Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Christine Feehan

Wilde Magie

Die Leopardenmenschen-Saga 1
Roman

(1)
Paperback
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Magisch, erotisch, wild!

Als die schöne Rachel Lospostros nur knapp sie einem Anschlag auf ihr Leben entkommt, muss sie alles, was ihr lieb und teuer ist, hinter sich lassen. Sie flieht von Kontinent zu Kontinent bis sie schließlich die undurchdringlichen Tiefen des Dschungels von Borneo erreicht. Hier hofft sie, endlich Frieden zu finden. Dort begegnet sie dem charismatischen Rio Santana, der selbst Träger eines dunklen Geheimnisses ist. Getrieben von einem unstillbaren erotischen Verlangen zueinander, ahnen Rachel und Rio mehr und mehr, dass sie eine ganz besondere Gabe miteinander verbindet...

"'Wilde Magie' ist ein wildes Abenteuer, voll von wunderschönen Bildern, einer leidenschaftlichen Liebe und so spannend, dass es einen vom Hocker haut."

Romance Reviews

Aus dem Amerikanischen von Ruth Sander
Originaltitel: Fever / Wild Rain
Originalverlag: Jove
Paperback , Broschur, 640 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-26665-0
Erschienen am  01. December 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Wilde Magie"

Blutopfer
(7)

J. R. Ward

Blutopfer

Mondschwur

J. R. Ward

Mondschwur

Vampirschwur
(2)

J. R. Ward

Vampirschwur

Racheengel
(1)

J. R. Ward

Racheengel

Todesfluch
(3)

J. R. Ward

Todesfluch

Nachtjagd

J. R. Ward

Nachtjagd

Nachtseele
(1)

J. R. Ward

Nachtseele

Dunkles Erwachen
(5)

J. R. Ward

Dunkles Erwachen

Spiel der Finsternis
(1)

Christine Feehan

Spiel der Finsternis

Tänzerin der Nacht

Christine Feehan

Tänzerin der Nacht

Schatten des Wolfes

Patricia Briggs

Schatten des Wolfes

Nachtjägerin
(6)

Jeaniene Frost

Nachtjägerin

Der Verstoßene

J. R. Ward

Der Verstoßene

Gefährliche Verstrickung
(4)

Nora Roberts

Gefährliche Verstrickung

Flügelschlag
(2)

Jeanine Krock

Flügelschlag

Zeit der Jäger
(1)

Patricia Briggs

Zeit der Jäger

Bann des Blutes
(1)

Patricia Briggs

Bann des Blutes

Stefano

Christine Feehan

Stefano

Königsblut

J. R. Ward

Königsblut

Ruf des Mondes
(2)

Patricia Briggs

Ruf des Mondes

Rezensionen

Recht schöne Geschichte für eine ruhige Lesezeit, mit einem erotischen Schuss ;)

Von: Ruby

30.01.2021

Auf meinem Kindle ist mir dieses Buch als nächstes in die Hände gefallen und ich war gespannt darauf, wie die Autorin schreibt und was sich hinter den Leopardenmenschen verbirgt. Zu erst einmal muss man wissen, dass es sich in diesem Buch um zwei Geschichten handelt. Ich war nämlich total verwirrt, als ich erst komplett andere Namen hatte als in der Beschreibung. Zu Beginn geht es in einer kurzen Story um Magie und Brandt, welche ich etwas zu übertrieben fand. Es geht dabei am meisten um Verlangen, Sex und nochmal Verlangen. Hier gibt es keine wirkliche Grundstory, welcher man folgt sondern einfach dem Verlangen der beiden Protagonisten füreinander. In der zweiten Geschichte geht es um Rachel und Rio, welche um einiges länger und etwas ausführlicher gehalten wurde. Auch in diesem geht es zum größten Teil um das Verlangen füreinander und wie dieses nach und nach wächst. Tatsächlich muss ich sagen, dass ich etwas zwiegespalten bei der Geschichte bin. Die Schreibweise ist flüssig und man kommt definitiv schnell voran. Was ich etwas schwierig finde ist die eigentliche Umsetzung der Geschichte. Es wird ein Hintergrund geschaffen, dieser wird aber eher bedingt für mich ausgeführt. Letzten Endes dreht es sich größtenteils darum, wie Rachel und Rio sich aneinander gewöhnen und ihr gegenseitiges Verlangen wächst. Ich würde dieses Buch eher in die erotische Sparte schieben, mit einem kleinen Fantasyanteil, welcher ein kleiner Zusatz ist. Innerhalb der Geschichte bin ich schnell vorangekommen und auch wenn ich nicht alles als wirklich rund empfinden konnte, ist es eine erotische, gefühlvolle und ganz interessante Entwicklung. Die Spannung taucht immer mal wieder auf, doch eigentlich ist der Erotikteil der wichtigste Bestandteil der Geschichte. Es ist für mich eher ein Buch für Zwischendurch, ohne viel Tiefe. Mein Gesamtfazit: Mit „Die Leopardenmenschen-Saga – Wilde Magie“ hat Christine Feehan einen erotischen Roman geschaffen, welcher für eine recht schöne und ruhige Lesezeit geeignet ist. Auch wenn er mich nicht vollkommen überzeugen konnte ist er gut geschrieben und kann unterhalten.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Christine Feehan wurde in Kalifornien geboren, wo sie heute noch mit ihrem Mann und ihren elf Kindern lebt. Sie begann bereits als Kind zu schreiben und hat seit 1999 mehr als siebzig Romane veröffentlicht, die in den USA mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet wurden und regelmäßig auf den Bestsellerlisten stehen. Auch in Deutschland ist sie mit den »Drake-Schwestern«, der »Sea Haven-Saga«, der »Highway-Serie«, der »Schattengänger-Serie«, der »Leopardenmenschen-Saga« und der »Shadows-Serie« äußerst erfolgreich.

Zur Autorin

Pressestimmen

"Ein überwältigender Mix aus fesselnder Sinnlichkeit und übernatürlichen Elementen. Christine Feehan von ihrer überzeugendsten Seite!"

All about Romance

"Besser geht es einfach nicht! Ein umwerfendes Buch!"

Old Book Barn Gazette

Weitere Bücher der Autorin