Kleine Schritte mit großer Wirkung

Mit minimalen Veränderungen zu maximaler Zufriedenheit
Von headspace empfohlen

(3)
Paperback
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Das Gewohnheitstier neu trainieren

Einzelne Bausteine machen in der Summe ein großes Ganzes. Mit diesem Grundprinzip erklärt die Psychologin Miriam Junge, wie wir durch kleinste Gewohnheitsänderungen – sogenannte micro habits – unsere persönlichen Möglichkeiten erweitern können. Ihr Ansatz: Wenn wir unser Bewusstsein ernster nehmen und achtsam mit uns und unseren Bedürfnissen umgehen, dann können wir schlechte Angewohnheiten an uns selbst erkennen und auch ändern. Sie zeigt, wie man auch kleine Erfolge wertzuschätzen lernt und positive Angewohnheiten verstärkt. Miriam Junge vermittelt methodisches Wissen und gibt praktische Übungen an die Hand, um Gewohnheiten zu ändern und selbstgesteckte Ziele zu erreichen.



»Miriam Junge motiviert, weil es die kleinen Schritte sind, mit denen wir Großes erreichen können. Ein Buch das Mut macht, schlechte Gewohnheiten endlich abzulegen.«

Stefanie Stahl, Psychologin und Autorin von »Das Kind in dir muss Heimat finden«


Paperback , Klappenbroschur, 208 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-466-34750-6
Erschienen am  30. März 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Fachbuch über langfristige Änderung von Gewohnheiten

Von: Mausezahn

18.10.2020

"Kleine Schritte mit großer Wirkung" befasst sich mit der Änderung schlechter Gewohnheiten. Die Autorin Miriam Junge ist Psychologin und das Buch ist in folgende Kapitel unterteilt: 1.Ursachen und Auslöser erkennen, 2. ein System entwickeln, 3.neue Gewohnheiten wiederholen und verstärken, 4.sich für kleine Erfolge belohnen. Das Buch ist sehr gut verständlich geschrieben und sehr praxisnah. Es ist eine gute Mischung aus Fachwissen, zum Beispiel zu neuronalen Zusammenhängen und praktischen Übungen wie man in kleinen Schritten langfristig Gewohnheiten ändern kann. Es gibt Hinweise, wie man alte Glaubenssätze aufspüren kann und Übungen aus der Achtsamkeitspraxis. Leseempfehlung für alle die kleine Gewohnheiten ändern möchten!

Lesen Sie weiter

Ganz tolle Buch mit sehr wertvollen Übungen

Von: Florian aus Berlin

19.05.2020

Ganz toll geschriebenes Buch mit super tollen Übungen die man täglich anwenden kann. Super.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Miriam Junge, geboren 1980, ist Diplom-Psychologin, Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie und Coach. Sie ist die deutschsprachige Botschafterin der Meditationsapp Headspace und bringt deren Vision für Achtsamkeit und mentale Gesundheit nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Als gefragte Expertin ist sie regelmäßig Gast bei Panels und Podiumsdiskussionen, schreibt Gastbeiträge für landesweite Medien und hält Vorträge. Miriam Junge coacht Führungskräfte, GründerInnen, UnternehmerInnen, KünstlerInnen, SchauspielerInnen und Privatpersonen. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

www.miriamjunge.com

Zur Autor*innenseite

Videos