Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Raus in die Botanik

Das Wildpflanzen-Handbuch
Einfache Bestimmung, gesunde Rezepte und heilkundliches Wissen

(4)
Paperback NEU
20,00 [D] inkl. MwSt.
20,60 [A] | CHF 28,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

All in One: Pflanzenbestimmung, Rezepte, Volksheilkunde & DIY-Ideen für Kosmetik und Haushalt

Köstliche Pflanzen voller Geschmack und Heilkraft wachsen wild in der Natur. Wer sie bestimmen kann, eröffnet seiner Küche und Hausapotheke einen reichen Schatz an neuen Möglichkeiten - und das ganz regional und saisonal. Dieser hochwertig gestaltete Ratgeber garantiert Pflanzenbestimmung mit Erfolgserlebnis, denn die über 55 Pflanzen sind perfekt erkennbar und mit allen wichtigen Details beschrieben. Das Buch bietet dazu auch eine Vielzahl an Verwertungsmöglichkeiten in originellen Rezepten und praktischen Do-it-yourself-Projekten sowie alle wichtigen Infos zu Volksheilkunde und Inhaltsstoffen. Liebevolle Illustrationen, praktische Ideen zum Selbermachen und einfache Handhabung: „Raus in die Botanik“ inspiriert Pflanzenliebhaber und -Einsteiger gleichermaßen.


Paperback , Klappenbroschur, ca. 192 Seiten, 17,0 x 24,0 cm
ca. 175 Farbfotos
ISBN: 978-3-517-09974-3
Erschienen am  01. März 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Es hält was es verspricht ...und noch viel mehr

Von: R. Müller

08.04.2021

Auf dem Einband steht: Einfache Bestimmung, gesunde Rezepte und heilkundliches Wissen. Und genau das findet man in diesem wunderbaren Buch, und noch viel viel mehr! Es sind kleine Porträts von wichtigen Persönlichkeiten aus der Pflanzenheilkunde, ein Sammelkalender, einfache aber dafür umso mehr einleuchtende Zeichnungen was z.B. gezähnt, gekerbt oder gewellt bedeutet. Eigenschaften, Inhaltsstoffe und Wissenswertes rund um die Heilkräuter. Klar strukturiert und (wie ich finde toll) nach Farben der Blüten sortiert. Leider etwas zu schwer um es zum Sammeln mitzunehmen, aber bei so viel Wissen kann es nicht leichter sein ;-) Also, dann lieber erstmal eine Pflanze ernten und diese dann zuhause bestimmen. Ein Buch zum immer-wieder-in-die-Hand nehmen-und-Neues-lernen. Ich bin begeistert! Absolute Empfehlung

Lesen Sie weiter

Ein zauberhaftes Wildpflanzenbuch

Von: Sonja

29.03.2021

Dieses Buch war gleich nach dem Auspacken im Zimmer meiner großen Tochter verschwunden. Es ist wunderschön gestaltet und vermittelt alles Wissenswerte über die heimischen Wildpflanzen. Die Pflanzen sind nach Blütenfarbe sortiert und zu jeder gibt es eine ausführliche Seite mit Bildern, Erkennungsmerkmalen und Besonderheiten sowie Möglichkeiten, sie in der Küche und der Volksheilkunde einzusetzen. Im zweiten Teil gibt es eine allgemeine Pflanzenkunde, Tipps zum Sammeln und einen Sammelkalender sowie einige Rezepte. Wir haben zunächst geschaut, welche der Pflanzen wir im Garten haben und halten nun auch bei Spaziergängen die Augen offen. Praktischerweise gibt es am Ende des Buches auch eine Seite mit giftigen Zwillingspflanzen, mit der eine Verwechslung ausgeschlossen ist. Die Mädels wollen (ganz unerwartet) den sommerlichen Kräutersalat ausprobieren und ich möchte unbedingt die Erkältungssalbe mit Thymian herstellen. Wenn sie mir gelingt habe ich auch schon eine Geschenkidee für Freundinnen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Von Kindesbeinen an verbringt Sonja Greimel nahezu jede freie Minute draußen - neugierig, wissbegierig und fasziniert von der heimischen Natur. Die gebürtige Münchnerin machte ihr Hobby zum Beruf und arbeitet seit vielen Jahren in der Sportbranche. Doch die Liebe zur Natur lässt sie nicht los. Nebenbei absolviert sie Kurse und macht eine Ausbildung zur Kräuterpädagogin. Seit vielen Jahren führt sie Kräuterwanderungen für den Deutschen Alpenverein und bietet spezielle Workshops rund um verschiedene Themengebiete an.

Zur Autor*innenseite