Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Liz Fenwick

Sturm über Cornwall

Roman

(5)
Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Drei Generationen von Frauen an Cornwalls stürmischer Küste – verbunden durch Liebe und Verrat.

Boskenna – stolz thront das Anwesen der Familie Trewin an Cornwalls rauer Steilküste. Als die Hausherrin Joan im Sterben liegt, kehren ihre Tochter Diana und ihre Enkelin Lottie dorthin zurück. Nach Jahren der Entfremdung sind sie gekommen, um sich zu verabschieden und ihren Frieden mit der Vergangenheit zu machen. Doch stattdessen erwartet sie die Enthüllung eines tragischen Geheimnisses, das Joan jahrzehntelang bewahrt hat. Es führt zurück ins Jahr 1962, zu den dramatischen Geschehnissen einer lauen Sommernacht, die seither einen dunklen Schatten auf das Leben der ganzen Familie werfen …

Der große Sommerschmöker von der »Königin des Cornwall-Romans«

The Guardian

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Kristina Lake-Zapp
Originaltitel: The Path to the Sea
Originalverlag: HQ
Taschenbuch, Broschur, 528 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-49069-1
Erschienen am  19. July 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Cornwall, Großbritannien

Ähnliche Titel wie "Sturm über Cornwall"

Die Nanny

Gilly Macmillan

Die Nanny

Das verborgene Lied

Katherine Webb

Das verborgene Lied

Sommer in St. Ives

Anne Sanders

Sommer in St. Ives

Die Mitternachtsrose

Lucinda Riley

Die Mitternachtsrose

Fünf Tage in Paris

Tatiana de Rosnay

Fünf Tage in Paris

Die Vertraute

Gilly Macmillan

Die Vertraute

Winter

Ali Smith

Winter

Nach dem Sturm

Nora Roberts

Nach dem Sturm

Breakdown - Sie musste sterben. Und du bist schuld

B.A. Paris

Breakdown - Sie musste sterben. Und du bist schuld

Wer das Feuer entfacht - Keine Tat ist je vergessen

Paula Hawkins

Wer das Feuer entfacht - Keine Tat ist je vergessen

Die Winterfrauen
(3)

Tracy Buchanan

Die Winterfrauen

Die Tote im Pfarrhaus
(5)

Ruth Rendell

Die Tote im Pfarrhaus

Wir Gotteskinder
(4)

Nana Oforiatta Ayim

Wir Gotteskinder

Royal Forever

Geneva Lee

Royal Forever

Der schönste Sommer unseres Lebens
(3)

Maeve Haran

Der schönste Sommer unseres Lebens

Safe House - Nirgends bist du sicher

Jo Jakeman

Safe House - Nirgends bist du sicher

Stachel im Herzen
(5)

Sandra Brown

Stachel im Herzen

Flavia de Luce 8 - Mord ist nicht das letzte Wort

Alan Bradley

Flavia de Luce 8 - Mord ist nicht das letzte Wort

Die Schönheitslinie

Alan Hollinghurst

Die Schönheitslinie

Rezensionen

Spannend

Von: diebecca

25.11.2021

​ In dem Buch Sturm über Cornwall von Liz Fenwick geht es um das Anwesen Boskenna, das über Cornwalls rauer Steilküste thront. Die Hausherrin Joan liegt im Sterben, da kehren Tochter Diana und Enkelin Lottie dorthin zurück. Sie wollen sich verabschieden und nach Jahren der Entfremdung ihren Frieden mit der Vergangenheit machen. Doch Joan enthüllt ein tragisches Geheimnis, das sie jahrzehntelang bewahrt hat. 1962 in einer lauen Sommernacht legten sich dunkle Schatten auf die Familie... Das Cover wirkt fast mysthisch und passt gut zum Titel, beim Titel habe ich mich nach der Bedeutung gefragt. Das Buch lässt sich flüssig lesen, es wird abwechselnd aus der Vergangenheit und in der Gegenwart erzählt, außerdem auch abwechselnd von Joan, Diana und Lottie. Die Vergangenheit spielt natürlich eine riesengroße Rolle. Aber auch die Familie ist wichtig. Am Anfang ist so vieles unklar, das Buch bestand mehr aus Rätseln. Aber das baut natürlich die Spannung auf. Das Sterben von Joan nimmt viel Platz in dem Buch ein. Und Geheimnisse sind ein wichtiges Thema, vor allem ein großes Geheimnis. Ein Roman über eine Familie, mit Geheimnissen, der sehr spannend ist. ​

Lesen Sie weiter

Spannend und vielschichtig - ich konnte ihn kaum aus der Hand legen

Von: Kathrin N.

15.11.2021

„Er zündet eine Zigarette an und reicht sie mir. Ich nehme sie, und er steckt sich selbst eine an und blinzelt mit zusammengekniffenen Augen in die Ferne. 'Sie sehen nicht aus wie Einheimische', stellt er fest. Ich atme den Rauch aus und sehe zu, wie er kräuselnd nach oben steigt. 'Amerikaner.' Als ich mich ihm zuwende, bemerke ich die verräterischen dunklen Ringe unter seinen Augen, die das strahlende Blau zusätzlich unterstreichen. Die Farbe erinnert mich an den Himmel über Cornwall an den einem perfekten Sommertag. 'Interessant.' (Auszug S. 55) 3 Generationen und 2 Zeitebene – Liz Fenwicks neuster Roman hat viel zu bieten! Im Mittelpunkt stehen 3 Frauen – Großmutter Joan, Tochter Diana und Enkelin Lottie – welche sich auf dem Familienanwesen Boskenna in Cornwall, direkt an der Küste gelegen, zusammenfinden. Joan liegt im Sterben, Tochter Diana hadert mit ihrer Mutter und der Vergangenheit und Enkelin Lottie kämpft gegen das Gefühl an, ihre geliebte Großmutter bald verlassen zu müssen. Da taucht ein geheimnisvolles Tagebuch auf... Geschickt bindet uns die Autorin mit gut zu lesender, bildhafter Sprache in die Geschichte mit ein, indem wir minutiös lesen können, was in der Vergangenheit – aus Sicht von Joan und Diana – geschehen ist. Jedes Kapitel beginnt mit dem Namen der Erzählenden, dem Datum und der Uhrzeit. Auch die Gegenwart, welche von Lottie und Diana erzählt wird, bekommen wir so zu lesen. Das ist spannend, denn die Geschehnisse stellen sich doch immer ein wenig anders dar, je nachdem, wer sie gerade erzählt. Diana ist das Bindeglied zwischen Vergangenheit und Gegenwart und sicherlich auch die schwierigste Protagonistin der drei. Sie hat auch eine Doppelfunktion als Tochter und als Mutter zu erfüllen... Es ist aber nicht nur der Romanaufbau, der fasziniert; die überraschenden Wendungen und unerwarteten Hintergründe machen aus diesem Generationenroman ein lesenswertes Werk. Ja, es ist ein Cornwall-Roman, aber Romantik und Liebe stehen hier nicht im Mittelpunkt. Daher würde ich dieses Buch keinen „Rosamunde Pilcher“-Fans empfehlen ;) Da trügt das schön gestaltete Cover doch ein wenig zu sehr – denn Idylle an der rauen See wird man nicht finden... Wer aber einen spannenden, vielschichtigen Roman mit unerwarteten Überraschungsmomenten lesen möchte, dem kann ich dieses Buch ans Herz legen.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Liz Fenwick hat schon an vielen Orten auf der Welt gelebt. Doch schließlich ist die dreifache Mutter ihrem Herzen gefolgt und nach England gezogen. Denn wirklich zu Hause fühlt sie sich nur in ihrem Cottage in Cornwall, wo auch ihre Romane beheimatet sind.

www.lizfenwick.com

Zur Autorin

Pressestimmen

»Bewegend und unwiderstehlich, eine außergewöhnliche Geschichte über die Entscheidungen, die Frauen aus Liebe treffen.«

Cathy Bramley

»Voller Emotionen und Geheimnisse.«

HELLO!

»Dieser Roman hat einen unglaublichen Sog, da man als Leser das Gefühl hat, in einer Live-Reality-Show mit dabei zu sein.«

Hallo München (27. October 2021)

Weitere Bücher der Autorin