Rückkehr in die Tuchvilla

Roman

Taschenbuch
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Neues aus der Tuchvilla: Die opulente Erfolgssaga geht weiter!

Augsburg 1930. Marie und Paul Melzer sind glücklich, und ihre Liebe ist stärker denn je – gekrönt von ihrem dritten Kind, dem mittlerweile vierjährigen Kurti. Doch aufgrund der weltweiten Wirtschaftskrise und den schweren Zeiten muss Paul um das Überleben seiner Tuchfabrik kämpfen. Als er an einer Herzmuskelentzündung erkrankt, springt Marie ein, um das Unternehmen vor dem Ruin zu retten, denn es steht nichts anderes als das Schicksal der ganzen Familie auf dem Spiel. Wichtige Entscheidungen sind zu treffen, denn auf den Schultern der Familie Melzer lasten hohe Kreditschulden. Nur, wenn jetzt alle zusammenhalten, ist ihre geliebte Tuchvilla noch zu retten. Doch auf eines können sich alle verlassen: Wenn die Not am größten ist, ist die Hilfe am nächsten.

SPIEGEL-Bestsellerautorin Anne Jacobs bei Blanvalet:

Die Tuchvilla-Saga:
1. Die Tuchvilla
2. Die Töchter der Tuchvilla
3. Das Erbe der Tuchvilla
4. Rückkehr in die Tuchvilla

Die Gutshaus-Saga:
1. Das Gutshaus. Glanzvolle Zeiten
2. Das Gutshaus. Stürmische Zeiten
3. Das Gutshaus. Zeit des Aufbruchs

Anne Jacobs als Leah Bach:

Der Himmel über dem Kilimandscharo
Sanfter Mond über Usambara
Insel der tausend Sterne

»Mit der erfolgreichen „Tuchvilla-Saga“ erzählt Bestsellerautorin Anne Jacobs eine spannende Familiengeschichte aus dem letzten Jahrhundert und begibt sich in die Zeit der Augsburger Textilindustrie.«

Augsburg Journal (27. November 2020)

ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Klappenbroschur, 624 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7341-0772-6
Erschienen am  16. November 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
HÖR DEIN BUCH aktuelle Bestseller als Hörbuch - hier entdecken!

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Augsburg, Deutschland

Rezensionen

[Rezension│Werbung] "Rückkehr in die Tuchvilla“ von Anne Jacobs

Von: Lesefeuer

24.01.2021

Ich habe Jubelschreie von mir gegeben, als ich gesehen habe, dass die Tuchvilla Saga weiter geht. Eigentlich sollte ja nach dem 3. Teil die Saga beendet sein, aber nun ging es doch weiter. Dies war also schon der 4. Teil der Tuchvilla-Saga. Ich brauchte anfangs eine kleine Weile um wieder mit den Charakteren vertraut zu werden aber es gab auch immer wieder Rückblenden und Erklärungen zu den Charakteren, sodass ich dann doch wieder wusste wer, wer ist. Und dann hatte mich die Geschichte wieder in ihren Bann gezogen. Ich liebe die Saga und alle Personen und das hat sich auch mit dem 4. Band nicht geändert. Das Setting um die Augsburger Tuchvilla und deren Fabrik ist einfach toll. Das Buch hat immerhin über 600 Seiten und war zwischendurch auch mal ein wenig langatmig, aber vor allem zum Schluss war es wieder sehr, sehr spannend. Richtig toll fand ich, dass die Angestellten zwar nicht im Vordergrund, aber mindestens genauso wichtig waren, wie die Herrschaften. Sowohl die Geschichten um die Angestellten, als auch die Geschichten um die Herrschaften waren vielfältig und spannend. Ich glaube, das Ende könnte sogar noch einen 5. Band vermuten lassen. Da bin ich sehr gespannt. Außerdem glaube ich immer noch, dass man die Tuchvilla-Saga wirklich gut verfilmen könnte.

Lesen Sie weiter

Tolle Fortsetzung

Von: U. Pflanz

16.01.2021

Eine wirklich tolle Saga. Man hat beim lesen das Gefühl dass man mit dabei ist. Bereits Bekannte Charaktere tauchen wieder auf, die einem schon sehr vertraut sind. Da es sehr viele sind, wurden sie zur Unterstützung, falls sich jemand schwer tut, nochmal beschrieben. Die Charaktere muss man einfach mögen. Sie wirken authentisch, lebendig und greifbar. Jeder einzelne hat seine Besonderheit, was sie auf ihre eigene Art sympathisch machen. Marie mag ich besonders. Sie ist eine starke Frau, die ihr Herz am rechten Fleck hat. Und wie sie kämpft um das Unternehmen zu retten, hat mir sehr gut gefallen. Durch den flüssigen, gefühlvollen und sehr angenehmen Schreibstil taucht man wieder ruckzuck in die Geschichte ein und fiebert und fühlt mit den Charakteren mit. Die Geschichte wird aus der Sicht der Herrschaften, sowie der Angestellten erzählt. Das hat mir richtig gut gefallen. Dadurch entsteht nochmal ein ganz anderer Eindruck und man kann sich noch mehr reinversetzen. Was mir auch positiv aufgefallen ist, dass man sehr viel aus der früheren Zeit erfährt und die Autorin dabei sehr realitätsnah bleibt. Es ist wirklich ein Genuss diese Reihe zu lesen. Das einzige das ich beanstanden muss ist, dass es diesmal zwischendurch ein paar Längen gab, die sich etwas hinzogen. Ansonsten kann ich das Buch nur empfehlen und vergebe sehr gerne 4 von 5⭐️⭐️⭐️⭐️

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Anne Jacobs veröffentlichte unter anderem Namen bereits historische Romane und exotische Sagas. Mit »Die Tuchvilla« gestaltete sie ein Familienschicksal vor dem Hintergrund der jüngeren deutschen Geschichte und stürmte damit die Bestsellerliste. Nach ihrer ebenfalls sehr erfolgreichen Trilogie um »Das Gutshaus«, die von einem alten herrschaftlichen Gutshof in Mecklenburg-Vorpommern und vom Schicksal seiner Bewohner in bewegten Zeiten erzählt, legt Anne Jacobs nun den fünften Band der »Tuchvilla«-Saga vor.

Zur Autor*innenseite

Events

17. März 2021

Lesung mit Anne Jacobs

20:00 Uhr | Rietberg | Lesungen
Anne Jacobs
Rückkehr in die Tuchvilla

Links

Pressestimmen

»Eine wunderschöne Familiensaga, gefühlvoll und spannend geschrieben.«

Berlinerin.online (14. Dezember 2020)