Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rezensionen zu
Only with You - Du bist mein größtes Glück

Geneva Lee

Girls in Love (3)

(20)
(28)
(1)
(1)
(1)
€ 12,99 [D] inkl. MwSt. | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empf. VK-Preis)

Hierbei handelt es sich um den dritten Teil der Reihe von Genva Lee. Dieses Buch ist wieder einmal durchaus gelungen und der Schreibstil der Autorin ist einfach schön und flüssig zu lesen. Man konnte sich direkt in die Geschichte reinfinden und es ist ein Spiel zwischen Macht und auch Kampf für einen Posten den beide haben wollen da dieser sehr begerenswert ist. Man konnte durchaus sagen, dass nicht immer mit fairen Mitteln gespielt wurden ist. Außerdem hat man auch gemerkt das derHauptprotagonist eine gewisse Anziehungskraft ausübt. Auf die Cassie schon gewissermaßen reagiert. Es war aber schön zu lesen und auch ist es immer spannend geblieben und man hat auch mitgefiebert ob es zwischen ihrem Chef und Cassie jetzt doch mehr wurde, als nur eine Geschäftsbeziehung und man konnte sich gut in die Gedanken hineinversetzen und man wollte hinter die Fassaden blicken, also es ist von mir ein ganz klare Leseempfehlung

Lesen Sie weiter

Meine Zusammenfassung: Cassie hat es endlich geschafft. Nicht nur endlich einen Parkplatz zu finden, sondern auch den begehrtesten Praktikumsplatz zu bekommen den Seattle zu bieten hat. Wäre da nicht diese dumme Parkuhr, die einfach ihre Kreditkarte ignoriert und somit zu verhindern weiß, wie Cassie diesen Platz nun auch wirklich anzutreten. Doch Hilfe nicht! Nur leider nicht in Form eines gut aussehenden Fremden, sondern eines gut aussehenden alten Bekannten; Luka, ihrem Exfreund der sie damals betrogen hat. Nachdem sie ihn erfolgreich losgeworden ist, braucht sie erstmal einen starken Kaffee, bevor sie ihren neuen Job antreten kann. Was sie jedoch nicht erwartet hat ist, Danny hinter der Bar anzutreffen, ebenfalls ein Exfreund. Seattle scheint nur so von ihren Exfreunden zu wimmeln, das kann doch nicht möglich sein. Mit schlechtem Gewissen, da sie den Kaffee auch noch aufs Haus bekommen hat, macht sie sich endlich auf den Weg zu NorthWest Investments. Heidenfroh dort zu sein, wird ihre zuvor freudige Stimmung doch schlagartig getrübt, denn niemand anderes als Trevor wartet dort ebenfalls in der Eingangshalle. Noch ein Exfreund, der sie betrogen hat und das vor nicht allzu langer Zeit. Gefrustet und überaus wütend ist er derjenige, der ihre Tirade an Schimpfwörtern und Drohungen abbekommt, als gerade der Chef des Unternehmens vorbeikommt, um die neuen Praktikanten willkommen zu heißen, und alles mit anhört. Das wars denkt sie sich, nachdem er diesen Schwall an Flüchen mit angehört hat, wird er sie doch niemals weiter in seiner Firma beschäftigen. Doch falsch gedacht, Gavin North scheint durchaus fasziniert von ihrer direkten Art. Auch Cassie ist hin und weg, so sieht er doch verdammt hinreißend aus. Wenn sie sich nur nicht geschworen hätte, nichts mehr mit Männern anzufangen und sich lieber auf ihren Job zu konzentrieren. Selbst ohne diesen Schwur, wäre er immer noch ihr Boss und das macht die Sache unmöglich! Zwischen Exfreunden, ihren beiden besten Freundinnen Jillian und Jess die meilenweit von ihr entfernt sind, einem heißen Boss und einer Menge Arbeit, von der sie bisher rein gar nichts geschafft hat, drohen ihre Gefühle mit ihr durchzugehen. Sie glaubt ernsthaft, dass ihr Boss mit ihr flirtet. Bis zu dem Zeitpunkt, als er eine wunderschöne junge Frau, die aussieht wie ein Model, in der Eingangshalle in den Armen hält. Nun ist er endgültig tabu, bis er sie aus den Fängen eines schrecklichen Dates mit einem ihrer Exfreunde rettet und es zwischen ihnen zu knistern beginnt … Meine Meinung: Ach großartig. Ich habe ja schon lange auf diesen Teil gewartet, da ich endlich wissen wollte, was nun auf Cassie für eine Liebesgeschichte zukommt, nachdem auch Jess ihre Roman gefunden hat und Jillian glücklich mit Liam ist. Nun weiß ich es endlich und bin zufrieden. Von daher, lest selbst, ich erfreu mich jetzt einfach an meiner Gewissheit. Nein Quatsch, ein bisschen was will ich doch noch äußern. Ich hatte tatsächlich keine Ahnung welche Art von Geschichte nun auf mich wartet und ich bin wirklich positiv überrascht. Die Liebesgeschichte um Cassie und Gavin ist doch ganz anders, als die um Jillian und Jess und ihren perfekten Freunden. Alle drei haben mir gut gefallen, doch es hätte durchaus passieren können, dass diese Geschichte ähnlich wird und ich das Interesse verliere. Im Gegenteil, ich möchte immer noch mehr. Cassie ist einfach so überaus sympathisch und in diesem Buch kam es einfach so viel mehr zur Geltung. Ihre beiden Freundinnen sind nicht oft vorgekommen, sodass die Geschichte sich voll und ganz auf sie fokussiert hat, was mich wirklich gefreut hat. Cassie ist so klug und stark und ich habe ihr von Anfang an alles Glück gewünscht. Doch das müsst ihr natürlich selbst lesen. Ich hoffe ja darauf, dass Geneva Lee noch mehr in petto hat. Ich möchte ja daran glauben, dass Lillian, die Schwester von Jess, vielleicht auch noch einen Typen findet, der sie endlich mal von ihrer 24/7 Arbeit in der Kanzlei ablenkt. Das wäre noch eine Geschichte auf die ich mich riesig freuen würde. Ich bin und bleibe also Fan von dieser Reihe der Autorin und will mehr, mehr und nochmal mehr. Lest selbst. Mein Fazit: Du musst den richtigen nicht finden, sondern erreichen. 5 von 5 Sternen.

Lesen Sie weiter

Meinung Erstmal bedanke mich erstmal bei Blanvalet für das Rezensionsexemplar :) Nachdem mich der zweite Teil von dieser Reihe vollends überzeugen konnte, hatte ich auf diesen Teil hohe Ansprüche und wurde nicht enttäuscht. Meine größte Angst war, dass ich enttäuscht werde, weil ich hohe Ansprüche und Erwartungen hatte. Ich kann sogar sagen, dass dies der beste Teil der gesamten Reihe ist und alle übertrumpft. Ich bin ja eine begeisterte Leserin von Geneva Lee und habe von ihr auch die meisten Bücher in meinem Regal! Ich liebe ihren Schreibstil, der locker und flüssig ist. Ich liebe ja die Charaktere dieser Reihe, wirklich jeden und kann mich für einen Liebling überhaupt nicht entscheiden. Gut Jillian und Liam waren mir am Anfang nicht so sympathisch, aber auch sie haben es in mein Bücherherz geschafft. Cassie war mir von Anfang an sympathisch. Sie ist frech, aufgeweckt, verfolgt ihre Ziele und steht nicht so auf One Night Stand. Das hat sie in meinen Augen gleich viel sympathischer gemacht. Gavin wirkt auf den ersten Blick kühl und glatt. Aber hinter seine Maske steckt so viel. Gutmütigkeit, Herzlichkeit. Hilfsbereitschaft und einfach ein Riesen Herz. Die beiden ergänzen sich super, sind sich in vielen sehr ähnlich aber nicht zu sehr. Ich war von der ersten Seite an im Buch drinnen und konnte es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Ich wollte heute nur ein paar Kapitel lesen und plötzlich habe ich das ganze Buch auf einmal ausgelesen. Obwohl ich sagen muss, dass dieser Teil mir von der Handlung her sogar am Besten gefallen hat. Ich hatte Angst, dass am Ende meine Meinung noch ändern könnte, aber das Gegenteil war der Fall. Das Ende hat bewiesen, warum ich dieses Buch so liebe. Die gesamte Handlung und die Reaktionen sind sehr gut durchdacht und logisch geschrieben und verbunden. Man merkt, dass die Autorin sich große Mühe gegeben hat, Cassie ihre eigene Geschichte gibt, aber immer noch zur Reihe passt. Ich kann es immer noch nicht glauben, dass die Reihe jetzt vorbei ist... Ich habe mich so auf diesen Teil gefreut, aber jetzt ist es vorbei mit Jilian, Liam, Jess, Roman, Cassie und Gavin. Cover Ich finde es recht schön, auch mit den Blumenmuster. Ich finde es auch toll, dass eine Frau und ein Mann drauf sind, so kann man sich gleich besser Cassie und Gavin vorstellen. Aber jeder hat da auch seine eigene Vorstellung. Also für mich sehen sie trotzdem anders als auf dem Cover aus. Fazit Dieser Teil übertrumpft die ersten beiden und hat einen tollen, perfekten Abschluss geliefert. Ich liebe die Autorin. Auch wenn ich einen schweren Start mit dieser Reihe hatte, bin ich verdammt froh, weiter gelesen zu haben.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.