Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Pascal Mercier

Der Klavierstimmer

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein berühmter italienischer Tenor wird während der Aufführung von Puccinis "Tosca" auf offener Bühne erschossen.

Die Kinder des Täters, die Zwillinge Patrice und Patricia, reisen nach Berlin, um zu verstehen, wie es zu dieser Tat kommen konnte. Schicht für Schicht legen sie die Beweggründe frei, die ihren Vater, einen legendären Klavierstimmer und glücklosen Opernkomponisten, zur Waffe greifen ließen.
Jahre zuvor waren sie vor ihrer inzestuösen Liebe in verschiedene Hemisphären geflohen. Ihr Wiedersehen und die zunächst unbegreifliche Tat des Vaters führen dazu, daß sie ihre Sprachlosigkeit beenden und aufschreiben, wie sie ihre einstige Intimität erlebt haben. Ein befreiender Prozeß des Erinnerns beginnt.


eBook epub (epub), ca. 736 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-02551-9
Erschienen am  11. March 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Der Klavierstimmer"

Treue Seelen

Till Raether

Treue Seelen

Wo auch immer ihr seid

Khuê Pham

Wo auch immer ihr seid

Die Bienenhüterin
(4)

Sue Monk Kidd

Die Bienenhüterin

April in Paris

Michael Wallner

April in Paris

Mehr als tausend Worte

Lilli Beck

Mehr als tausend Worte

Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod

Gerhard Jäger

Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod

Jauche und Levkojen

Christine Brückner

Jauche und Levkojen

Berliner Aufklärung

Thea Dorn

Berliner Aufklärung

Das Familientreffen
(1)

Anne Enright

Das Familientreffen

Eine gewöhnliche Familie

Sylvie Schenk

Eine gewöhnliche Familie

Räuber

Eva Ladipo

Räuber

Du wirst es mir niemals sagen

Julia Kerninon

Du wirst es mir niemals sagen

Das Echo der Schuld
(5)

Charlotte Link

Das Echo der Schuld

Die Mutter meiner Mutter

Sabine Rennefanz

Die Mutter meiner Mutter

Giovannis Zimmer
(1)

James Baldwin

Giovannis Zimmer

Italienische Nächte

Katherine Webb

Italienische Nächte

Kennen Sie diesen Mann?
(6)

Carl Frode Tiller

Kennen Sie diesen Mann?

Flüchtige Seelen
(2)

Madeleine Thien

Flüchtige Seelen

Die Verbindung

Cambria Brockman

Die Verbindung

Die Unruhigen

Linn Ullmann

Die Unruhigen

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Pascal Mercier, 1944 in Bern geboren, heißt mit bürgerlichem Namen Peter Bieri und lebt in Berlin, wo er bis zu seiner Emeritierung Professor für Philosophie an der Freien Universität Berlin war. Nach »Perlmanns Schweigen« und »Der Klavierstimmer« wurde sein Roman »Nachtzug nach Lissabon« einer der großen Bestseller der vergangenen Jahre und in zahlreiche Sprachen übersetzt. Es folgte die Novelle »Lea«. Pascal Mercier wurde u.a. mit dem Marie-Luise-Kaschnitz-Preis und dem italienischen Premio Grinzane Cavour für den besten ausländischen Roman geehrt.

Zum Autor

Weitere E-Books des Autors