Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Devolution

Thriller

Devolution
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

In der Nacht kommen sie aus den Wäldern. Sie jagen ihre Beute: dich.

In den Bergen, am Fuße eines Vulkans, liegt Greenloop, eine exklusive Gemeinschaft von Aussteigern. Ein Idyll in der Wildnis, in dem Katherine und Dan auf eine neue Heimat unter Gleichgesinnten hoffen – und auf einen Neuanfang für ihre Ehe. Doch dann bricht der Vulkan aus, und Greenloop ist von der Außenwelt abgeschnitten. Tag für Tag wird die Lage in der Siedlung angespannter – und nachts hören sie die Schreie. In den Wäldern reißen gnadenlose Jäger ihre Beute, hochentwickelte affenähnliche Kreaturen, getrieben vom Instinkt zu überleben. Und jede Nacht kommen die Schreie näher ...

»Kevin-Allein zu Haus für die Generation Musk.«

Rolling Stone (24. September 2020)

Aus dem Amerikanischen von Thomas Bauer
Originaltitel: Devolution
Originalverlag: Crown
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-25144-4
Erschienen am  17. August 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Solide Unterhaltung

Von: unkreativ

14.11.2020

Ein Buch wie ein guter Horrorfilm. Die Geschichte wird beschaulich aufgebaut und das drohende Unheil ist erst kaum wahrnehmbar - und wird dann greif- und sichtbar. Das Besondere an der Geschichte ist sicherlich, dass sie darauf verzichtet, mit Splatter-Einlagen und "überraschenden Wendungen" Spannung aufkommen zu lassen. Brooks schafft es tatsächlich mit wenig Hast eine spannende Geschichte zu bauen, die ein würdiges Ende hat. Wer diese Art von Horror mag, wird das Buch lieben.

Lesen Sie weiter

Naja ...

Von: MartinS

15.10.2020

Devolution klingt nach einem unterhaltsamen kryptozoologischen Aussteigerthriller. Das Potential für eine spannende Geschichte wäre durchaus gegeben, aber leider ist der Roman nur mäßig interessant und die guten Teile haben nichts mit den anderen „Menschen“ zu tun. Tatsächlich fand ich die Beschreibungen vom leben in Greenloop interessanter als die eigentliche Handlung, die, das muss man leider sagen, typischer klischeehafter (und dadurch uninteressanter und wenig spannender) Monsterhorror ist. Dabei hätte man dem Thema Bigfoot/Sasquatsch viel mehr abgewinnen können. So aber flacht die Geschichte ab und vergeudet gutes Material in einem allbekannten, klischeehaften (und schlecht beschriebenen) Kampf: Mensch gegen Mensch (Mensch gegen Affenmensch, oder wie auch immer). Man fiebert mit den Charakteren nicht mit, da diese farblos und austauschbar wirken (oder einfach nur weinerliche Weicheier sind). Vor zwanzig Jahren hätte mich dieser Roman vielleicht begeistern können, aber heutzutage wird die Geschichte dem Mythos Affenmenschen nicht gerecht.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Max Brooks

Max Brooks hat sich mit seinen Zombie- und Minecraft-Büchern ein Millionenpublikum erschrieben. Neben seiner Tätigkeit als Autor arbeitet er als Sicherheitsexperte für das amerikanische Militär. Er lebt in New York, ist aber stets bereit, an einen abgelegeneren Ort zu ziehen, der leichter zu verteidigen ist.

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Devolution ist ein durchweg gelungener, geradliniger Mystery-Thriller.«

Geek! (12. Dezember 2020)

Weitere E-Books des Autors