Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Emma Hunter

Verführung und Verrat. Die Somerset-Saga (2)

Roman − Die berauschende neue Reihe vor englischer Adelskulisse geht weiter!

(5)
TaschenbuchNEU
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die neue Ballsaison steht vor der Tür: glitzernder und skandalöser als je zuvor!

Die junge Witwe Rebecca Seagrave hat einen ehrgeizigen Plan: Sie will in die Politik gehen, um ihre Welt ein Stück besser zu machen. Das ist als Frau im England des 18. Jahrhunderts natürlich nicht leicht. Besonders nicht, weil ein gewisser Duke of Somerville zu ihrem Gegner wird und sie ihm auf den eleganten Bällen und Dinnerpartys der High Society auch noch ständig über den Weg läuft. Dabei fliegen die Fetzen – und doch fängt Rebeccas Herz bald an, gefährlich für den attraktiven Duke zu schlagen. Zu allem Überfluss macht er ihr auch noch ein unmoralisches Angebot: Er verspricht, ihre politische Karriere zu unterstützen, wenn sie eine Nacht mit ihm verbringt. Das kommt für Rebecca natürlich nicht in Frage, obwohl sie sich immer stärker zu ihm hingezogen fühlt …

Noch mehr verbotene Liebe, Sehnsucht und Intrigen – die atemlos-prickelnde Reihe vor englischer Adelskulisse geht weiter!


ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Broschur, 624 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-328-10897-9
Erschienen am  13. October 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Bath, Großbritannien

Ähnliche Titel wie "Verführung und Verrat. Die Somerset-Saga (2)"

Geliebte Rebellin

Amanda Quick

Geliebte Rebellin

Gefährliche Küsse

Amanda Quick

Gefährliche Küsse

Verführt zur Liebe

Stephanie Laurens

Verführt zur Liebe

Ein betörendes Versprechen
(2)

Celeste Bradley

Ein betörendes Versprechen

Duell der Sehnsucht
(3)

Stephanie Laurens

Duell der Sehnsucht

Die goldene Stunde
(3)

Beatriz Williams

Die goldene Stunde

Die sündige Liebe eines Lords
(2)

Juliana Gray

Die sündige Liebe eines Lords

Jane Eyre

Charlotte Brontë

Jane Eyre

Die Symphonie der Sterne

Ruth Kornberger

Die Symphonie der Sterne

Sturmhöhe
(6)

Emily Brontë

Sturmhöhe

Gezähmt von sanfter Hand

Stephanie Laurens

Gezähmt von sanfter Hand

Küsse im Mondschein

Stephanie Laurens

Küsse im Mondschein

Kleines Wörterbuch für Liebende
(2)

Xiaolu Guo

Kleines Wörterbuch für Liebende

Zügellose Leidenschaft
(4)

Johanna Lindsey

Zügellose Leidenschaft

Zweimal im Leben

Clare Empson

Zweimal im Leben

Belgravia (6) - Ein Spion in den eigenen Reihen

Julian Fellowes

Belgravia (6) - Ein Spion in den eigenen Reihen

Der Ritter der Königin

Elizabeth Chadwick

Der Ritter der Königin

Als unsere Herzen fliegen lernten

Iona Grey

Als unsere Herzen fliegen lernten

Cherrys wundersamer Sinn für Gefühle

Carrie Hope Fletcher

Cherrys wundersamer Sinn für Gefühle

Die bezaubernden Kleider der Miss Delaney
(2)

Louisa Leaman

Die bezaubernden Kleider der Miss Delaney

Rezensionen

Spannung und Wohlfühlfaktor in einem!

Von: Madame_Misc

30.10.2022

In Band 2 geht es diesmal um Rebecca Seagrave und ich bin mal wieder restlos begeistert. Rebecca möchte in die Politik, doch als Frau ist das gar nicht so leicht in der damaligen Zeit. Erst recht nicht, wenn man dann Gegnern wie den Duke of Somerville entgegen treten muss. Und doch fliegen nicht immer nur Fetzen wenn die beiden sich begegnen. Der Schreibstil ist einfach erste Sahne. Ich habe jedes Mal das Gefühl mittendrin zu sein. Spüre jede Wut, jede Scham, wenn die High-Socitey Ladys sich lustig machen aber auch jede freudige oder erwartungsvolle Aufregung der Charaktere. Das umeinander her tänzeln der Beiden macht unheimlich viel Spaß und die Story hat mich ziemlich gepackt. Ich wollte ständig wissen wie es weiter geht. Aber auch, dass man hier Rebecca so viel näher kennen lernt, hat mir gut gefallen. Gleichzeitig fühlt man sich so pudelwohl in den Romanen. Ich liebe die Reihe, für jeden Bridgerton Fan ein Muss!

Lesen Sie weiter

Ein Regency Roman mit Charme, Charakter und Tiefgang

Von: Booklovesbookmeadow

30.10.2022

Rebecca Seagrave ist jung, schön, intelligent, ambitioniert und ehrgeizig. Ihr Ziel ist es politisch aktiv zu werden und denen, deren Stimme in damaliger Zeit nicht gehört wird, eine Stimme zu geben. Bei ihrem Vorhaben kreuzt ihr der gutaussehende Henry, Duke of Sommerville, immer wieder den Weg ... und der, hat ganz andere Ziele, als einer Frau einfach so das Feld zu überlassen. Als er ihr ein unmoralisches Angebot macht, kommen die Dinge anders als von den Beiden geplant ... und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Mein Leseeindruck: Emma Hunters zweiter Band der Regency Reihe ist weit mehr als ein feel good Roman aus dieser Epoche. Sie hat es geschafft, dem Buch einen ganz eigenen Tiefgang zu verleihen und ihren Charakteren eine Feinfühligkeit, Sensibilität, Verletzlichkeit, Stärke und Schönheit einzuhauchen, die dieses Buch zu einem absoluten Lese-Highlight werden lassen. Die Figuren haben Charakter, Mut und Stärke und auf der anderen Seite ihre ganz eigenen stillen Kämpfe und verletzlichen menschlichen Seiten, die gerade die Hauptprotagonistin Rebecca als ein Sinnbild für viele Menschen/Frauen werden lässt. Das Buch erzählt mehr als eine Liebes/Enemies2Lovers Geschichte, und steht in seiner Botschaft für Mut, Selbstliebe, (Selbst-) Akzeptanz und Sensibilität. Zudem hat das Buch Züge von feinem Feminismus. Der Schreibstil ist charmant, einnehmend, flüssig, mit einem sehr guten Spannungsbogen. Das Buch kann unabhängig von Band 1 gelesen werden. Um die Freundschaft und Geschichte der Ladies Rebecca, Isabella und Betty in seiner Gesamtheit zu sehen, was sich wirklich lohnt, empfehle ich euch unbedingt auch den ersten Band zu lesen. Er ist wirklich toll! Somerset Verführung und Verrat erhält von mir die Auszeichnung Lese-Highlight 2022 und eine klare Leseempfehlung.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Emma Hunter ist das Pseudonym einer erfolgreichen deutschen Autorin. Emma liebt Kaffee über alles, muss mindestens einmal am Tag an die frische Luft (am besten ins Grüne), und ihre größte Schwäche ist vermutlich Sahnetorte, zu der sie quasi nie nein sagen kann. Filme und Serien, die sie mag, schaut sie so oft, dass sie die Dialoge auswendig mitsprechen kann. Ihr Lieblingsbuch ist »Jane Eyre«, und wenn sie Urlaub macht, fährt sie am liebsten nach England.

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin