Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Bleib fit im Homeoffice

Entspannt in Nacken und Rücken – Mit Sofortübungen zur Selbstbehandlung – Arbeitsplatz ergonomisch gestalten

Paperback DEMNÄCHST
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Das Programm für entspanntes mobiles Arbeiten

Am Küchentisch, vom Sofa oder Café aus oder am Shared Desk – das mobile Arbeiten bietet viele Möglichkeiten seine Arbeit vor dem Bildschirm zu erledigen, doch selten ist die Lösung geeignet, um mehrere Stunden täglich sitzend zu verbringen. Nacken- und Rückenschmerzen sind vorprogrammiert.
Die Probleme fangen bei einem steifen Nacken an und gehen bis hin zu Schwindel, Konzentrationsmangel und tiefen Schmerzgefühlen entlang der Wirbelsäule. Genau hier setzt das Buch an, es bietet die perfekte Verbindung aus Ursachenbekämpfung und Symptombehandlung. Praxisnah und mit vielen hilfreichen Hacks wird anschaulich vermittelt, wie sich verschiedene Arbeitsplätze, von Homeoffice bis Desksharing, mit einfachen Mitteln ergonomisch, also rücken- und nackenfreundlich, einrichten lassen.
Mit Selbsttest zur Status-Quo-Ermittlung, leichten 7-Minuten-Programmen sowie über 40 Sofortübungen, die sich problemlos in den Arbeitsalltag integrieren lassen, und einem konkreten Behandlungsprogramm für Faszien und Triggerpunkte gegen akute Schmerzen. So kann auch von zu Hause effizient und entspannt gearbeitet werden.


Paperback , Broschur, 128 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ca. 90 Farbfotos
ISBN: 978-3-517-10078-4
Erscheint am 28. June 2021

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Rocco Eichholz ist Diplom-Sportwissenschaftler. Er arbeitet als Dozent in der Trainerausbildung an verschiedenen Sport- und Gesundheitsakademien und begleitet deutschlandweit namhafte Firmen, wie zum Beispiel Mercedes Benz, BMW und Süddeutsche Zeitung, im betrieblichen Gesundheitsmanagement als Redner, Seminarleiter und Ergonomieberater.

Seit mehr als 10 Jahren überträgt er mit Leidenschaft die Erkenntnisse und Methoden des (Leistungs-) Sports in die Arbeitswelt, um sie dort für jeden nutzbar zu machen. Seine Schwerpunkte sind die Optimierung von Bewegungsabläufen sowie Schmerzfreiheit mit alltagstauglichen Trainingskonzepten und ergonomischen Arbeitsplatzlösungen.

Zur Autor*innenseite