Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Tim Parks

Italien in vollen Zügen

(1)
Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

In diesem äußerst unterhaltsamen Reisebericht zeichnet Tim Parks ein authentisches Portrait italienischer Lebensweise – wie es sich auf Zugfahrten durch das Land erschließt. Ob als Pendler im Regionalzug, beim Kampf mit dem Fahrkartenautomaten oder auf der Suche nach dem richtigen Gleis in Mailands Hauptbahnhof. In Begegnungen mit pedantischen Schaffnern und kauzigen Mitreisenden, mit Priestern und Prostituierten auf spektakulären Bahnstrecken fängt Parks ein, was für das italienische Leben so charakteristisch ist: rasantes Tempo und zugleich der Sinn für entspannte Entschleunigung sowie die unsterbliche Begeisterung für ein gutes Argument und den perfekten Cappuccino.


Aus dem Englischen von Ulrike Becker
Originaltitel: Italian Ways
Originalverlag: W.W. Norton & Company, New York/London 2013
Taschenbuch, Klappenbroschur, 416 Seiten, 12,5 x 18,7 cm, 4 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-442-15953-6
Erschienen am  18. June 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Italien

Ähnliche Titel wie "Italien in vollen Zügen"

Italienische Reise
(1)

Johann Wolfgang von Goethe, Helmut Schlaiß

Italienische Reise

Meine italienische Reise
(4)

Marco Maurer

Meine italienische Reise

Die redselige Insel

Hugo Hamilton

Die redselige Insel

Driving Miss Norma
(5)

Tim Bauerschmidt, Ramie Liddle

Driving Miss Norma

Ziemlich alte Helden
(8)

Simona Morani

Ziemlich alte Helden

Quer durch Grönland
(2)

Birgit Lutz

Quer durch Grönland

Mountain Girls
(1)

Munich Mountain Girls, Marta Sobczyszyn, Stefanie Ramb

Mountain Girls

Guten Morgen, Tel Aviv!
(1)

Katharina Höftmann

Guten Morgen, Tel Aviv!

Ein Winter in Venedig

Claudie Gallay

Ein Winter in Venedig

Aufruhr in mittleren Jahren
(2)

Nina Lykke

Aufruhr in mittleren Jahren

Dr. Pops musikalische Sprechstunde

Dr. Pop

Dr. Pops musikalische Sprechstunde

Molwanien
(2)

Santo Cilauro, Tom Gleisner, Rob Sitch

Molwanien

Nichts anzuziehen!

Wäis Kiani

Nichts anzuziehen!

Die Wurzel alles Guten
(2)

Miika Nousiainen

Die Wurzel alles Guten

Leg los, alter Sack!

Kester Schlenz

Leg los, alter Sack!

Was ich liebe - und was nicht
(5)

Hanns-Josef Ortheil

Was ich liebe - und was nicht

Die Kreuzfahrer

Wladimir Kaminer

Die Kreuzfahrer

Miss Veronica und das Wunder der Pinguine

Hazel Prior

Miss Veronica und das Wunder der Pinguine

Helden des Alltags

Wladimir Kaminer, Helmut Höge

Helden des Alltags

Goldbrokat

Andrea Schacht

Goldbrokat

Rezensionen

Authentischer Reisebericht, der zum Schmunzeln einlädt

Von: lesenlieben

10.07.2018

Wer schon einmal in Italien war, wird bestimmt die ein oder andere Eigenart des Landes und seiner Bewohner bemerkt haben. Manche Dinge funktionieren in Italien einfach anders als in anderen Ländern und Regionen, wie z.B. die öffentlichen Verkehrsmittel. Eine Reise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln Italiens ist immer wieder ein Abenteuer, dass musste auch ich schon feststellen. Gerade deshalb und weil ich das Land, mit all seinen Ecken und Kanten, unglaublich mag, habe ich dieses Buch mit großem Vergnügen gelesen. Tim Parks schildert sehr authentisch seine Erlebnisse auf Zugreisen quer durch Italien. Lustige Anekdoten, skurrile Ansagen am Bahnhof, hilfreiche Vokabel- und Worterklärungen und wissenswerte Geschichten über das Zugwesen in Italien, all das und noch viel mehr hat Tim Parks in diesem Buch gebündelt. Wer Reiseberichte mag oder auch schon mal kurioses im italienischen Zugverkehr erlebt hat, wird mit diesem Buch gut unterhalten. Aber auch für zukünftige Zugreisen in Italien ist dieses Buch sehr hilfreich. Gerade die Informationen zu dem Ticketsystem sowie den unterschiedlichen Zügen und ihren Vor- und Nachteilen als auch die italienischen Vokabeln zu Ansagen am Bahnhof, Ticketinformationen und zum Ticketerwerb / Ticketentwertung sind mehr als nützlich. Denn als Tourist ohne Italienischkenntnisse hat man es in Italien oft nicht leicht. Viele Italiener wie z.B. Bus- oder Zugfahrer sprechen nur Italienisch und im Wörterbuch lassen sich viele Vokabeln einfach nicht finden, da sie von einem völlig anderen Wort abgeleitet werden. Der Ticketkauf oder auch die Frage, ob das Ticket bereits entwertet ist, gestaltet sich dann liebevoll-chaotisch, wie ich bereits festgestellt habe. Italien in vollen Zügen von Tim Parks Goldmann Verlag 416 Seiten ISBN: 978-3-442-15953-6 € 10,00 [D]

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Tim Parks wurde 1954 in Manchester geboren, wuchs in London auf und studierte in Cambridge und Harvard. Seine Romane wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem "Somerset Maugham Award". Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit ist er als Übersetzer tätig (u. a. von Italo Calvino und Alberto Moravia) und unterrichtet Literarisches Übersetzen an der Universität von Mailand. Tim Parks lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Verona.

www.tim-parks.com

Zum Autor