Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Sven Regener

Der kleine Bruder

Roman

Taschenbuch
9,95 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wie aus dem kleinen Bruder Frank der große Herr Lehmann wurde

Berlin-Kreuzberg, November 1980: Im Schatten der Mauer gedeiht ein Paralleluniversum voller Künstler, Hausbesetzer, Kneipenbesitzer, Kneipenbesucher, Hunde und Punks. Bier, Standpunkte, Reden, Verräterschweine, alles ist da. Nur eines fehlt: jemand, der alles mal richtig durchdenkt – Frank Lehmann aus Bremen. Nachdem dessen WG dort vom Gesundheitsamt geschlossen wurde, macht Frank sich auf nach Berlin zu seinem großen Bruder Manni. Doch der ist verschwunden. Es beginnt eine abenteuerliche Suche quer durch die nächtliche Stadt ...

Sven Regeners dritter großer Herr-Lehmann-Roman, chronologisch zwischen „Neue Vahr Süd“ und „Herr Lehmann“ angeordnet.


Originaltitel: Der kleine Bruder
Originalverlag: Eichborn
Taschenbuch, Broschur, 320 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-47031-0
Erschienen am  06. April 2010
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Der kleine Bruder"

Düsterbusch City Lights

Alexander Kühne

Düsterbusch City Lights

Alleine ist man weniger zusammen
(2)

Paul Bokowski

Alleine ist man weniger zusammen

Wo auch immer ihr seid

Khuê Pham

Wo auch immer ihr seid

On se left you see se Siegessäule
(2)

Tilman Birr

On se left you see se Siegessäule

Treue Seelen

Till Raether

Treue Seelen

Was kostet die Welt

Thorsten Nagelschmidt

Was kostet die Welt

Die Breznkönigin
(2)

Emma Sternberg

Die Breznkönigin

Der Fall Collini
(1)

Ferdinand von Schirach

Der Fall Collini

Ein Hauch von Amerika

Petra Grill

Ein Hauch von Amerika

Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten

Anne Jacobs

Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten

Der einzige Mann auf dem Kontinent
(1)

Terézia Mora

Der einzige Mann auf dem Kontinent

Du wirst es mir niemals sagen

Julia Kerninon

Du wirst es mir niemals sagen

Kill 'em all

John Niven

Kill 'em all

Outsider
(2)

Frederick Forsyth

Outsider

Kirschholz und alte Gefühle

Marica Bodrožić

Kirschholz und alte Gefühle

Esperanza
(1)

Marina Caba Rall

Esperanza

Das Adlon
(2)

Rodica Doehnert

Das Adlon

Palmen in Dublin
(3)

Hugo Hamilton

Palmen in Dublin

Slumberland

Paul Beatty

Slumberland

ewig her und gar nicht wahr

Marina Frenk

ewig her und gar nicht wahr

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Sven Regener

Sven Regener, 1961 in Bremen geboren, lebt in Berlin
und ist Sänger, Texter und Trompeter der Band Element
of Crime, die mit Alben wie „Damals hinterm Mond“ und „Weißes Papier“ große Popularität erlangte. Sein Debütroman „Herr Lehmann“ stürmte auf Anhieb die Bestsellerliste. Mehr als 700.000 Kinobesucher sahen sich die Verfilmung dieses Bestsellers an. Für das Drehbuch erhielt Sven Regener 2004 den Deutschen Filmpreis in Gold. Mit „Neue Vahr Süd“ konnte der Autor seinen sensationellen literarischen Erfolg fortführen.

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors