Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

,

Kleinkind - Betriebsanleitung

Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung

(3)
Paperback
12,99 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Das witzige Geschenk für gestresste Eltern.

Kaum hat man Funktionalität und Fehlerquellen beim Modell Baby halbwegs entschlüsselt, wird es zum neuen Modell Kleinkind und verändert sowohl seine akustischen Signale als auch seinen Schlafmodus und seinen kompletten Wartungsbedarf. Diese Betriebsanleitung bietet vielfach praxisgetestete Anwenderstrategien zur Durchführung der wichtigsten Updates im Alter von ein bis vier Jahren.


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Birgit Franz
Originaltitel: The Toddler Owner's Manual
Originalverlag: Quirk Books, Philadelphia 2005
Paperback , Broschur, 224 Seiten, 12,5 x 17,5 cm
2-farbig, runde Ecken, Softtouchfolie
ISBN: 978-3-442-39273-5
Erschienen am  17. August 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Brett R. Kuhn & Joe Borgenicht – Kleinkind Betriebsanleitung - Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung

Von: SocMag Society Magazine Book Corner

21.04.2021

Während so manche diverse Anleitungen diverser Möbelhäuser gekonnt ignorieren und sich beim Zusammenbau auf den eigenen Instinkt verlassen, gibt es doch so manche Lebenslage, bei denen man sich eine detaillierte Betriebsanleitung wünschen würde. Hier gibt es zahlreiche Beispiele angefangen vom normalen Haushalt, über das glückliche Liebesleben, bis hin zu diversen anderen Dingen, die das Leben so mit sich bringt. Vor allem junge und erstmalige Eltern sehnen sich beispielsweise danach über die richtige Handhabung von Kleinkindern zu erfahren. Hier wurde durch das Autoren-Duo Brett R. Kuhn und Joe Borgenicht Abhilfe verschafft, welch zusammen tatsächlich eine ausführliche Betriebsanleitung darüber verfasst haben, um auch hier auszuhelfen und Eltern zahlreiche Tipps für die ersten vier Lebensjahre geben. Dieses Buch wurde natürlich auch für den deutschsprachigen Raum übersetzt und trägt den Titel „Kleinkind Betriebsanleitung – Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung“, die durch den Mosaik Verlag als platzsparende Taschenbuchausgabe in die Regale diverser Buchhändler und Versandlager gebracht wurde. Auch wir haben vor kurzem ein Exemplar hiervon erhalten, sodass wir uns, natürlich auch aus Eigeninteresse, in die einzelnen Kapitel, welche sich über zweihundertvierundzwanzig Seiten verteilen, gerne wieder eingelesen haben um euch ein wenig über den Inhalt des Buchs, dessen Anordnung und die allgemeine Verarbeitung erzählen zu können. Diese Betriebsanleitung ist in insgesamt acht Kapiteln aufgegliedert, da die zu beachtenden Informationen rund um das Thema Kleinkind doch sehr umfangreich ausgefallen sind. Das erste davon befasst sich mit der richtigen Einrichtung des eigenen Zuhauses und des Kinderzimmers. Um das Kind keinen Gefahren auszusetzen erfährt man hier worauf es zu achten gilt, um Gefahrenquellen bewusst zu vermeiden. Ebenso geht es hierin auch um die unterschiedlichen Transportmöglichkeiten. Ganz egal ob man nun mit dem Kinderwagen, zu Fuß, oder etwa mit dem Auto unterwegs ist – hier gibt es viele wissenswerte Tipps, um Unfälle vorzubeugen. Das zweite Kapitel des Buchs enthält bereits allgemein wichtige Informationen rund um das Kleinkind selbst. Die Art es richtig zu tragen, zu halten, zu trösten, richtig zu spielen aber auch das Reisen mit Kindern werden hier gut umschrieben, sodass es sich auf jeden Fall lohnt sich hier einzulesen und sich mit der Materie auseinanderzusetzen. Nachfolgend dreht sich alles um das Thema Ernährung beziehungsweise das Füttern. Begonnen wird hier mit der Entwöhnung des Stillens, was vor allem für Mütter sehr interessant sein könnte. Des Weiteren erhält man hier wertvolle Tipps sowohl zur festen als auch flüssigen Lebensmittelzufuhr des Kindes. Wichtig ist es auch sich hier regelmäßige Zeiten anzugewöhnen. In weiterer Folge wird hier auch gut umschrieben, wie man sein Kind zur Selbstständigkeit beim Thema Essen erziehen kann. Die Halbzeit des Buchs befasst sich mit dem Schlaf. Ein gut eingerichteter Schlafplatz ist von großer Bedeutung, denn je geborgener sich das Kind fühlt umso besser wird es sich ausruhen können. Auch hier erfährt man viel über die Schlafgewohnheiten verschiedener Lebensmonate, das Durchschlafen und erhält zudem auch Infos was man tun kann, wenn der Schlaf des Kindes auf irgendeine Art und Weise gestört wird. „Instandhaltung und Training“ nennt sich das fünfte Buchkapitel, in welchem es unter anderem um das regelmäßige Windeln-Wechseln, das Erlernen der Selbstständigkeit in unterschiedlichen Bereichen, das Bewusstsein zur Körperhygiene sowie den selbstständigen Kleidungswechsel beziehungsweise das selbstständige Ankleiden geht. Diese sind für das weitere Leben genauso von großer Bedeutung wie etwa auch das voranschreitende Wachstum, die körperliche sowie sprachliche Entwicklung, den Umgang mit Emotionen sowie die emotionale Bindung an die Eltern aber auch die selbstständige Beschäftigung um die sich der darauffolgende sechste Abschnitt dreht. Auf einigen der letzten Seiten findet man wertvolle Tipps rund um die richtige Erziehung wieder und Methoden um den Kindern die Dinge des alltäglichen Lebens wie etwa auch Höflichkeitsformen näherzubringen, das Aufzeigen von Fehlern oder es auch zu loben. Last but not least liegt den Autoren natürlich auch die Sicherheit der Kinder sehr am Herzen. Ebenso dreht sich dieses abschließende Kapitel um die richtige Vorgehensweise im Falle eines medizinischen Notfalls, sodass man hiermit bestens auf den Ernstfall vorbereitet ist. Insgesamt muss man sagen, dass sich die beiden Autoren hier wirklich umfassend mit dem Thema Kleinkind auseinandergesetzt haben und umfassendes Grundwissen auf ziemlich lockere Art und Weise zusammengefasst haben. Immer wieder findet man hier sehr informationsreiche als auch zugleich unterhaltsame Grafiken wieder, die definitiv für Auflockerung sorgen. Alles in allem bietet sich einem hier ein sehr gut zusammengestellter Ratgeber rund um das Thema Kleinkind, der in vielerlei Situationen wahres Gold wert ist und unserer Ansicht nach auch sehr lesenswert gestaltet wurde. Die Seiten gestalten sich sehr kurzweilig, das buch ist sehr handlich und auch sehr übersichtlich in seiner Gestaltung. Im Inhaltsverzeichnis findet man einzelne Themenbereiche sehr gut aufgelistet, sodass man hier im Bedarfsfall unter anderem auch sehr schnell nachschlagen kann. Insgesamt hat uns die Kleinkind Betriebsanleitung sehr positiv überrascht, sodass wir diesem in unserer Gesamtwertung sehr gerne insgesamt achteinhalb unserer möglichen zehn Bewertungspunkte geben möchten und euch dieses jungen Eltern und alle die es vorhaben es zu werden auf jeden Fall nur sehr empfehlen können.

Lesen Sie weiter

Betriebsanleitung für Kleinkinder

Von: dasLiebkind

04.02.2016

“Kleinkind Betriebsanleitung” von Dr. Brett R. Kuhn und Joe Borgenicht aus dem mosaik-Verlag. Kleinkinder sind niedlich, manchmal aber auch sehr schwierig. Dies ist ein Buch, das Eltern wieder zum lachen bringt. Die Bedienungsanleitung enthält acht Kapitel über das Baby, das nun zum Kleinkind geworden ist. Von Updates für Transport und Zuhause über Instandhaltung und Training bis hin zu Sicherheitshinweise und Notfallversorgung ist alles dabei. Dabei soll man aber nicht nur lachen (z.B. unter den Tipps für Flugreisen: “Kind herausputzen für eine optimale Akzeptanz der Mitreisenden”), sondern es gibt auch viele, nützliche Tipps und Kniffe zu Fragen, die sich frischgebackene Kleinkindeltern alle irgendwann mal stellen (z. B. Anleitungen zum optimalen Schultersitz oder was bei Wutanfällen zu tun ist). Das Buch ansich kommt im praktischen Taschenformat und das Cover hat eine angehm weiche Oberfläche. Dieses Buch ist ein lustiges Geschenk für Eltern und bestens geeignet als Beigabe zum ersten Geburtstag, einem anderen, zeitlich passenden, Feiertag oder einfach nur als kleine Aufmerksamkeit. Sehr niedlich!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Dr. Brett R. Kuhn ist Privatdozent für Kinderheilkunde und Direktor der Pädiatrischen Schlafklinik an der Universitiy of Nebraska. Er hat zahlreiche Bücher veröffentlicht und ist gefragter Experte bei diversen Elternzeitschriften. Gemeinsam mit seiner Frau Tami hat er drei Kinder erfolgreich durch die Kleinkindzeit gebracht.

Zur Autor*innenseite

Joe Borgenicht ist P.A.P.A. und ruft häufig seinen eigenen Vater an, um ihn um Rat zu fragen. Er arbeitet als Autor und Unternehmer und hält zusammen mit seiner Frau Melanie erfolgreich die beiden gemeinsamen Söhne in Betrieb.

Dr. Brett R. Kuhn ist Privatdozent für Kinderheilkunde und Direktor der Pädiatrischen Schlafklinik an der Universitiy of Nebraska. Er hat zahlreiche Bücher veröffentlicht und ist gefragter Experte bei diversen Elternzeitschriften. Gemeinsam mit seiner Frau Tami hat er drei Kinder erfolgreich durch die Kleinkindzeit gebracht.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher der Autoren