Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Die Insel der Wünsche - Stürme des Lebens

Roman
Die Helgoland-Saga 1

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Helgoland ist ihr Schicksal.

Hamburg 1887. Das junge Blumenmädchen Tine Tiedkens lebt in ärmlichsten Verhältnissen. Um ihrer Not zu entfliehen, will sie ihr Glück auf Helgoland suchen. Doch die Überfahrt auf die mondäne Insel wird zum Albtraum, und vor Ort scheint sich alles gegen sie zu verschwören. Als sie zufällig den jungen Hotelier Henry Heesters wiedertrifft, der in Hamburg Blumen bei ihr gekauft hat, erhält sie eine Stellung in seinem eleganten Hotel. Mit Fleiß und Leidenschaft arbeitet sich Tine vom Serviermädchen zur Hausdame hoch – und verliebt sich in Henry, der ihre Gefühle erwidert. Doch als ihr Glück zum Greifen nah scheint, wendet sich das Schicksal erneut ...

»Für Träumer«

Frau von Heute (12. March 2021)

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-25807-8
Erschienen am  01. March 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Helgoland-Saga

Rezensionen

Helgoland Saga

Von: Merc

29.05.2021

"Die Insel der Wünsche - Die Stürme des Lebens" ist der Auftakt einer Helgoland-Trilogie. Ein gelungener Einstieg, der mich trotz kleinerer Abstriche gut unterhalten hat. Der Schreibstil ist sehr angenehm, leicht und flüssig sowie sehr detailreich. So konnte ich richtig tief in die Geschichte eintauchen und alles um mich herum vergessen. Insgesamt kann ich "Die Insel der Wünsche - Die Stürme des Lebens" empfehlen. Ein unterhaltsamer Auftakt vor Helgolands Kulisse. Super gut zum abschalten und hineindenken in andere Welten.

Lesen Sie weiter
Von: Kerstin Hütter

20.05.2021

Dieser erste Teil der Helgoland-Trilogie von Anna Jessen besticht durch eine federleichte, bildgewaltige, ja fast poetische Art der Erzählung, die den Leser bereits auf den ersten Seiten in ihren Bann zieht. Der Schreibstil ist farbenprächtig und nimmt den Leser mit auf diese so einzigartige rote Insel inmitten der Nordsee, beschreibt mit Herzblut Land und Leute sowie das Leben zur damaligen Zeit.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Anna Jessen

Anna Jessen liebt die Nordsee seit der Kindheit. Daher ist jede mögliche Reise dorthin eine willkommene Gelegenheit, sich den Wind um die Nase wehen zu lassen, Feuersteine zu sammeln und auf der Düne den Gedanken nachzuhängen. Helgoland ist für Anna Jessen die »Insel der Wünsche«, faszinierend durch die einzigartige Natur, die liebenswerten Menschen und nicht zuletzt durch die besondere Geschichte, die dieser Fels erlebt hat. Neben dem Reisen gilt die ausgesprochene Leidenschaft Anna Jessens dem Schreiben, der Musik und der Arbeit im Buchhandel.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Ein bewegendes Frauenschicksal vor malerischer Kulisse«

HARKE am Sonntag (11. April 2021)

Weitere E-Books der Autorin