Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Max Bentow

Der Federmann

Psychothriller

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Als der Berliner Kommissar Nils Trojan an den Schauplatz eines Mordes gerufen wird, erwartet ihn eine grausame Inszenierung: Der jungen Frau wurden die Haare abgeschnitten, ein zerfetzter Vogel ist auf ihrem Körper platziert. Trojan und sein Team sind entsetzt, doch noch während sie die ersten Ermittlungen einleiten, ereignet sich ein zweiter Mord: Wieder hatte das Opfer lange blonde Haare, und wieder hinterlässt der Federmann einen makabren Gruß in Gestalt eines toten Vogels. Unterstützt von der Psychologin Jana Michels macht sich Trojan an die Lösung des Falls – und befindet sich unvermittelt auf einer Reise in die tiefsten Abgründe einer kranken Seele.

"Ein unglaublich gut lesbares und sehr spannendes Buch, welches durch sein hohes Tempo, seine authentischen und sympathischen Figuren punktet."

wewantmedia.de (18. January 2013)

Originaltitel: Der Federmann
Originalverlag: Page & Turner, 2011
Taschenbuch, Broschur, 416 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-47882-8
Erschienen am  21. January 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Wahnsinnig guter Thriller

Von: Bücherela

09.03.2022

Ich habe so viel gutes über Max Bentow gehört, so dass ich jetzt einfach nicht mehr dran vorbei kam. Ich habe mir den ersten Teil der Nils Trojan Reihe gekauft und muss sagen, absolut mein Geschmack 😃 es hat mich von den ersten Seiten voll gepackt. Was ich von Nils Trojan halten soll, weiß ich noch nicht genau 😆 Die Spannung war von Anfang an da und es gab keine Schwankungen. Ich mit gefiebert und gerätselt. Zum Teil war es sehr makaber, was aber einen guten Thriller ausmacht. Max Bentow hat wirklich einen fantastischen Reihenstart hingelegt und ich werde auf jeden Fall die restlichen Bücher der Reihe lesen.

Lesen Sie weiter

Der Federmann

Von: Minky

13.12.2021

Inhalt Nils Trojan wird zu einem grausamen Mordfall gerufen. Einer jungen Frau wurden die Haare abgeschnitten und ein zerfetzter Vogel wurde auf ihrem toten Körper drapiert. Trojan und sein Team nehmen sofort die Ermittlungen auf und beginnen die Suche nach dem Täter. Doch sie sind nicht schnell genug und noch bevor die Ermittler eine Spur haben, schlägt der Täter ein zweites Mal zu und töte die nächste Frau. Meinung Nachdem ich "Der Eisjunge" vor kurzem in meinem ersten Buddyread gelesen hatte und wir allesamt begeistert waren, beschlossen wir auch die anderen Teile der Nils-Trojan-Reihe zu lesen. Gesagt getan und los ging es mit dem ersten Band der Reihe - "Der Federmann". Eigentlich muss nicht viel zum Buch gesagt werden, es reicht vermutlich zu erwähnen, dass wir uns wieder ca. eine Woche für das Buch vorgenommen hatten, es aber tatsächlich schon nach wenigen Tagen beendeten. Wir konnten das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Die Handlung war super spannend und auch, wenn an der ein oder anderen Stelle die Handlung für mich nicht zu 100% schlüssig war, gibt es von mir für diesen Thriller eine absolute Leseempfehlung. Neben dem spannenden Fall, muss auch der Ermittler positiv erwähnt werden. Man erfährt über Nils Trojan zwar ein paar private Details, die einem den Charakter näher bringen, aber es sind keineswegs zu viele Details oder zu ausschweifende Berichte über die Person, um vom eigentlichen Fall abzulenken. Das ist für mich persönlich immer ein wichtiger Punkt, denn natürlich möchte ich die handelnden Personen besser kennenlernen, denn so fällt es mir auch leichter in die Geschichte einzutauchen und mich mit den Charakteren zu identifizieren. Allerdings finde ich es immer schade, wenn durch die Beschreibung der Personen der eigentliche Fall zu sehr in den Hintergrund gerät und die Handlung langatmig wird. Das war hier aber zu keinem Zeitpunkt der Fall! Am Ende der Geschichte gibt es noch einen Cliffhänger und spätestens zu diesem Zeitpunkt wird wahrscheinlich jeder die Entscheidung treffen auch den nächsten Band unbedingt lesen zu müssen. Zum Schluss noch ein kurzes Wort zum Cover, das mir wirklich gut gefällt, zur Geschichte passt, aber nicht zu viel verrät. Fazit Eine absolute Leseempfehlung für alle Fans spannender Literatur: 5 von 5 Sterne!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Max Bentow wurde in Berlin geboren. Nach seinem Schauspielstudium war er an verschiedenen Bühnen tätig. Für seine Arbeit als Dramatiker wurde er mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet. Seit seinem Debütroman »Der Federmann« hat sich Max Bentow als einer der erfolgreichsten deutschen Thrillerautoren etabliert, alle seine Bücher waren große SPIEGEL-Bestsellererfolge.

Zur Autor*innenseite

Videos

Links

Pressestimmen

"Ein gelungener Psycho-Krimi, der Spannung bis zum Schluss bietet. Fortsetzung dringend erwünscht!"

stern.de

"Kommissar Nils Trojan könnte zu einer Kultfigur der Kriminalliteratur werden!"

Prinz

Weitere Bücher des Autors