Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Sándor Zsigmond Papp

Der süße Betrug des Lebens

Roman

eBook epub
18,99 [D] inkl. MwSt.
18,99 [A] | CHF 22,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Drei Familien bewohnen nacheinander dieselbe Wohnung im Randbezirk einer rumänisch-ungarischen Stadt. Sie alle sind durch ein schicksalhaftes Ereignis verbunden: Beim Versuch, die nahe gelegene Grenze zu überqueren, kam vor einigen Jahren ein junger Hausbewohner ums Leben. Die genauen Umstände blieben im Dunkel. Stück für Stück weitet sich die Geschichte des Hauses zu einem Panorama mitteleuropäischer Geschichte aus, das zeigt, wie die Folgen der sozialistische Diktatur weit über die Öffnung des Eisernen Vorhangs hinausreichen.


Aus dem Ungarischen von Christina Kunze
Originaltitel: Semmi kis életek
Originalverlag: Libri Kiadó
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-22158-4
Erschienen am  08. April 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Der süße Betrug des Lebens"

Palast der Miserablen
(2)

Abbas Khider

Palast der Miserablen

Stadt der Rebellion
(1)

Omar Robert Hamilton

Stadt der Rebellion

89/90

Peter Richter

89/90

Die nicht sterben

Dana Grigorcea

Die nicht sterben

Vom Ende des Punks in Helsinki
(2)

Jaroslav Rudiš

Vom Ende des Punks in Helsinki

Italienische Nächte

Katherine Webb

Italienische Nächte

Leere Herzen

Juli Zeh

Leere Herzen

Flüchtige Seelen
(2)

Madeleine Thien

Flüchtige Seelen

Stalins Kühe

Sofi Oksanen

Stalins Kühe

Friday Black

Nana Kwame Adjei-Brenyah

Friday Black

Europa - Alles, was dir fehlt

Janne Teller

Europa - Alles, was dir fehlt

Esperanza
(1)

Marina Caba Rall

Esperanza

Fegefeuer
(1)

Sofi Oksanen

Fegefeuer

Der Winter unseres Missvergnügens
(8)

John Steinbeck

Der Winter unseres Missvergnügens

Super Sad True Love Story

Gary Shteyngart

Super Sad True Love Story

Gehe hin, stelle einen Wächter

Harper Lee

Gehe hin, stelle einen Wächter

Hundert Tage

Lukas Bärfuss

Hundert Tage

Stalins Birne

Edo Popović

Stalins Birne

Winter

Ali Smith

Winter

Kapital
(1)

John Lanchester

Kapital

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Sándor Zsigmond Papp, geboren 1972 im rumänischen Radautz, studierte Philosophie in Klausenburg, ehe er eine Laufbahn als Journalist einschlug. Zehn Jahre arbeitete er für Ungarns größte Tageszeitung Népszabadság. Sándor Zsigmond Papp lebt in Budapest. Der süße Betrug des Lebens ist sein erster Roman.

Zum Autor