Coleen ihrem Vater den letzten Wunsch erfüllen wollte. Da kann man mal sehen, wohin die Reise einen manchmal führen kann. Einmal mit ihr in Kirkby angekommen, wollte ich gefühlt nicht mehr dort weg. Die Gemeinschaft im Dorf und der Zusammenhalt, wurden sehr gut eingebunden und rüber gebracht.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Mit Sehnsuchtsorten kennt sich Charlotte McGregor aus. Schon in frühester Kindheit fühlte sie sich zu Städten und Ländern hingezogen, die sie nur aus Büchern oder Filmen kannte. Kein Wunder, dass sie aus ihrem Fernweh einen Beruf gemacht hat. Die Journalistin schrieb jahrelang Reiseberichte für Zeitungen und Magazine, ehe sie ihre Lieblingsorte auch in Romanen verewigte. Derzeit schlägt ihr Herz für Schottland, wo sie regelmäßig mit ihrem Mann durch Städte, Dörfer und die Highlands streift und sich voller Enthusiasmus auf Whisky, Haggis und Kilts stürzt.

Zur Autorin

Weitere E-Books der Autorin