Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Die heilende Kraft des stillen Stehens

Blockaden lösen, Beweglichkeit fördern, Körperbewusstsein steigern
In Balance mit der chinesischen Stehmeditation

Paperback
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Körper und Geist ins Lot bringen dank traditionellem chinesischem Heilwissen

Die traditionelle chinesische Stehmeditation Zhan Zhuang, die unter dem Namen »Stehen wie ein Baum« bekannt ist, besticht sowohl durch ihre einfache Anwendung als auch durch ihre vielseitige Wirksamkeit. Durch die vorgestellten, scheinbar bewegungslosen Stellungen wird der ganze Körper auf sanfte Weise neu justiert. Die Körperwahrnehmung wird geschult und die natürliche Beweglichkeit und Elastizität gefördert. Kleinste, tiefsitzende Verspannungen und Blockaden können in kürzester Zeit gelöst werden, sodass eine Harmonie, Ausgeglichenheit und Entspannung auf emotionaler, mentaler und körperlicher Ebene gefördert und gestärkt wird. Entdecken auch Sie dieses Juwel aus der Schatzkiste alten chinesischen Heilwissens für innere und äußere Harmonie und Gesundheit.


ORIGINALAUSGABE
Paperback , Broschur, 112 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ca. 20 Abbildungen
ISBN: 978-3-424-15393-4
Erschienen am  13. April 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Die Qigong-Lehrerin Bernadett Gera wurde schon von Kindesbeinen an von ihrem Vater in die Kunst der Akupressur, die östlichen Kampfkünste und die Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) eingeführt. Später erweiterte sie ihr Wissen über die Förderung der Selbstheilungskräfte durch zusätzliche Ausbildungen in verschiedenen Qigong-Arten, Atemheilkunde, Kräuterheilkunde und Meditationstechniken. Seit 2010 hält sie Seminare und Vorträge und arbeitet mit Ärzten, Heilpraktikern und Beratungsstellen zusammen. Sie ist die Autorin zahlreicher Qigong-Bücher beim Irisiana Verlag.

Zur Autor*innenseite