Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Thomas Gordon

Die Neue Familienkonferenz

Kinder erziehen ohne zu strafen

Die Neue Familienkonferenz
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wie erreiche ich ein vernünftiges Gleichgewicht zwischen meinen Bedürfnissen als Erwachsener und denen des Kindes?
Thomas Gordon, Autor des Klassikers "Familienkonferenz", weiß Rat: Die eigenen Gefühle zeigen, den Ärger und die Sorgen offenlegen und vor allem das Kind für die Mitwirkung an Kompromisslösungen gewinnen.


Originalverlag: Teaching Children Self-Discipline
eBook epub (epub), ca. 352 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-07171-4
Erschienen am  11. January 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Neue Familienkonferenz"

Die Super Nanny

Katharina Saalfrank

Die Super Nanny

Weitere Geheimnisse glücklicher Kinder

Steve Biddulph

Weitere Geheimnisse glücklicher Kinder

Was im Leben wirklich zählt
(6)

Susanne Stöcklin-Meier

Was im Leben wirklich zählt

Tyrannen müssen nicht sein

Michael Winterhoff

Tyrannen müssen nicht sein

Auf Schatzsuche bei unseren Kindern
(1)

Jirina Prekop, Gerald Hüther

Auf Schatzsuche bei unseren Kindern

Ich will verstehen, was du wirklich brauchst
(3)

Frank Gaschler, Gundi Gaschler

Ich will verstehen, was du wirklich brauchst

Familien leben
(6)

Hannsjörg Bachmann, Eva-Mareile Bachmann

Familien leben

Lasst Kinder wieder Kinder sein!
(2)

Michael Winterhoff

Lasst Kinder wieder Kinder sein!

Montessori - Ideen für zu Hause
(9)

Chiara Piroddi

Montessori - Ideen für zu Hause

Nein aus Liebe
(4)

Jesper Juul

Nein aus Liebe

Mein Weg zum Herzkind

Sam Jolig

Mein Weg zum Herzkind

Auf nach Cappuccino!

Stephanie Schneider

Auf nach Cappuccino!

Kindern Grenzen setzen - wann und wie?

Cornelia Nitsch, Cornelia von Schelling-Sprengel

Kindern Grenzen setzen - wann und wie?

Zehn kleine Krabbelfinger
(9)

Marianne Austermann, Gesa Wohlleben

Zehn kleine Krabbelfinger

Familienkonferenz

Thomas Gordon

Familienkonferenz

Einschlafzauber
(2)

Anke Precht

Einschlafzauber

Durch das Jahr - durch das Leben

Peter Neysters, Karl Heinz Schmitt

Durch das Jahr - durch das Leben

Echte Nähe zum Kind

Alexandra Köhler

Echte Nähe zum Kind

Der Baby-Guide fürs erste Jahr
(3)

Annette Bopp, Birgit Krohmer

Der Baby-Guide fürs erste Jahr

Raus aus dem Beziehungs-Burnout

Daniela Bernhardt

Raus aus dem Beziehungs-Burnout

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Thomas Gordon

Thomas Gordon (1918–2002) war praktizierender Psychologe in den USA. Er gehörte zu den Pionieren der humanistischen Psychologie und war der Überzeugung, dass Menschen, die in einem fürsorglichen und freiheitlichen Klima aufwachsen, in hohem Maße fähig werden, Verantwortung zu tragen und ein selbstbestimmtes, erfülltes Leben zu führen. Durch seine Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen erkannte er die große Bedeutung der Kommunikation und gewaltfreien Konfliktlösung für die zwischenmenschliche Beziehung. Schon früh entwickelte er hierzu ein konkretes, im Alltag anwendbares Modell, das bis heute nichts von seiner Gültigkeit verloren hat. Thomas Gordon ist Bestsellerautor zahlreicher Bücher zum Thema Kommunikation, Erziehung und Beziehungen. Sein bekanntestes Buch Familienkonferenz wurde weltweit millionenfach verkauft. Für seine Arbeiten wurde er zudem mehrfach ausgezeichnet. Seine Methode ist durch ihr Ziel, Beziehungen zu verbessern und Konflikte gewaltfrei und ohne Verlierer zu lösen, auch als Friedensarbeit im eigentlichen Sinne anzusehen, was seine dreifache Nominierung für den Friedensnobelpreis 1997, 1998 und 1999 unterstreicht. Sein umfangreiches Werk ist bei Heyne erhältlich.

Zum Autor

Weitere E-Books des Autors